Ubuntu 18.04 wechselt zurück zu GNOME


#1

Ein doch sehr überraschender Zug, nichtsdestotrotz hat man sich wohl schweren Herzes dafür entschieden:


#2

Was mir auf dem Laptop sehr gut gefallen hat, nämlich die dynamische Fensterleiste oben, wie beim Mac auch, hat mich auf meinen Dual-Monitoren mehr als genervt. Der Schritt kommt für mich überraschend aber sinnvoll.