Neue Startseite (Dez 2013)

Wie schon an der einen oder anderen Stelle erwähnt sind die Arbeiten an der Struktur des Forums noch nicht beendet. Leider gestaltet sich das ganze etwas schwieriger und langwieriger als gedacht, da es in dem Umbau auch weitere neue Foren geben wird, wie man hier sehen kann.
Aktuell wäre da das Design der neuen Startseite, wovon es bereits einen ersten Entwurf gibt, der hier diskutiert werden soll. Orientiert haben wir uns dabei an folgender Idee/Vorlage:

Der Entwurf wäre hier zu finden.

Meinungen, Kritiken und Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen. Gerne können hier auch eigens erstelle Entwürfe zur Diskussion in den Raum geworfen werden.

Was soll damit ersetzt werden? Die Forenübersicht?

Hallo,

wenn es die Forenübersicht ersetzen soll, fände ich es leider nicht so gelungen. Optisch auf jeden Fall ansprechend, das Problem ist nur, dass Information, die vorher rein vertikal angeordnet war, jetzt horizontal und vertikal angeordnet ist. Das macht es meiner Meinung nach unübersichtlicher. Es bleibt hinter der Vorlage, an der du dich orientiert hast etwas zurück, da die Vorlage zum einen mit Icons arbeitet, welche direkter ins Auge springen und damit leichter zu finden sind, und zum anderen hält die Vorlage weniger Informationen.

Gruß,
Tim

Nein, nicht die Forenübersicht. Das ganze soll als Portal dienen, um schnell zu dem gewünschten Forum (z.B. Java) zu gelangen. Wenn ihr euch mal das Java-Forum anschaut, dann hat das viele, sehr viele Unterforen. Da wir uns aber ja nicht nur auf Java spezialisieren möchten ist anzunehmen, dass die Unterforen bei den anderen Sprachen auch noch wachsen. Um hier eine schnelle Navigation zu ermöglichen, soll es eben solch eine Portal-Seite geben. Dort werden nur die wichtigen Oberforen (und ggf. die wichtigsten Unterforen [aber nur wenn wirklich wichtig!]) gelistet.

nicht zu vergessen ist, dass man auf der derzeitigen Startseite die Bereiche auch einklappen kann,
da kommt ein interessanter Zwischschritt zum Portal heraus,
die geplante neue Startseite ist aber fraglos schicker,

die Idee des Ausklappens statt Unterseiten wäre dort auch reizvoll,
aber bestimmt ein Horror, sowas komplett neues noch zu be-, in starres Framework einzudenken,
gewiss nicht weiter zu verfolgen möglich

edit:
unter der neuen Sicht
http://forum.byte-welt.net/test/Byte-Welt%20-%20Die%20Welt%20des%20Programmierens-neu.mht
ist es aber teils immer noch stark aufgegliedert, 10 Unterbereiche von ‚Sonstiges‘,
während das riesige ‚Java‘ selber nur ein einziger Punkt, gar nur ein Unterbereich ist

das passt nicht recht zusammen, aber mehr als Hinweis fällt mir vorerst auch nicht ein

edit: unter der Prämisse, die großen Teil-Foren wie Java zu verstecken während die allgemeinen Bereiche sichtbar wie zuvor bleiben,
passt es doch durchaus, kann mich damit anfreunden,

was ist dann aber eigentlich der Unterschied zur aktuellen Startseite, nur mit Java-Bereich eingeklappt
bzw. mit Unterforen die erst beim Wechsel in die Area zu sehen sind (so wie im C#-Bereich)?

mit Java eingeklappt ist die Aufteilung praktisch dieselbe, dann nur noch Designfrage, alles vertikal oder hübsch neuer,
was immer noch durchaus eine gute Idee ist,
etwas gewagt, Abkehr von klassischen Foren, aber ich zumindest gebe meinen Segen :wink: statt wie so häufig zu nörgeln

:slight_smile:

An der Gliederung wie sie im Entwurf ist, darf man sich noch nicht dran aufhängen (:-P), die soll erstmal zeigen in welche Richtung es gehen kann. Ziel des ganzen ist es, dass die Startseite keine Reizüberflutung verursacht und man erstmal nur die wichtigen Foren angezeigt bekommt. Also da können durchaus noch Punkte rausfliegen - hinzukommen etc. Außerdem setzt der jetztige Entwurf schon voll cool auf responsive UI, wodurch Widescreenuser eindeutig bevorzugt werden :D.

