Auszubildender (m/w/d) zum Fachinformatiker – Systemintegration

Als Körperschaft des öffent­lichen Rechts sind wir mit der Wahr­nehmung der Auf­gaben nach dem Sozial­gesetzbuch VII und dem Arbeits­schutz­gesetz sowie der Durch­führung des Künstler­sozial­versicherungs­gesetzes (KSVG) betraut.Wir suchen eine Nachwuchs­kraft für den Haupt­standort Wilhelmshaven zum 01.08.2022.

Auszubildender (m/w/d) zum Fachinformatiker – Systemintegration

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Sie erfolgt durch praktische Unter­weisung im eigenen Haus sowie durch Berufs­schul­unter­richt in Oldenburg.

Die Ausbildungsinhalte:
In der dreijährigen dualen Ausbildung erhalten Sie Einblicke in die Theorie (Berufsschule) sowie in die Praxis (Ausbildungsbetrieb). Bei uns sind Sie von Anfang an mitten im Geschehen und haben eigene Projekte als Teil des Teams. Sie lernen die Konfiguration und das Einrichten verschiedener IT-Systeme. Neben der Vernetzung von Hardware mit Software stehen auch Fehlerbehebungen unter Einsatz von Diagnosesystemen auf dem Programm. Abwechslung und Vielfalt wird bei uns großgeschrieben! Die vielfältigen Aufgabenbereiche der UVB bieten immer spannende Herausforderungen.

Wir erwarten:
• mindestens einen Realschulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik und Informatik (wenn als Schulfach angeboten)
• Begeisterung für Computer und Technik
• Teamfähigkeit
• logisches Denkvermögen
• Motivation, Engagement und Einsatz­freude

Wir bieten:
• einen sicheren und interessanten Ausbildungsplatz
• ein angenehmes und vertrauensvolles Arbeitsklima
• selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit weitgehender EDV-Unterstützung
• eine attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von 1.068,26 €/brutto ab dem 1. Lehrjahr
• flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
• sehr gute Übernahmechancen
• persönliche Betreuung durch unsere Ausbildungsbeauftragten
• Übernahme der Kosten für Lern­materialien inklusive Laptop
• Vermögenwirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung auf elektro­nischem Wege (aus­sagekräftige Bewerbungs­unterlagen bitte im PDF-Format) bis zum 05.12.2021 mit der Kennung 2021_31_Ausbildung_GB5 an die

Unfallversicherung Bund und Bahn
E-Mail: bewerbung@uv-bund-bahn.de
Internet: www.uv-bund-bahn.de

Für Rückfragen steht Ihnen unser Ausbildungsleiter Herr Michael Schwarz (Tel. 04421- 407 1695) gern zur Verfügung.

Die berufliche Gleichstellung der Geschlechter wird gewährleistet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Diese können Sie auf unserer Homepage bei der Übersicht der Stellenangebote unter dem Punkt „Hinweise zum Datenschutz bei Bewerbungen“ einsehen. Mit Übersendung der Eingangsbestätigung erhalten Sie die Erklärung in Textform.

Link zum Stellenangebot