Witzecke


#1561

Da fällt mir das zu ein:

https://www.youtube.com/watch?v=VT2BNsMSwEo


#1562

Ich bekomme immer nur E-Mails mit 5 bis 120 Tsd. Euro, die schon bald mir gehören könnten. Ob das ein System hat?


Und theoretisch müsste das ja auch mit der Liste an Überweisungsempfängern funktionieren, wobei man z. B. den ersten 3 5 € überweist und man sich selber an z. B. letzter Stelle einträgt. AAAber nur, wenn man nicht der letzte in der Anweisungsfolge ist, das ew. überweist, bzw., der einzige, der ew. überweist. :frowning:


Zum Bleistift:

  1. A
  2. B
  3. C

wird an 10 Leute gesendet, A bekommt 10x 5 €.

  1. B
  2. C
  3. (D)

wird an 100 Leute gesendet, B bekommt 100x 5 €.

  1. C
  2. (D)
  3. (E)

wird an 1000 Leute gesendet, C bekommt satte 1000x 5 € = 5000 €, hat selber aber nur 5 bis 50 € überweisen.


Wo ist ein Denkfehler? :smile_cat:


#1563

Dass das nicht lustig ist ?


#1564

Spam-Mails sind doch generell nicht lustig? Ich dachte, hier wird über Spam-Mails diskutiert? Dann darf ich doch auch mit Hinweisen, so etwas nicht zu machen, den Inhalt von Spam-Mails, die ich bekomme, hier bekanntgeben?


#1565

Kennst du “Knöpfchen Knöpfchen” (Twilight Zone) bzw. den Film “The Box”?

Du bekommst eine Million Dollar, wenn du innerhalb einer bestimmten Zeit einen simplen Knopf in einem Kasten drückst. Der Haken: Wenn du es tust, stirbt eine dir unbekannte Person.

In der Story entscheiden sich die Protagonisten dazu, den Knopf zu drücken und bekommen neben der versprochenen Millionen auch den Hinweis, das der Kasten an jemanden weiter gereicht wird, den sie garantiert nicht kennen. Du musst sicher nicht lange raten, warum.

Du kannst also soviele E-Mails an dir unbekannte Personen schicken, wie du willst und dir davon etwas versprechen. Glaub’ dabei aber nicht, dass alle nach deinen Regeln spielen und erwarte auch Post von einer Institution, die du sehr wohl kennst. :wink:


#1566

Zum Thema Ueberbuchte Fluege bei United :wink:


#1567

Ich glaube, dass nennt man Selbstschutz. Körperliche Unversehrtheit und Notwehr und so etwas. Deswegen lüge ich z. B. auch, wenn ich andernfalls geschlagen werde… Ich glaube, das nennt man Notlüge. Ich würd immer lügen, bevor ich geschlagen werde


Wie es auch sei, ganz zu 100 % passt es ja nicht in dieses Thema. :wink:


#1568

#1569


#1570

:cold_sweat: :poop: :poop: :poop:


#1571


#1572

Alleine fürs “Iterieren ab 1” gäbs bei gerade noch mal nachsitzen :smiling_imp:


#1573

In diesem Fall aber leserlicher :wink: (ohne Fehlfunktionalität)


#1574

#1575


und der dazugehörige Blogpost https://blog.daftcode.pl/hype-driven-development-3469fc2e9b22


#1576

#1577

#1578

Schwäbisch - Schöne Sprache und auch irgendwie witzig.


#1579


#1580

Modern software development metapher gefällt mir. :wink: