Der Fortbestand der Ukraine (Thema Nr 2)

Da ich das andere Thema nicht mit dem Primär-Account eröffnete, griff wieder die KiSi…


Och, du hast nicht viel verpasst, nur den Rückzug Russlands aus der Ukraine… :slight_smile: Schönen Abend.


Reibt euch die Hände, nu kann in den Wiederaufbau investiert werden. :pray:

Sollte der Thread nicht eher „Der Fortbestand von Russland“ heißen? Wenn ich wetten müsste welches Land in fünf Jahren noch existiert, würde ich jedenfalls auf die Ukraine setzen.

Ich auch. Und sogar noch mehr: Wenn ich wetten müßte, würde ich wetten, dass es in fünf (oder vielleicht zehn) Jahren auf dem Gebiet der Ukraine zwei Länder gibt (und keines davon ist „Russland“, wohlgemerkt). Aber … in dieser Situation über die Zukunft eines Landes zu spekulieren, ist wohl nicht sinnvoll. Über die Zukunft dieses Threads zu spekulieren auch nicht, aber aus dem gegenteiligen Grund. Im einen Fall weiß niemand, wie es weitergehen wird. Hier ist ziemlich genau absehbar, wie es weitergehen wird.

„Like+Subscribe“ für weitere CyborgBeta-Life-Hacks - zum Beispiel: Wenn irgendwo eine Sicherung durchbrennt, einfach ein Cent-Stück reinklemmen - das brennt nicht durch, und leitet gut den Strom :+1:

Ach sorry,

das war auch nicht ganz richtig formuliert, … ich meinte den „Teilrückzug Russlands aus Cherson“:

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-russland-cherson-rueckzug-101.html


Ehrlich gesagt, würde ich nicht wetten wollen, wer „gewinnt“… Außerdem müsste man für jede Seite „Sieg“, „Niederlage“ und „Patt“ erst einmal definieren, was mit den Begriffen gemeint sei…

Es sieht nach einem lokalen/taktischen „Sieg“ für die Ukraine aus (bezogen auf Cherson). Aber ich bin, weiß Gott, beileibe kein Militärexperte.

Alle haben verloren… überall sind Menschen gestorben… Wieso gibts eingetlich noch kein Thread für die WM, die ist ja schon bald, und da gibts auch so einige tote zu beklagen

Den WM Thread bitte in Wochenende 2 fortführen.

Ich frage mich manchmal doch schon, warum CB soviel Energie darin steckt, abgelehnt zu werden.

Ich gehe davon aus CB, dass du persönlich davon überzeugt bist, es nicht wert zu sein, gute Beziehungen zu Menschen zu haben, und mit deinem Verhalten bestärkt du deine innere Realität.

Du bist hier offensichtlich nicht willkommen, und das schon im alten Forum (das ganze geht seit über 10 Jahren), und das ist wohl auch der Grund warum du hier nicht weg willst, du willst das hören, immer wieder, weil du selber daran glaubst.

Mal so ein bisschen Tacheles anstatt pseudo bullshit Diskussionen, hast du Bock auf authentische Konflikte, bei denen es um das eigentliche Problem geht?

Verhaltensstörungen sind nicht unüblich, aber auch nix das zelebriert werden sollte.

Wieso hälst du an dieser toxischen Beziehung fest?
Hier will dich niemand, und das sagt man dir.
Warum zieht dich das so an?

Hallo maki,

ich wollte nur kurz schreiben, dass ich gesperrt bin. Mir geht es nur um die Wahrheit. Und nicht jedem schmeckt die Wahrheit.

Bezogen auf das Thema: Ich habe das Gefühl, dass die fehlgeleitete ukrainische Rakete nun politisch instrumentalisiert wird, denn der ukrainische Präsident spricht schon davon, dass es keine ukrainische Rakete gewesen sei.

picard-facepalm

1 Like