Und ein weiterer Vorteil der Struktur: man kann imho verstärkt/besser Domains wie http://java.byte-welt.net oder http://java-welt.net einsetzen. Ich denke, dass würde auch unserem Googleranking ganz gut tun.

Gut, wenn es kein Ersatz der Forenübersicht darstellen soll ist es schon ganz ok.

Meine Kritk/Anregungen dazu:

  1. Weniger Text
    Aktuell wird man von der Masse an Text erschlagen. Als Beispiel will ich mal den Java Bereich angeben.
    Eine Lösungsmöglichkeit wäre es, einen Teil der Beschreibung oder ein passendes Icon anzuzeigen, wobei der Text dann durch einen Click sichtbar wird oder per Tooltip.
    Beispiel hierfür wäre etwas wie das hier: http://getbootstrap.com/javascript/#popovers

  2. Weniger breites Layout
    Das Layout verschwendet zurzeit sehr viel Platz. Dieser könnte besser genutzt werden. Beispielsweise könnte freier Platz genutzt werden um den letzten Beitrag anzuzeigen, oder andere Statistiken.
    Allgemein finde ich das Layout etwas schnöde. Mit fällt auf die schnelle aber auch nicht mehr ein, als dass man mehrere Spalten macht und nutzt. Vielleicht wäre das aber auch mit Punkt 1 schon besser…

  3. Allgemein ein paar Icons
    Kleine Icons stören selten, frischen ein Layout aber schnell auf. Vorschlag wäre für alle Kategorien (News, Programmiersprache(n) usw.) ein kleines Icon davor zu setzen.

  4. Mehr/Anderer Content
    Auf der Startseite sollte meiner Meinung nach nicht nur das Forum enthalten sein. Es gibt auch Blogs und das Wiki. Diese könnten dort einen prominenten Platz erhalten (in einer eigenen Spalte vielleicht?). Hierfür müsste aber wie in Punkt 2 schon erwähnt das Layout nochmal angepasst werden.

Ansonsten finde ich die Idee ganz gut. :daumen:

  1. Weniger Text
    Ja, i.d.T ist derzeit viel Text auf der Seite. Ob man diesen erst per Mouseover einblendet … müsste man ausprobieren wie es wirkt. Vielleicht bekommt man es aber auch hin, zu jedem Punkt nur einen Satz zu haben (was dann möglicherweise auch ganz anders wirkt). Aber eventuell wird es auch schon aufgelockert durch deinen Punkt 3…

  2. Allgemein ein paar Icons
    Die Idee kam bei der Erstellung des Layouts auch auf, nur leider fällt es mir z.B. schwer da etwas passendes zu finden.

2.|4. Weniger breites Layout | Mehr/anderer Content
Das eine muss ja das andere nicht ausschließen. Der aktuelle Entwurf passt sich ja in seiner Breite der Darstellung an. Er muss also nicht platzfüllend sein. Die Idee (daneben|darüber|darunter) noch Blogeinträge oder das Wiki zu „bewerben“ ist auch auch echt gut, die wir imho weiter verfolgen sollten. (gerade letzteres finde ich eine super Idee :slight_smile: :daumen:)

Ich habe mal das Layout als portal.html.txt (die zuästzliche Endung .txt weil das Forum nichts mit Endung .html zulässt) in den Anhang gepackt. Darin ist der Entwurf alleinstehend (also ohne das Forum drumrum).

