ResultSet.getString

Hallo,

ich verwende HSQLDB, da ich für meine JAVA Programm eine Datenbank benötige. Wenn ich nun einen String in eine Tabelle einfüge mittels insert into blabla VALUES(data[3]) und dann diesen String wieder auslesen möchte in die Variable auslese, dann erhalte ich zwar meinen String, zusätzlich werden aber noch viele Leerzeichen nach dem ausgelesenen Wort in die Variable auslese geschrieben.
Kann dies jemand bestätigen und wenn ja, wie umgeht man dies?

Hallo, bin mir nicht sicher, aber das hört sich so an, als wäre der Typ der Spalte auf CHARACTER anstatt auf CHARACTER VARYING gesetzt, also auf eine feste Grösse, wobei dort dann die nicht benutzten Bereiche mit Leerzeichen ausgefüllt werden. Schau doch mal, welchen Typ die Spalte hat, und änder das mal, wenn es denn so sein sollte, wie von mir vermutet…

Ja, die Spalten habe ich immer mit char(30) initialisiert. Da wird wohl der Fehler herkommen.

Der andere Spaltentyp müsste dann varchar oder character varying heissen…

also Thema gelöst oder noch Frage offfen? eindeutige Formulierung hilfreich,
ich setze vorerst auf ‘gelöst’

so dürfte es mit char() sein, Workaround selber nach Leerzeichen schauen und abschneiden,
letztlich aber unmöglich zu unterscheiden, was alles gewollt war, was von der DB ergänzt,
deswegen gibt es anderen Spaltentyp