Nintendo Switch

Ja so in etwa, nur glaube ich sah es am Ende nicht ganz so grafisch beeindruckend aus^^
Aber dass man Unity nehmen kann für die Switch, erklärt die vielen vielen Indy spiele^^

Ja, glaube ich gerne. Denn laut meinen Resourcen supported Unity die Switch schon seit 2017. Da dürfte genug Zeit gewesen sein, dass einige Indie-Titel released wurden.

Kannst ja mal spaßenshalber im E-Shop schauen^^

Wobei ich ehrlich gesagt die Spiele lieber richtig kaufe… aber nicht daran lecken xD

Du klingst wie die Verkäufer im Real…

Wobei ich Downloads eigentlich mehr mag. Die kann man einfach starten ohne die Karte vorher einlegen zu müssen. Find das hat was

Wegen dem lecken, oder dass du die Spiele richtig kaufen sollst? xD
Ansonsten bin ich eher der Edeka/Rewe Mensch (Rewe wegen persönlichem Kontakt dorthin :smiley: )

Allerdings kannst du mit gekauften Spielen (meist) starten ohne sie vorher runterladen zu müssen ^^
Aber ja es ist so ein Mischgefühl auch bei mir. Ich hab einfach gerne was in der Hand.
Ein Bekannter hat jetzt z.B. auch eine Switch und dem könnte ich jetzt einige Spiele halt leihen, weil ich sie physisch habe^^

Aber ich rede auch niemandem die Downloads aus, es hat seine angenehmen Vorteile

Weder die Verkäufer noch die Verlobte findet es cool, wenn du einem Spiel zu viel emotionale „nähe“ bietest.
Irgendwie durfte ich mir auch anhören, dass ich wohl noch ein Kind sei, nur weil ich permanent Zuggeräusche gemacht hab, während ich den Einkaufswagen geschoben hab … und 2 oder 3 beinahe Unfälle hatte.

Aber auch nur zum Release :stuck_out_tongue:. Denn die anderen Spiele ziehen dann doch gerne mal noch patches.

Ne, ich bin da einfach ein sehr fauler Mensch. Wenn wir daheim einen Film gucken wollen und wissen, dass wir den im Schrank stehen haben, dann guck ich doch immer erst auf Netflix+Amazon ob ich den nicht auch in der Mediathek finde. Erspart mir das aufstehen :smiley:.

Kann man aber auch als Nachteil ansehen. Und verleiht man es an den falschen, dann sieht man es nie wieder.
Aber da ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis keinen mit Switch kenne, wäre das eh kein Thema.

Hatte jetzt auch nicht das Gefühl. Das hier ist ja nicht das Golem-Forum. Hat beides seine Vor- und Nachteile und letztendlich darf jeder seine persönliche Präferenz haben.

Haha ich bezog mich aber auf die Bitte von Nintendo nicht die Spiele abzulecken, weil sie wohl eine nicht gerade „gesunde“ (sprich übelschmeckende) Beschichtung haben, damit Kinder die nicht runterschlucken.

Oh ich glaube ich hatte kaum ein Spiel was nicht erstmal was runterladen wollte xD
Ansonsten handhabe ich das ähnlich, was sogar soweit geht, dass ich mir Spiele nochmal bei Steam kaufe weil es dann angenehmer ist (zugegeben dann eher ältere und damit billige Spiele)

Ich fürchte das hat man in den meisten Foren bzw. Diskussionsstellen

Ohne Scheiß? Jetzt hab ich das Bedürfnis das mal zu probieren :no_mouth:.

Ich glaube Pokemon wollte tatsächlich nichts runterladen. Bin mir aber gerade nicht mehr sicher.

Von Steam versuche ich gerade eher weg zu kommen. Zum einen möchte ich keinen GamerRechner/Laptop mehr pflegen müssen. Zum anderen hab ich da zu oft Spiele gekauft und nie gespielt. Letztens hab ichs mal wieder ausrechnen lassen. Seit ich ein Teenager bin hab ich dort Spiele im Wert von über 2K$ angesammelt. Und über die hälfte nie gespielt. (Das hat sich aber immerhin dank Let’s plays gebessert. Ich guck mir die so lange an, bis ich das Bedürfnis hab abzuschalten oder dem YouTuber die Maus aus der Hand zu reisen. Ist letzteres der Fall, dann kauf ich mir das Spiel).

