ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)


#1

Hallo an alle,

ich habe mysql mit dem Befehl installiert

bash <(curl -Ls http://git.io/eUx7rg)
und durch systemeinstellung mysql server gestartet. Wenn ich als root user einlochen möchte bekomme ich folgende Fehler
adminsmacbook2:~ admin$ mysql -u root
ERROR 1045 (28000): Access denied for user ‘root’@‘localhost’ (using password: NO)

ich habe versucht mir durch diese link zu helfen , aber wenn ich Befehl

sudo service mysql stop
eingebe verlang Passwort und nachdem ich Passwort eingebe bekomme ich folgende Fehler
sudo: service: command not found
diese Problem wollte ich mit dem Link beseitigen, bekomme ich folgendes
adminsmacbook2:~ admin$ sudo etc/init.d/mysql restart
sudo: etc/init.d/mysql: command not found

danke für eure Hilfe


#2

Mysql -u root -p
Dann wird nach dem passwort gefragt das bei der installation angegeben wurde.

Um den service zu starten, stoppen etc. Mysqld mit d fuer deamon am schluss. Mysql ohne d ist nur ein client um befehle an die db zu schicken


#3

Versuch mal mysql -u root -p

Damit sollte er eigentlich nach dem Password fragen.

Wieso das mit dem service anhalten nicht funktioniert weiss ich allerdings nicht. Kann aber sein, dass das unter OSX (wofuer das script ja geschrieben wurde) mit den Services anders gehandhabt wird wie unter Linux (wofuer der zweite Link ist).


#4

ich bekomme das

adminsmacbook2:~ admin$ mysql -u root -p
Enter password:
ERROR 1045 (28000): Access denied for user ‘root’@‘localhost’ (using password: YES)

mysqld gibt mir folgende Meldung

[SQL]adminsmacbook2:~ admin$ mysqld
2014-06-19 21:32:33 0 [Warning] TIMESTAMP with implicit DEFAULT value is deprecated. Please use --explicit_defaults_for_timestamp server option (see documentation for more details).
2014-06-19 21:32:33 3291 [Warning] Can’t create test file /usr/local/mysql-5.6.17-osx10.7-x86_64/data/adminsmacbook2.lower-test
2014-06-19 21:32:33 3291 [Warning] Can’t create test file /usr/local/mysql-5.6.17-osx10.7-x86_64/data/adminsmacbook2.lower-test
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Plugin ‘FEDERATED’ is disabled.
mysqld: Can’t find file: ‘./mysql/plugin.frm’ (errno: 13 - Permission denied)
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] Can’t open the mysql.plugin table. Please run mysql_upgrade to create it.
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: Using atomics to ref count buffer pool pages
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: Mutexes and rw_locks use GCC atomic builtins
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.3
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: Not using CPU crc32 instructions
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: Initializing buffer pool, size = 128.0M
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] InnoDB: Completed initialization of buffer pool
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] InnoDB: ./ibdata1 can’t be opened in read-write mode
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] InnoDB: The system tablespace must be writable!
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] Plugin ‘InnoDB’ init function returned error.
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] Plugin ‘InnoDB’ registration as a STORAGE ENGINE failed.
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] Unknown/unsupported storage engine: InnoDB
2014-06-19 21:32:34 3291 [ERROR] Aborting

2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Binlog end
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘partition’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘PERFORMANCE_SCHEMA’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_DATAFILES’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_TABLESPACES’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_FOREIGN_COLS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_FOREIGN’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_FIELDS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_COLUMNS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_INDEXES’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_TABLESTATS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_SYS_TABLES’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_FT_INDEX_TABLE’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_FT_INDEX_CACHE’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_FT_CONFIG’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_FT_BEING_DELETED’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_FT_DELETED’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_FT_DEFAULT_STOPWORD’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_METRICS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_BUFFER_POOL_STATS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_BUFFER_PAGE_LRU’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_BUFFER_PAGE’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_CMP_PER_INDEX_RESET’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_CMP_PER_INDEX’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_CMPMEM_RESET’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_CMPMEM’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_CMP_RESET’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_CMP’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_LOCK_WAITS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_LOCKS’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘INNODB_TRX’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘BLACKHOLE’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘ARCHIVE’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘MRG_MYISAM’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘MyISAM’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘MEMORY’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘CSV’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘sha256_password’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘mysql_old_password’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘mysql_native_password’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] Shutting down plugin ‘binlog’
2014-06-19 21:32:34 3291 [Note] mysqld: Shutdown complete[/SQL]

kann ich nicht statt mysqld im Anhang befundene server benutzen?
meine erste Problem ist dass bei mir mysql -u root -p nicht funktioniert


#5

Und hast du das korrekte Passwort eingegeben?


#6

Passwort ist systempasswort oder? was ich bei sudo benutze ?


#7

Password ist das password was du bei der installation von mysql angegeben hast


#8

Über den Dialog in deinem Anhang kannst du im Prinzip das Selbe machen wie mit service mysql(d) start / stop. Ist so gesehen nur ne GUI dafuer.