Was sagt den eigentlich Piwik?

Ich kann mir z.B. gut vorstellen, dass heutige Beiträge eine der mitunter meistgenutzten Seiten ist.

Momentan ist es so, daß man auf der ersten Seite nur einen Ausschnitt des ersten Themas einer jeden Kategorie sieht. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es evtl. Sinn machen würde die letzten 4-5 der aktuellsten Themen(-Titel) anzuzeigen.

Majora, ich traue der piwik Aussage nicht ganz, aber sie Zeigt schon etwas was ich auch glaube.
Laut piwik wurde im Dezember nur 84x die Seite aufgerufen, mir kommt es etwas wenig vor. Aber ich glaube so viele benutzen die Seite auch nicht.

Aber klar wir können auch so etwas mit einbinden, die Frage ist nur wie man das alles gestalltet.

Wie siehts eigentlich aus, gibts keine weiteren Vorschläge oder Ideen?

Persoenlich finde ich es so gut ^^
Uebersichtlich und strukturiert. Als Icons koennte man sowas in der Art nehmen:
http://fontawesome.io/icons/
Ich mag solche schlichten und eleganten Icons. Mit CSS kann man gute Sachwb damit anstellen

Die riesige Welt der Bytes zu kategoriesieren ist sicherlich keine einfache Aufgabe. Der Vorschlag aus dem ersten Post sieht ganz gut aus. Zwei Sachen stören mich jedoch:

[QUOTE=Tomate_Salat;80370]1. Weniger Text
Ja, i.d.T ist derzeit viel Text auf der Seite. Ob man diesen erst per Mouseover einblendet … müsste man ausprobieren wie es wirkt. Vielleicht bekommt man es aber auch hin, zu jedem Punkt nur einen Satz zu haben (was dann möglicherweise auch ganz anders wirkt). Aber eventuell wird es auch schon aufgelockert durch deinen Punkt 3…[/QUOTE]
Muss wirklich jeder Punkt einen Satz haben?

Kategorie: C#
Beschreibung: Programmieren mit C# (Einsteigerfragen, Allgemeines, GUI, Netzwerk, Datenbankanbindung und -programmierung usw.)

Kategorie: C/C++
Beschreibung: Programmieren mit C/C++ (Einsteigerfragen, Allgemeines, GUI, Netzwerk, Datenbankanbindung und -programmierung usw.)

Wer sich in einem Programmierforum verirrt, benötigt keine Erklärung zu den bekanntesten Sprachen. Auch ist die Klammer völlig unnötig, da man sie mit “(alles)” abkürzen kann. Auch die Beschreibung zu “Sonstige Sprachen” ist überflüssig (“Sprachen die sonst kein zuhause haben”).
Was mich stört, ist “HTML5”. Das klingt, als ob man versucht ein Buzzword zu benutzen, das gerade in ist. Wenn da tatsächlich Themen rein sollen, wie JavaScript und CSS (wie in der Beschreibung steht), dann nennt es doch nicht “HTML5” sondern “Websprachen”, “Webdesign” oder “Webentwicklung”.

manches wie auch Area “Java-Forum - Das Kompetenz-Zentrum der Java-Welt” ist eher für Suchmaschinen als menschliche Leser,
eine Gratwanderung zwischen gefunden werden und Respekt vor/ Komfort für aktive Mitglieder

bin auch für ‘weniger ist mehr’

Naja wir bauen ja das Portal von Hand, dort können wir die Namen ja auch abändern wie wir wollen
In der Forumsansicht sollten die schon so oder so ähnlich bleiben

Nein muss nicht, soll nur ein Vorschlag sein. Aber die allgemeine Stimmung scheint auch eher dahin zu gehen, diesen zu verkürzen oder gar ganz drauf zu verzichten.

Sehe ich ebenso (also, dass man das verkürzen oder drauf verzichten sollte :wink: ).