Jetzt bin ich mal gespannt, ob die Switch das kann wo die PS4 versagt hat. Der Laptop sollte die Ausnahme zum Zocken dar stellen. Im Idealfalle nur noch HoTs … und Automation Empire … wobei das seit Pokemon Schild uninteressant geworden ist ^^.

Schon irgendwie. Aber aus dem Grund lese ich ja auch das Golem-Forum. Irgendwie find ich das sehr erheiternd.

He also wie ich xD
Edit: Und gerade habe ich dich dort gefunden xD

Ich hab jetzt mal geschaut, ich habe wohl ne 128GB SD Karte und es sind jetzt noch 63 GB frei bei 8 runtergeladenen spielen, wobei das größte 15GB sind und Divinity nur 10GB (was auf dem PC so 45 GB sind)

Dabei hab ich mir so viel mühe gegeben, dass sich der Name dort von dem hier unterscheidet. Schade wars ^^.

Das sind auf jeden Fall mal interessante Zahlen. Vor allem wenn ich da an die PS4 denke, da ist es vergleichbar mit dem PC. Von daher würdest du da mit 128GB keine 8 Spiele installieren ^^. Aber ist ja gut. Dann brauch ich keine Platzangst zu haben :slight_smile:

Was?! Pokemon Schwert hat eindeutig das coolere legendäre Pokemon! :smiley:

Das ist das erste was ich damals gemacht hatte :smiley: Das ist doch wahnsinnig interessant.

Was die Geschichte mit der Entwicklung auf der Switch angeht, weil ich das mit meinem Spiel vorhabe. (Android ist mir zu doof): Das Portal ist nur für den 3DS und WiiU. Du musst mit denen in Kontakt treten und dein Spiel pitchen. Das Entwicklerkit soll wohl irgendwas um die 500$ kosten.

Mit fehlen auf der Switch aber gute lokale Mehrspieler Spiele.

Also hinsichtlich Mehrspielerspiele kann ich für mich eigentlich sehr gut SSB und Mario Kart empfehlen. Mario Party habe ich jetzt auch überlegt mir zuzulegen aber jetzt habe ich auch neu Mario & Sonic.
Was auch bisher gut ankam war die Hasbro „Collection“ mit Risiko, Monopoly und Trivial Pursuit.
Die haben vorallem den Vorteil, dass man eigentlich keine Findungsphase hat sprich die Steuerung etc. simpel ist.

Auf Heise hab ich jemand anderes schon entdeckt, da ist sogar das Bild gleich :zipper_mouth_face:

Generell gilt: die Pokemon die ich hab - sind die coolsten. Da ich nicht an das Legendäre von Schwert komme, ist das auch nicht das coolere. Q.E.D :sunglasses:

Und damit hat sich das Thema für mich erledigt. Ich bleib erstmal bei Android und peile vllt irgendwann mal Steam an.

Auf den Konsolengeneration davor fand ich Mario Party immer super. Auf der WII hat das auch richtig Bock gemacht. Deswegen war das auch eines der ersten Spiele, die ich gekauft hab.

Steht auch noch auf meiner „Haben-Wollen“-Liste :slight_smile:

Da hab ichs irgendwie nie gerafft, wie man sich einen Account für das dortige Forum macht. Was aber vllt auch ganz gut so ist ^^.

Auf Heise bin ich sogar auch, weil als es um das Thema Induktion und IPhone ging konnte ich mir nicht verkneifen zu erwähnen dass mein damals 5 Jahre altes Windows Phone das schon lange konnte :smiley:

Aber man könnte hier ja mal eventuell Freundes-Codes austauschen :smiley: Dann habe ich mal mehr als einen Freund xD

Was für Freundescodes?

So ne (ich glaube 12 stellige) Nummer die man jemandem geben kann um ihn/sie als Freund hinzuzufügen

Von Pokemon oder von Nintendo?

Nintendo^^

Habs gefunden :slight_smile:. Hab dir mal meinen Code per PM geschickt.

Alles klar, ich gehe das dann heute Nachmittag an :smiley:

Hattest du mal bei Pokemon das Internet dann aktiviert? Da sind dann lauter Leute in der NAturzone wo man sich dann Items ergattern kann, fand ich interessant