Was spielt ihr grade?


#666

Pizza Connection 3 :star_struck:


#667

Nu wieder im Angebot. :slight_smile:

Spacerat, welche Möglichkeiten hat man mit “Horizons”?


Die Aktivierung war ein Abenteuer (nicht wirklich, lief reibungslos, aber doch schon :sweat_smile: )

Aber ist super

Aber: Einen Planeten angeflogen (Grafik :muscle: ), auf einem Planeten gelandet, gleich ein Kopfgeld bekommen, und konnte nicht aussteigen! <-> Vielleicht erst mal lesen



So, man braucht einen SUV, der geht schnell kaputt, und jetzt weiß ich auch, wofĂŒr der Datenlink-Scanner, der GeschĂŒtzturm, der Jump usw. (1/10 G) und dass man anscheinend sich nicht direkt einer Siedlung nĂ€hern sollte. Außerdem bei zu wenig Energie. Crew, Piloten, Passagiere, Mineralien???

Aber ich muss mal 'ne Art Walkthrough lesen, dass ich das checke.


Spacerat, dauert Rohstoffabbau immer so unheimlich lange? Braucht man von “Abbaulaser” und Raffinerie noch etwas?
Und hĂ€ttest du einen “guten” Einsteigerguide fĂŒr mich?


#668

Bomber Crew im Steam sale entdeckt. Wer so spiele wie FTL mag, der wird imho Bomber Crew auch mögen. Mir gefĂ€llt es sogar besser. Man hat halt einen Bomber und seine Crew. Beides aufrĂŒstbar. Man wird nicht gejagt wie in FTL und kann sich seine Missionen aussuchen/wiederholen. Dadurch ist es möglich sein Zeug wirklich optimal auszurĂŒsten.


#669

Die Neuauflage von Secret of Mana. Gestern mit meiner Frau, Pizza und ner Flasche Wein ein paar Viecher verkloppt, spielt sich noch wie frĂŒher :slight_smile:


#670

Klingt nach einem gelungenem Abend :blush:

Seit gestern ist Rainbow Six siege Outbreak draußen 
 Wer Siege kennt weiß das die kontinuierlich updates bringen seit 3 jahren, aber outbreak spielt sich eher so wie doom oder so ?! Ich weiß noch nicht wie ich das finden soll


#671

Turmoil heute auf Steam entdeckt und schon ~7h Spielzeit drin verbracht. Witziges Spiel wo es drum geht Land zu pachten + soviel Öl wie möglich innerhalb von einem Jahr zu fördern+verkaufen.


#672

Es gibt “Raise of the Tomb Raider” fĂŒr 16,49€ bei Steam.


#673

Ja, auf Steam ist gerade ĂŒber die Osterfeiertage VIEL los

Aber, was ich habn möchte, ist entweder nicht vergĂŒnstigt - oder nicht so sehr vergĂŒnstigt wie einstmals


Aber wenigstens komm’ ich bei Elite dangerous weiter! Mir fehlen nur noch 5 Mio. fĂŒr einen 5A Frame Shift Drive
 Und ich blicke langsam durch das Spiel durch!


#674

Ich hab letztens einen Steam-Code fĂŒr Baphomets Fluch 5 bekommen und hab jetzt ĂŒber das verlĂ€ngerte Wochenende etwas Zeit gehabt. So ein klassisches Point’n’Click-Adventure ist echt mal wieder schön.

Werde dann demnĂ€chst wohl doch endlich mal mit Deponia anfangen und meinen “Pile of Shame” weiter abarbeiten :smiley:


#675

0ad spiele ich gerade. Muss sagen ein ganz nettes Strategiespiel.


#676

Wieso ist der Frame Shift-Antrieb so teuer? :slightly_frowning_face:

Hatte ja mal erwÀhnt, spiele auch die Gilde 3 spiele, lÀuft schon besser. :slight_smile:


#677

Ich spiele gerade Hellblade: Senua’s Sacrifice

Ich kann mir gut vorstellen, warum die Meinungen darĂŒber gespalten sind. Die KĂ€mpfe kommen mir ziemlich klobig vor, mit zuviel Wiederholungen und sind recht schwierig (und ich spiele schon auf “leicht”). Das Spiel ist auch 100% linear. Was viele gestört hat, waren die Stimmen, ich habe sie nur runtergeregelt und nicht ausgemacht. Was micht dagegen leicht genervt hat ist die langsame Fortbewegung, denn selbst das “rennen” ist eher ein lĂ€ssiges Joggen. Ob man die Puzzle mag, ist Geschmackssache, sie sind jedenfalls recht logisch und einigermaßen abwechlungsreich, jedenfalls spielen sie auch mit dem Thema SinnestĂ€uschung, Dinge erkennen, wo keine sind u.s.w.

