Kaputtes Mikrofon

Hallo,
ich habe ein Headset schon seit ein paar Jahren und jetzt, plötzlich, aus heiterem Himmel funktioniert das Mikrofon nicht mehr ohne dass irgend etwas nennenswertes passiert ist. Treiber sind auch aktuell und das Mikrofon wird auch angezeigt. Nur wenn ich was aufnehmen will, dann hört man nichts.

Hallo du Strolch,

Standardprozedur, Mikro abschließen, Treiber deinstallieren (vollständig?, Neustart), Mikro wieder anschließen, Plug-n-Play testen, wenn es nicht geht, Treiber (aktuelle?) erneut installieren, testen ---- wenn es dann auch nicht geht, ist evtl. deine Hardware kaputt oder dein Mikro, dann liegt es wahrs. nicht an der (Treiber-)Software.

Konnte ich dir etwas weiterhelfen? Ein Mikro könnte wie andere Sachen kaputtgehen, wenn man Wasser drüberkippt.

Welches Mikro hast du, Hersteller und Modell? Ein Mikro kostet eigentlich nicht alles, wenn es nicht Hightech ist. Grüße nach Neujahr in die Oberpfalz.

Viel wahrscheinlicher ist ein Kabelbruch im Mikrofon"arm". Das Mikro kann man wahrscheinlich verbiegen oder drehen. Da dort Kabel durchlaufen passiert es bei den meisten Headsets nach einiger Zeit, dass die Kabel irgendwann brechen. Das äußert sich zuerst dadurch, dass man einen Wackelkontakt hat und das Mikro unzuverlässig funktioniert. Irgendwann geht es dann gar nicht mehr.

Ja, das könnte sein es war schon in der Vergangenheit so, dass es plötzlich nicht mehr funktionierte, aber nach kurzer Zeit dann doch wieder.

Da kann man dann ggf. noch was retten. Headset aufmachen und die Zuleitung vom Mikrofon in der Ohrmuschel kürzen. Der Kabelbruch sitzt häufig ganz oben an der Anschlussstelle und kann damit behoben werden.

Aber der Bruch kann doch auch woanders liegen, oder?

Ja, na klar. Die Wahrscheinlichkeit ist aber relativ hoch, dass der Kabelbruch dort sitzt.
Um das zu reparieren musst du natürlich mit nem Lötkolben und einem Multimeter (um zu messen, wo sich der Kabelbruch befindet) umgehen können, sonst wird das nichts.

Wie wäre es mit neu kaufen?

Mal ökonomisch gedacht? Headset reparieren: 0 €. Neues Headset: 30 €.
Ich habe eine Logitech Performance Mouse MX, bei der geht die linke Taste nicht mehr zuverlässig. Reinigen hat nichts gebracht. Also: neue Taster gekauft. Bei Aliexpress 2 $ für 5 (!) Stück. Neue Maus: mindestens 57 €.

Ja, das sehe ich momentan auch als einzige Möglichkeit, aber kein neues Headset, sondern wenn, dann ein Standmikro.

Lötkolben, daran hatte ich auch schon gedacht. Einfach: Kabel (an der Anschlustelle) abknipsen, neu anlöten.

Wirtschaftlich: Wenn zum reinigen unter Wasserhahn hältst und trocknest, kann das elektronische (elektrische) Geräte anschließend wieder funktionieren oder nicht, dann muss es ersetzt werden. reinigungsalkohol und Wattestäbchen eigenen sich auch. Kabelbruch findest du nicht ohne erheblichen aufwand. Neues Headset kostet zwischen 5 € (keine Ahnung, wie das das hinbekommen) und nach oben offen (500?). So, und dann noch Rückfettung der oberen und/bis mittleren Hautschicht. :S