Delphi mit .net Assembly -> Access Violation


#1

Hallo Forum,

ich habe seit einer knappen Woche ein Problem mit dem ersten (und hoffentlich einzigen) Delphi Programm, welches ich bisher geschrieben habe.

Mit diesem Programm passiert bei uns eine Kundenintegration. Unser Kunde hat uns eine in VB.net geschriebene Assembly zur Verfügung gestellt. Über diese können wir mit dem ERP Systems des Kunden in gewissem Umfang interagieren, um Aufträge abzurufen, Lagerbestände abzugleichen, etc. etc. Diese Bibliothek ist Pflicht und muss benutzt werden. Da Delphi in der Lage ist, .net Assemblies zu verwenden fiel die Wahl für unsere Software auf Delphi, da wir (bevor ich mit der Umstellung auf Java beauftragt wurde) hauptsächlich nur Delphi Programm im Einsatz hatten. Die .net Bibliothek muss auf dem zuständigen Rechner installiert werden, bevor sie verwendet werden kann und läuft auf .net 3.5.

Die Software läuft seit Anfang 2012 zuverlässig und gut, letztes Wochenende hat mein Kollege auf dem Server, auf welchem das Programm läuft, ein Update eingespielt welches (unter anderem) .net 4 beinhaltete und den Server in unser Active Directory gezogen. Und schon war es vorbei.

Wenn ich jetzt eine Liste von Belegen anfrage, bekomme ich zunächst ein einwandfreies Responseobjekt mit Status, eventueller Fehlermeldung, und einem Datenobjekt als Property. Wenn ich jetzt dieses Attribut verwende (und wenn es nur Assigned(list) ist um auf NULL zu checken) schmeißt mir das Programm eine AccessViolation um die Ohren. Das passiert auch, wenn die Software auf einem Windows Server 2008 R2 läuft, sie funktioniert aber einwandfrei auf meinem Windows 7 x64 Rechner. Deinstallation von .net 4 war nicht hilfreich, ich weiß so langsam nicht mehr was ich ausprobieren soll… Ich habe die angebotene Assembly zum Testen auch mal in ein C# Projekt eingebunden, diese Test-Anwendung läuft auf allen Servern wunderbar.

Wie würdet ihr an die Fehlersuche herangehen? Bei diesen Systemnahen Sachen bin ich ehrlich gesagt ziemlich aufgeschmissen, in den Systemlogs von Windows ist auch nichts zu finden.

Gruß,
Tim

TL;DR
[ul]
[li]Delphi Software auf Windows Server referenziert .net Assembly
[/li][li]Kommunikation über WCF funktioniert soweit gut
[/li][li]Beim Versuch auf die Daten eines bestimmten Response-Objektes zuzugreifen: Access Violation
[/li][li]Problem erst seit Umstellung auf Active Directory und Installation von .net 4
[/li][li]Software läuft z.Zt. ausschließlich auf einem Windows7 64
[/li][li]Hilfe
[/li][/ul]