Antwort auf uralte Threads (zur Fehlerkorrektur)


#1

Hallo zusammen,

ich habe gerade spaßeshalber mal in alten Threads herumgewühlt, und dabei ist mir in einem meiner eigenen Postings ein dicker Fehler aufgefallen. Den würde ich gerne richtig stellen, doch leider finde ich in der Threadansicht keine Möglichkeit das Posting zu editieren oder in dem Thread zu antworten.

Konkret geht es um den Thread Mehrere sound byte arrays mixen um sie über eine SourceDataLine auszugeben
Dort sehe ich in einem meiner Postings die Zeile
"Sättigungsarithmetik: f(x) = ( x<0xffff ? 0xffff : x ) bzw. ( x > 0 ? 0 : x )",
und das ist vollkommener Käse. Die Symbole für größer/kleiner sind verkehrt, es muss natürlich heissen:
"Sättigungsarithmetik: f(x) = ( x>0xffff ? 0xffff : x ) bzw. ( x < 0 ? 0 : x )"

Ich weiss nicht ob das schon immer so dort stand* oder ob beim Umzug auf die neue Forensoftware irgendetwas schiefgelaufen ist, aber ich würde das doch gerne richtig stellen. Nur für den Fall das irgendwer mal durch Google über diesen Thread stolpert. Leider finde ich hier keine Möglichkeit mehr auf diesen alten Thread zu antworten. Besteht da irgendeine Chance das zu korrigieren? :slight_smile:

  • damals hatte ich an das Posting noch Diagramme angehangen die den Sachverhalt graphisch veranschaulichten. Möglicherweise ist der Fehler deswegen niemandem aufgefallen. Leider sind diese Diagramme (zumindest für mich) derzeit nicht mehr sichtbar, deswegen ist man um so mehr auf die textuellen Formeln angewiesen. Und deswegen würde ich die auch gerne korrigieren.

PS: Hmm, gibt’s hier bei der Erstellung eines neuen Threads keine Vorschau auf das eigene Posting? :confused:
PPS: Auch wenn es hier völlig OT ist: Ich mag Paging auch lieber als… naja, was auch immer jetzt hier Stand der Dinge ist.


#2

In einem anderen Thread (Farbsuche in Palette (nearest Color Index)) habe ich eben genau das gleiche Problem bemerkt. Dort zitierte ich aus einem Aufsatz: "In terms of n, ideal solutions exist with logarithmic query time, and near linear preprocessing and linear space requirements, for d >= 2. … However, for d < 2, no known solution exists…"

Auch hier sind “>” und “<” vertauscht worden. Da ich die zitierte Passage per C&P aus dem originalen Paper übernommen hatte, und es dort auch heute noch korrekt geschrieben steht: “However, for d > 2, no known solution exists…”, möchte ich das jetzt mal als Bug melden: Bei meinen Postings aus der pre-discourse-Ära scheinen “<” und “>” vertauscht zu werden.

Kann noch jemand anderes diesen Fehler bestätigen?


#3

Der Fehler scheint in allen (meinen) Postings aufzutreten. Hier mal noch ein weiteres Beispiel, samt Screenshot der Darstellung im Browser und dem zugehörigen HTML-Code.

Falls es wichtig ist: Ich nutze Debian Jessie (3.16.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.16.39-1+deb8u2 (2017-03-07) x86_64 GNU/Linux) und Firefox ESR 45.8.0

PS: Bei den Schleifen im Sourcecodeschnipsel soll natürlich gelten “y<height” und “x<width”
PPS: Der Thread ist unter Mithilfe von Koordinaten und Farbe ein Pixel zeichnen zu finden


#4

Das war ein Problem beim Import: Generics gehen bei "Fix formatting post-migration: Javas, rmCRs" kaputt

@eagleeye BITTE mit höherer Priorität einen re-import der Originaldaten machen. Der aktuelle Zustand is verheerend!


#5

ok ich guck mal dass ich die alten posts wieder in die db packe


#6

Vielen Dank euch beiden, das ihr euch des Problems sofort annehmt! Das es bereits einen Thread dazu gibt war mir nicht gewahr, daher möchte ich euch um Entschuldigung dafür bitten das ich noch einen neuen Thread gestartet habe. Werde fortan in dem anderen Thread weiterschreiben (Threadtitel: “Generics gehen bei “Fix formatting post-migration: Javas, rmCRs” kaputt”).

VG,
Michael