2015 - Kaspersky meint: Windows in Sachen Sicherheit vorn


#1

mehr…

Ich weiß nicht, ob man angesichts der Hintertüren in Windows noch von Sicherheit sprechen kann…

*** Edit ***

Kaspersky Lab: Sicherheitsfirma erfolgreich von Hackern attackiert
Das ist bestimmt passiert, weil man dort sich das “sichere” Windows nicht leisten konnte… :wink: :smiley:


#2

Naja über 90% Marketshare fast (allein durch Windows 7 erreicht) macht kommerzielle Hackerattacken attraktiver als auf andere Betriebssysteme und auch die Anzahl der entdeckten Schwachstellen.

Trotzdem frage ich mich an was für Punkten man denn diese “Sicherheit” misst?


#3

Trojaner im Kaspersky-Netz hat Signatur von Foxconn

weiterlesen…