Große politische Themen aus dem Wochenende-Thread

So speziell finde ich das garnicht. Zumindest gibt es da Zahlen und die sind beeindruckend. Aber man wird sehen, wie sich das ganze entwickelt.

Die Leute mit der ProLife-Haltung werden immer mehr unter Druck geraten, die entsprechenden Möglichkeiten, die sich bieten werden zu nutzen oder die Konsequenzen zu tragen.

Natürlich sollte vor einem Schwangerschaftsabbruch ein beratendes Gespräch verpflichtend seien - um Leichtfertigkeit auszuschließen.
Aber ansonsten finde ich, spricht nichts dagegen - in den oben genannten Fällen.
(Um wieder zum Thema zurückzukommen.)

Einer der Filme, die mich wirklich beeindruckt haben, ist „Gattaca“:

Und wir sollten uns als Gesellschaft wirklich sehr genau überlegen, wie weit wir uns in diese Richtung bewegen.

1 Like

Mich ärgert das auch, dass im Perso jetzt mein Fingerabdruck gespeichert ist - weil dort stand

“(optional) Bitte Fingerabdruck eingeben:”,

und ich wissen wollte, was sich hinter diesem Menü verbirgt,
und ich keine Ahnung habe, wie ich die Sch*** wieder aus dem Person wieder löschen lassen kann.

Gläsern ist ja gut, aber so gläsern dann doch wieder nicht…

Habt ihr 'ne Idee?