Java Programmierung Hilfe

Hallo, ich bräuchte mal Hilfe… Weiß echt nicht mehr weiter :frowning: . Wäre echt nett, wenn jemand helfen könnte!

Ich soll in einer UML-Datei abgebildet folgendes machen:
(roter punkt)berechtigeMitarbeiter: Set
(roter punkt)writer:PrintWriter

Aktuell habe ich als Code folgendes…

Wie kann ich die Fehler bei Zeile 7, 34 und 36 beheben oder anders machen? Vielen Dank im Voraus!

LG, Ben

Hallo Ben,

bitte poste deinen Quellcode und die Aufgabenstellung ohne Screenshots.

Schöne Grüße
Martin

Wie kommst du darauf dass da Fehler sind? Wegen dem weißen Symbol links? Ich weiß gerade nicht was es bedeutet aber eig. nicht „Fehler“ (das wäre was rotes und in der Zeile wäre was rot unterstrichen"

In dem gezeigten Snippet sind keine Fehler, nur eine Warning, dass eine private-Variable noch nicht verwendet wird.

Also diese grauen Symbole sagen, dass sich in der Zeile etwas geändert hat.

Es scheint aber nicht kompiliert worden zu sein.

Schau mal oben im Menü „Project“.

grafik

Hier müsste Build Automatically an sein.
Gruß,
Martin

Aber dass es nicht String writer sondern PrintWriter writer lauten sollte, kann man wohl noch erwähnen.

(Laut Aufgabenstellung soll das anscheinend so sein. „In echt“ würde man das nicht so machen…)

Hallo Marco,

ich habe es so gemacht wie du es gesagt hast.

Allerdings habe ich nun die Fehlermeldung:
„Multiple markers at this line
- The value of the field Lagerverwaltung.writer is not used
- PrintWriter cannot be resolved to a type“

Aktuell sieht mein Code so aus:

package lagerverwaltung;

import java.util.List;
import java.util.Set;

public class Lagerverwaltung {

	private Set<String> berechtigteMitarbeiter;
	private PrintWriter writer;

	public Lagerverwaltung(String writer) {
		
	}

	public void berechtigungErteilen() { 

	}

	public void berechtigungZurueckziehen() {

	}

	public void lagerBestandAusgeben() {

	}

	public void wareneingangBuchen(int Mitarbeiter, double Artikel) {

	}

	public String bestellungAusfuehren(String s) { 

		return s;
	}

	

	public Set<String> getBerechtigteMitarbeiter() {

		return berechtigteMitarbeiter;

	}

	public List<Lagerposten> getLagerposten() {

		return getLagerposten();
	}

}

Bei den imports fehlt noch ein
import java.io.PrintWriter;

Und dass das feld nicht benutzt ist … ja, das ist „nur“ eine Warnung - da steht sicher in der Aufgabenstellung, was damit gemacht werden soll…

BTW: Wenn du hier code postest, den Code in
```
Hier den Code
```
einfschließen. (Oder den Code markieren und den </>-Knopf oben drücken)

Danke Marco für deine Hilfe. Nun ist aber eine zweite „Warnung“ da:

„This method must return a result of type Bestellbestaetigung“ bei der unten aufgeführten Methode
„public Bestellbestaetigung bestellungAusfuehren(Mitarbeiter mitarbeiter, List list)“

package lagerverwaltung;
import java.io.PrintWriter;
import java.util.List;
import java.util.Set;

public class Lagerverwaltung {

	private Set<String> berechtigteMitarbeiter;
	private PrintWriter writer;

	public Lagerverwaltung() {
		
	
	}

	public void berechtigungErteilen(Mitarbeiter mitarbeiter) { 

	
	}

	public void berechtigungZurueckziehen(Mitarbeiter mitarbeiter) {

	
	}

	public void lagerBestandAusgeben() {

	
	}

	public void wareneingangBuchen(Mitarbeiter mitarbeiter, Artikel artikel, int i, double y) {

	
	}

	public Bestellbestaetigung bestellungAusfuehren(Mitarbeiter mitarbeiter, List<Bestellposten> list) { 
		
		return Bestellbestaetigung;
	}

	public void addToLagerposten(Lagerposten lagerposten) {
		
		
		
		
	}

	public Set<String> getBerechtigteMitarbeiter() {

		return berechtigteMitarbeiter;

	}

	public List<Lagerposten> getLagerposten() {

		return getLagerposten();
	}

}

Nun, wir können uns da jetzt sehr freingranular langhangeln. Ich könnte jetzt sagen „da muss ein Objekt vom Typ Bestellbestaetigung erstellt und zurückgeben werden“, und dann fragst du, wie genau, und was da stehen muss, und dann verliere ich die Geduld, und jemand anderes postet Code, mit dem vermeintlich die Aufgabe erfüllt ist… (das return getLagerposten(); in getLagerposten() wird auch nicht den gewünschten Effekt haben, nebenbei…). Irgendein Tutorial oder Unterlagen zu lesen, wo erklärt wird „Was ist ein Objekt?“, „Wie erstellt man Objekte?“ usw. ist doch nicht zu viel verlangt…

3 Likes