Freu-Thread


#401

[quote=maki]aber vor allem bin ich mit fast 40 zu alt, rede ich mir zumindest ein…[/quote]Jungspund!:smiley:

[quote=maki;122429]sitzen auf dem Brett war schon unmöglich[/quote]Das ist auch mein Problem. Stehen ist aber wieder ganz anders…

bye
TT


#402

nachdem ich jetzt seit einiger Zeit mit Virtualisierung arbeite… holy shit - warum habe ich das noch nie vorher gemacht… zu geil.

Nie wieder sein eigenes System zerschiessen, irgendwelche obskuren Lösungen im Netz aufm system ausprobieren und dann irgendein Zustand haben.

und dann mit Docker oder Vagrant oder was auch immer - das Leben ist einfach schön.


#403

mal etwas freude karma wieder hochheben…

Heute ist meine erste Ukulele angekommen yeah :slight_smile:


#404

what a wonderfull world…

bye
TT


#405

trotz “Patchday on Friday” unser heutiges Release mit Umstellung von Hardware und DBMS ist glatt gelaufen ::banana ::banana ::banana

(hoffentlich ist das Support-Postfach am Montag nicht voll)


#406

Heute kommt das Isaac-Rebirth-DLC “Afterbirth” raus.


#407

erses C# Programm geschrieben - es läuft


#408

habe gerade erfolgreich meinen GPG-Key in Mailvelope importiert und bei GMX als Hauptschlüssen registriert, ging einfacher als befürchtet.

bye
TT


#409

hab gerade 116 bei 10 fast fingers geschafft :slight_smile: (auch wenn hier die meisten viel besser sein werden… ^^)

*** Edit ***

und jetzt habe ich 123 geschafft :stuck_out_tongue: schöne zahl ^^


#410

@mymaksimus Wörter oder Tastenanschläge?


#411

wörter pro minute…


#412

[QUOTE=Timothy_Truckle;126537]habe gerade erfolgreich meinen GPG-Key in Mailvelope importiert und bei GMX als Hauptschlüssen registriert, ging einfacher als befürchtet.

bye
TT[/QUOTE]
Deinen private key bei ner Schnüffelfirma hinterlegt? Kanns gleich ein Revocation Certificate ausstellen…,


#413

[quote=TheDarkRose]Deinen private key bei ner Schnüffelfirma hinterlegt? Kanns gleich ein Revocation Certificate ausstellen…,[/quote]Da liegt nur der Public key, und den soll jeder haben.

Den private Key kennt nur Mailvelope auf meinem Rechner. Das ist genau so vertrauenswürdig wie enigmail…

bye
TT


#414

Und was soll sich der Public Key dort dann bringen?


#415

[quote=TheDarkRose]Und was soll sich der Public Key dort dann bringen?[/quote]Da kann er von anderen GMX-Usern verwendet werden. Die müssen ihn sich dann nicht von einem Keyserver besorgen und außerdem stellt GMX sicher, dass es auch mein Schlüssel ist.

GMX übernimmt also Hosting und Authentisierung.

bye
TT


#416

Ich schaffe 200 bis 300 Tastenanschläge pro Minute ohne Fehler, bin aber schon als ich klein war, an das 10-Finger-Schreibsystem (gab in der weiterfhrenden Schule so ein Angebot) gewohnt. :slight_smile:

Wie dem auch sei, einige sind schneller, andere langsamer. Das Thema hatte wir schon mal. Ich muss das nicht unbedingt forcieren (bin ja nicht von der Task-Force), einfach langsam angehen lassen. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Edit: geil, niemand wurde 1716 geboren. o.O

Ich freu’ mich, weil bald wochenende ist. :slight_smile:


#417

und wörter?


#418

Wörter pro Minute (WPM) ~ 50.

In “echt” werden aber Texte mit Sinn geschrieben. :wink: (also abgetippt)

Edit:


#419

Habe mich auch mal versucht aber über 66 Wörter pro Minute bin ich nicht gekommen.
340 Tastenanschläge ist bei mir das absolute Maximum. Kann mir wirklich kaum vorstellen wie jemand auf über 120 WPM kommen kann. Respekt!

Also habe ich das getan, was wohl alle Programmierer machen. Ich hab da mal ein Programm geschrieben und siehe da, es geht noch schneller.

http://10fastfingers.com/speedtests/generate_screenshot_result/2_362_1810_0_0_330_0_99.97_2_5899

Nach knapp 1800 möglichen Zeichen gibt er keine weiteren mehr frei, so dass die restliche Zeit, ca 40 Sekunden sinnlos verstreichen.

Fazit: GOCR funktioniert recht gut. Java Robot hat seine Probleme beim senden von Umlauten, kann aber über die Zwischenablage überlistet werden.


#420

Jetzt bin ich natürlich interessiert. Texterkennung? Zeichenkette(n) im beliebigem Fenster erkennen?

(Ich müsste für ein Schachfeld nur Aussagen; voll, leer, weiße Figur, schwarze Figur; und scheitere schon daran. :frowning: )

Edit: Wir sind ja hier im Freu-Thread, aber das ist ärgerlich, weil ich “die Logik” schon geschrieben hatte:

[SPOILER]ArrayList<Figur[]> alleAenderungenCleared(Brett neu, final Figur.Typ amZug) { Brett alt = this; ArrayList<Figur[]> temp = new ArrayList<Figur[]>(); for (int i = 0; i < 8; i++) { for (int j = 0; j < 8; j++) { if (alt.figuren**[j].typ != neu.figuren**[j].typ) { temp.add(new Figur[]{alt.figuren**[j], neu.figuren**[j]}); } } } if (temp.size() != 4) { return null; } for (Iterator<Figur[]> iterator = temp.iterator(); iterator.hasNext();) { Figur[] next = iterator.next(); if (next[0].typ != amZug && next[1].typ == Figur.Typ.LEER || next[0].typ == Figur.Typ.LEER && next[1].typ != amZug) { iterator.remove(); } } if (temp.size() != 2) { return null; } Collections.sort(temp, new Comparator<Figur[]>() { @Override public int compare(Figur[] o1, Figur[] o2) { if (o1[0].typ == amZug && o1[1].typ == Figur.Typ.LEER) { return -1; } if (o1[0].typ == Figur.Typ.LEER && o1[1].typ == amZug) { return +1; } return 0; } }); return temp; }[/SPOILER]