Die Grafik ist wunderschön, mit der Animation der Hauptdarstellerin haben sie sich unglaublich viel MĂŒhe gegeben, und die Story zieht einen hinein (was auch durch fehlendes HUD unterstĂŒtzt wird). Die Effekte, Cut-Scenes und ZeitsprĂŒnge sind stimmig. Man bekommt - wenn man will - auch ein wenig Allgemeinbildung ĂŒber nordische Mythologie mitgeliefert. Die Senua-Darstellerin kommt aus Paderborn, ist sehr sympathisch und keine professionelle Schauspielerin, sondern ein Teammitglied, das irgendwie in die Rolle “reingerutscht” ist:

Ich wĂŒrde unbedingt empfehlen, vorher mal eine Review zu schauen, ob das Spiel wirklich das richtige fĂŒr einen ist.


#678

Das klingt ja irgendwie sehr sympathisch. Auch wenn ich nun googlen könnte, was fĂŒr ein Genre ist das Spiel denn grob?


#679

Welches Genre ist “Piktische KĂ€mpferin mit ausgeprĂ€gten psychischen Problemen trĂ€gt Kopf ihres Geliebten quer durch die Hölle”?

Walking Simulator + Puzzles + KĂ€mpfe. Single-Player, sehr linear, wirklich sehenswerte Grafik.

Eines der Spiele, die man entweder liebt oder hasst, also doch lieber googeln, ob das dein Ding ist.


#680

Das klingt ja immer besser. Ich werde mal googeln, danke.


#681

Ich bin da ein Freund von Let’s plays. Anschauen obs was ist. Hat mich schon von einigen KĂ€ufen bewahrt, die ich bereut hĂ€tte und zu spielen gebracht, die mir ĂŒberraschenderweise gefallen. Versteh nicht, was mir z.B. an Car Mechanic Simulator 2018 so gut gefĂ€llt (vor ein paar Tagen gekauft und schon etliche Spielstunden investiert). Aber wenn ich das Spiel gestartet hab, fĂ€llt es mir verdammt schwer wieder aufzuhören.


#682

Ich hab den Car Mechanic Simulator 2015(!) - und gefÀllt mir auch sehr!


#683

Hellblade ist gerade 40% billiger - 18€ (sie haben es 1 Mio mal verkauft, nicht schlecht)

Außerdem möchte ich



 etwas revidieren: Ja, die KĂ€mpfe sind schwierig und wiederholen sich, aber wahrscheinlich habe ich mich viel zu sehr von meinen Erfahrungen mit anderen Spielen leiten lassen. Es hat klick gemacht, als ich den Chefentwickler davon reden hörte, dass sie vom Konzept eines “direktionalen Kampfes” abgerĂŒckt sind. Klang erst einmal WTF?!?, aber mein Fehler war tatsĂ€chlich, dass ich mich gut positionieren oder in eine bestimmte Richtung ausweichen wollte - in anderen Spielen unerlĂ€sslich. Dabei ist hier die Reaktion, der richtige Rhythmus, viel wichtiger, es ist - böse gesagt - mehr Guitar-Hero als Dark Souls, was die KĂ€mpfe angeht, wobei die Hauptschwierigkeit ist, auch mehrere Gegner gut zu “timen”. Wenn ihr auch so Schwierigkeiten habt wie ich, quĂ€lt euch nicht, sondern schaut euch einfach zwei, drei Gameplay-Videos an, notfalls in Zeitlupe. Bei meinem aktuellem Durchlauf (auf “normal”) bin ich noch nicht gestorben, toi, toi, toi



#684

Der ESO europÀische und amerikanische Megaserver ist gerade down. :frowning: Wartungsarbeiten schon seit 10 Uhr glaub ich.


#685

Wie jeden Montag