#9

autsch - ich hoffe du vertraust der Quelle

Du benutzt einen mac und nicht Linux - service gehört zu Upstart von Linux

[quote=anni80;95896]adminsmacbook2:~ admin$ sudo etc/init.d/mysql restart
sudo: etc/init.d/mysql: command not found[/quote]
gleiches Problem - das ist das Start/Stop-Script von Vor-Upstart-Zeiten - außerdem fehlt da ein Slash /etc/init.d/mysql

das Passwort von mysql -u root -p ist das Passwort was Du bei der Installation von MySQL angegeben hast. Solltest Du das nicht wissen, wirst Du alles neu installieren dürfen.


#10

ich habe mit dem Befehl installiert

bash <(curl -Ls http://git.io/eUx7rg)
und Passwort habe ich eingegeben was ich normalerweise bei sudo benutze
noch dazu wenn ich falsche Passwort eingegeben hätte, wurde ich doch Beladung bekommen, dass ich falsche Passwort eingegeben habe?
rootUser über root User habe ich gelesen, dass man die ohne Passwort benutzen kann. Also ich kann andere User ohne Passwort erstellen und löschen oder?

*** Edit ***

ich habe mit dem Befehl mysql deinstalliert

sudo rm /usr/local/mysql
und wenn ich in den Ordner cd /usr/local/ gehe, habe ich Ordner
mysql-5.6.13-osx10.7-x86_64
mysql-5.6.17-osx10.7-x86_64
wenn ich in den Ordner reingehe , habe ich dort diese 2 Elemente
data UND my.cnf
. Sind diese Ordner gefährlich? soll ich die auch löschen?

bevor ich obengenannte Befehl mysql installiert habe, habe ich auf offizielle Seite nach instalationsdatei gesucht und ist nur bis mac os 10.7 erhältlich mysqldownload oder was für mac os 10.7 ist, passt auch für mac Os 10.9?

nehmen wir an, dass eine von instalatinsdatei passt, soll ich nach diesemLink installieren? oder soll ich suchen ob man mit Befehl brew auch mysql installieren kann?

*** Edit ***

ich habe mysql jetzt nach diesem Videoinstalliert
als ich versuche Passwort für root user zu geben , bekomme ich das

./mysqladmin -u root Passwort ‘test’
./mysqladmin: connect to server at ‘localhost’ failed
error: ‘Access denied for user ‘root’@‘localhost’ (using password: NO)’


#11

der hat das Passwort auf der Kommandozeile nicht gefressen (using password: No)

müsste ./mysqladmin -u root -p test sein - wobei ich das grundsätzlich nur mit -p (also ohne Passwort) aufrufe, sonst ist das Passwort in der Bash-History zu finden

data sagt mir jetzt nichts - aber my.cnf ist die Konfigurationsdatei für MySQL

ja - aber nur wenn Du Dich erfolgreich am Server anmeldest - und genau das ist ja Dein Problem


#12

[QUOTE=mogel]

ja - aber nur wenn Du Dich erfolgreich am Server anmeldest - und genau das ist ja Dein Problem[/QUOTE]

was meinst du damit? wenn ich nur mysql eingebe, bin ich im System. Oder verstehe ich falsch?

adminsmacbook2:~ admin$ mysql
Welcome to the MySQL monitor. Commands end with ; or \g.
Your MySQL connection id is 68
Server version: 5.6.19 MySQL Community Server (GPL)

Copyright © 2000, 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Oracle is a registered trademark of Oracle Corporation and/or its
affiliates. Other names may be trademarks of their respective
owners.

Type ‘help;’ or ‘\h’ for help. Type ‘\c’ to clear the current input statement.

mysql>

./mysqladmin -u root -p - Funktioniert auch nicht

adminsmacbook2:~ admin$ ./mysqladmin -u root -p
-bash: ./mysqladmin: No such file or directory


#13

wahrscheinlich reden wir beide gerade aneinander vorbei…


#14

ich habe mich nicht als root user sondern nur mit mysql eingelogt und habe ich versucht Datenbank zu erzeigen

mysql> create database onlinebanking;
ERROR 1044 (42000): Access denied for user ‘’@‘localhost’ to database ‘onlinebanking’
mysql>

Wenn ich diese Error google , bekomme ich nichts wirklich hilfreiches.

Kann man mein Problem wirklich nicht lösen?

mir ist noch ausgefallen, dass wenn ich mysql Stoppen möchte geht es irgendwie nicht

wenn ich Datenbank anzeigen möchte, bekomme ich das

mysql> show databases;
±-------------------+
| Database |
±-------------------+
| information_schema |
| test |
±-------------------+
2 rows in set (0,00 sec)

sollen nicht folgende Datenbanken sein?
information_schema
mysql
performance_ schema
test


#15

diese Link hat mein Problem gelöst