Darstellung kyrillischer Buchstaben Tooltip und Post

Mir ist gerade was komisches aufgefallen.

Wenn unsere russischen “Freunde” einen Beitrag mit kyrillischen Buchstaben erstellen, kann man diese in der Tooltip-Vorschau lesen, im jeweiligen Post werden diese aber nur als Fragezeichen dargestellt. Ich bin mir aber nicht sicher ob das eventuell mit meinem Browser + Betriebssystem zusammenhängt.

Jetzt kann ich leider keinen Beitrag verlinken, da ich diese meistens melde. Ich habe aber mal fix zwei Screenshots gemacht. Die URL hab ich versucht unkenntlich zumachen.

Tooltip:

Post:

Vielleicht kann ja der Eine oder Andere mal drauf achten und meine Beobachtung bestätigen oder widerlegen.

da sehe ich auch manche Merkwürdigkeiten,
wenn man etwa Antworten-Erweitert anklickt und dabei die bisherigen Postings unten anders aufgelistet sieht, dann auch wieder korrekt dargestellt,
ebenso wenn ich einen solchen Beitrag als Moderator editierte + Vorschau,
für andere vielleicht zumindest als Zitat,
eigenes Posting eintippen auch

ebenso wird nach Absenden eines solchen Postings die Seite oder zumindest das eigene neue Posting darin korrekt angezeigt,
weil das mit Ajax auf komische andere Weise passiert,
sogar noch nach F5, geht man aber woandershin und zurück, dann erst die ???

zum Test (etwa für Zitieren) hier mal ein Wort aus dem Beitrag kopiert und eingefügt: Хорошего


da wird es wohl genaue Einstellungen zum Aufbau aller Seiten geben, nicht unbedingt die besten aktuell :wink:

Das Problem betrifft nicht nur dich Greta. Auch bei mir wird kyrillisch nicht dargestellt, und ich kann das auf sehr vielen Geräten Testen.

Frage: Wieso klassifiziert ihr chinesische und russische Beiträge nicht automatisch als Spam?

Es gibt niemanden hier, der russische Beiträge lesen oder beantworten könnte. Aus dem RL kenne ich auch nur 2, die so ein Informatik ding machen, aber sich vornehmlich/überwiegend (schon wieder ÜBERWIEGEND-WORT :smiley: ) mit Mathematik beschäftigen. Chinesen kenne ich hingegen keine, sie mögen mich wohl nicht.^^

Wiederum nehme ich an, dass, wer uns etwas mitzuteilen hat, Deutsch oder English ohne Probleme schreiben kann.

Warum das Forum “hier” noch kyrillisch ausgibt und “dort” nicht mehr, ist schon merkwürdig. Viele Sachen durchlaufen einen internen Parser, der damit möglicherweise an irgendeiner Stelle Probleme hat.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass irgendein Teil vom Antispam-Plugin dazwischen funkt. Ohne das zu analysieren, wird man da wohl nicht mit Sicherheit sagen können.

Ich dachte immer irgendwo hat jemand vergessen “UTF-16” hinzuklatschen.
Habe das auch mehrmals angesprochen, denn es sind nicht nur kryllische Buchstaben sondern praktisch alle Sonderzeichen die über das Lateinische Alphabet hinaus gehen

Ich bin erstmal von einer “Fehlkonfiguration” des Browsers auf Arbeit ausgegangen, wäre nicht das erste was die dort verkacken xD und wollte deswegen halt mal nachfragen :slight_smile: