Zukunft: Java für Desktop-Apps?


#41

Dritter Treffer beim Suchen nach “openjfx” ist bei mir https://openjfx.io/?


#42

Bei mir taucht es nicht mal auf der ersten Seite auf…


#43

@mrBrown
der trick wäre nicht nach “openjfx” zu suchen um bei “openjfx.io” raus zu kommen, sondern nach “java fx” zu suchen und dann bei “openjfx.io” zu landen… JavaFX hab ich ja gekannt, aber auf die Idee nach “OpenJFX” zu suchen kam ich nicht. Wieso auch…

Vor allem da man auf https://openjfx.io dann doch wieder was von “JavaFX 11” liest und von OpenJFX wieder keine Rede ist… Konsistenz und so… Das schafft dann doch wieder wenig vertrauen. Hab denen gleich mal ein Ticket eingestellt dass sich um die verwirrende Namensgebung kümmert.


#44

@mrBrown
Auf https://github.com/AdoptOpenJDK/openjdk11-binaries/releases gibt’s JREs, aber wohl nur nightlies?

Hat noch jemand ne Quelle für stabile builds mit Java11 als JRE?


#45

Nicht nur nightlies, sondern alle Builds :wink: Das letzte “wirkliche Release” findet man generell immer unter: https://github.com/AdoptOpenJDK/openjdk11-binaries/releases/latest

SAP? :stuck_out_tongue: https://github.com/SAP/SapMachine/releases/latest
(und ab April(?): Amazon: https://docs.aws.amazon.com/corretto/index.html#lang/en_us)


#46

Das ist schonmal gut zu wissen. Sinnvoller fände ich eine bookmarkbare Webseite, von der ich die aktuellsten stabilen Versionen herunterladen kann und nicht einen “dubiosen” Github-Link.


#47

Afaik ist das in Arbeit, bisher gibts auf deren Website nur die JDKs, es sollten aber auch JREs und Installer kommen.


#48

Naja wir werden sehen. An sich ist das was Oracle da macht eigentlich nicht schlecht, es ist einfach bisher die mangelhafte Umsetzung.
Man kann im Moment nicht von einem guten zuverlässigen Produkt sprechen.
Und bis die ganzen dritt Anbieter Bibliotheken eine Java 11 Bibliothek anbieten wird es wohl noch 5/6 Jahre dauern.


#49

Das schlimmste ist, mMn, die völlig Mangelhafte Kommunikation dabei, zusammen mit zT überstürzten Änderungen. Als Beispiel die JRE-Binarys - es gibt sie zwar, aber keiner weiß es und sie werden nirgends promoted.

Nicht groß anders als bei jedem anderem Release bisher, oder?

Das meiste läuft völlig problemlos, nur die spezifischen Dinge fehlen.