Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: "Stack-Overflow-Gründer stellt Tastatur für Entwickler vor"

  1. #1
    Two Of Three Megabyte Themenstarter
    Avatar von L-ectron-X
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Drebkau
    Fachbeiträge
    2.266
    Genannt
    100 Post(s)
    Zitat Zitat von heise online
    Eine speziell für die Belange von Programmierern ausgerichtete Tastatur ist das neue "CODE Keyboard", das Jeff Atwood in Zusammenarbeit mit der Firma WASD Keyboards erarbeitet hat.
    ...
    Das CODE Keyboard hat eine mechanische Tastatur, die eine dezente akustische Rückmeldung gibt, und sieben LED-Helligkeitsstufen, mit denen sich die Tasten beleuchten lassen. Die Tasten selbst sind austauschbar.
    weiterlesen...
    Schöne Grüße
    L-ectron-X

    Byte-Welt - Wir sind die Community, in der die Benutzer sagen, wohin wir uns entwickeln.
    Programmieren lernt man nur durch Programmieren.

    "Wenn man die Buchstaben von Bundeskanzlerin umstellt, kommt Bankzinsenluder raus..."

  2. #2
    Global Moderator Viertel Gigabyte
    Registriert seit
    05.08.2008
    Fachbeiträge
    4.905
    Genannt
    309 Post(s)
    Richtige Programmierer verwenden "Das Keyboard" (das heißt so...)

    Geändert von Marco13 (30.08.2013 um 10:27 Uhr)

  3. #3
    Global Moderator Floppy Disc
    Registriert seit
    30.07.2013
    Fachbeiträge
    839
    Genannt
    110 Post(s)
    Zitat Zitat von Marco13 Beitrag anzeigen
    Richtige Programmierer verwenden "Das Keyboard" (das heißt so...)

    Habe die Variante mit beschriftung, brown MX
    Zwei meiner Kollegen haben das ohne.

    Muss sagen dass mech. Tastaturen wirklich Spass machen.
    Maven is never completely installed

  4. #4
    Global Moderator Viertel Gigabyte
    Registriert seit
    05.08.2008
    Fachbeiträge
    4.905
    Genannt
    309 Post(s)
    Hm. Eigentlich finde ich gerade die nicht-Beschriftetheit das nerdig-coole da dran. Ansonsten weiß ich gerade nicht, was eine "machanische" Tastatur vom Schreibgefühl her ausmacht...

  5. #5
    Global Moderator Floppy Disc
    Registriert seit
    30.07.2013
    Fachbeiträge
    839
    Genannt
    110 Post(s)
    Zitat Zitat von Marco13 Beitrag anzeigen
    Hm. Eigentlich finde ich gerade die nicht-Beschriftetheit das nerdig-coole da dran. Ansonsten weiß ich gerade nicht, was eine "machanische" Tastatur vom Schreibgefühl her ausmacht...
    Es gibt mehrere Hersteller von mech. Tastaturen ohne Beschriftung, zB. das bereits genannte WASD.

    Fuehlt such wirklich gut an und klingt toll.. klick klack klick klack...
    Maven is never completely installed

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Talend stellt einen Java Entwickler als Customer Support ein
    Von dloric im Forum Angebote von Agenturen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 10:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 10:18
  3. "Sun stellt OpenSolaris 2008.11 zur Verfügung"
    Von L-ectron-X im Forum Betriebssysteme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 20:25
  4. "IBM stellt Cluster-Software unter GPL"
    Von L-ectron-X im Forum Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 09:26
  5. "Microsoft stellt Messenger 7.0 für Mac fertig"
    Von L-ectron-X im Forum Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 00:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •