Laufzeit des eigenen prozesses ermitteln


#21

Nein, ich hatte auch kurz die MBean über die VisualVM geladen, dort kommen die gleichen Zeiten raus,


#22

Stimmt, wenn keine Cpu-Zeit verbraucht wird, sollte sie sich auch nicht ändern. Aber bei der User-Zeit hatte ich das irgendwie schon erwartet.


#23

Nein damit ist gemeint, ob sich der Thread gerade im System-Mode oder eben im UserMode befindet.

Weitere Quelle

Hier wird erwähnt, dass z.B. Network I/O zwar CPU Time benötigt, dieser sich aber zum Teil eben nicht im User-Mode abspielt, und daher dann ein geringerer Wert für getThreadUserTime ergibt


#24

Das letzte dürfte ja wohl klar sein…
Der Thread, der eine Netzwerkanfrage stellt muss ja (busy) auf eine Antwort warten. In dieser Zeit arbeitet er ja nicht selbst, sondern ein anderer - eben ein Netzwerk-Thread - für ihn.