Dynamische .dll (+ Header) erstellen und "linken"

#1

Hallo, schon wieder eine Frage von mir.

Wie erstelle ich mit gcc/MinGW/cmd.exe eine dynamische .dll, wie linke ich diese?

  1. Was sollte neben Funktionsprototypendeklarationen im .h file stehen?

  2. Was sollte neben Funktionsimplementierungen im .c file stehen?

  3. Was sollte “definiert” und “inkludiert” werden?

  4. Wie erstelle ich die Lib aus .h und .c file(s)?

  5. Wie linke ich das alles?

  6. Ist das auch mit Visual Studio Express möglich? Wie?

Vielen Dank für jede Antwort und grüße
Cyborg

#2

Nein CB, so läuft das hier nicht mehr und das hab ich dir auch schon mal geschrieben gehabt. Ich hab dir gesagt, dass ich dicht mache wenn du keine Eigeninitiative zeigst und versuchst die Leute hier für Google-bots zu missbrauchen.

#3

wobei eine Frage im eigenen Thread aber auch selten ein Problem sein kann,
jeder andere im Forum sollte nur konsequent lernen, sie entweder nicht zu beantworten oder mit normaler Freude dabei zu sein,

allein genervte Antworten auf dem Niveau ‘was soll das alles? mach was! aber auch: [lange Erklärungen]’, die braucht es einfach nicht,
vielleicht bei Java-Neulingen, so antworte ich bisweilen gerne :wink: , aber nicht bei jemanden mit 900 Postings, Nachhilfe nutzlos

falls unbedarfte Leser hier zufällig vorbeikommen:
durchaus bessere Themen stellen, aber nicht jedes wird so rigoros geschlossen, hier Sonderfall

#4

Ok, da wohl Erklärung gewünscht ist. Das kommt für CB auch nicht aus heiterem Himmel - ihm wurde schon öfters mitgeteilt, wie ein anständiges Thema zu beginnen hat. Nach über 900 Beiträgen noch immer ein Thema so zu eröffnen zeigt einfach nur wie wenig Respekt er vor den helfenden hier hat. Da er in letzter Zeit (mal wieder!) gehäuft negativ auffällt habe ich ihm per PM angekündigt, dass ich nicht mehr zusehen werde - wie er die (imho) lockere moderation hier von uns ausnutzt und gleichzeitig die Mitglieder. Ich kann und will da nicht mehr bei zuschauen und habe ihm entsprechend auch mitgeteilt, dass ich beim ihm in Zukunft viel schneller moderativ tätig werde als bei anderen. Ebenso habe ich im konkrete Punkte genannt, die ich von ihm nicht mehr sehen möchte. Das hier war auch dabei:

Für alles weitere gehts hier weiter: http://forum.byte-welt.net/sonstiges/kritiken-anregungen/17943-mein-thema-wurde-ungerechtfertigt-geschlossen.html#post126278

#5

Damit die Frage nicht unbeantwortet bleibt: HOWTO Create and Deploy a Sample DLL using MinGW | MinGW :smiley: