Feedback zu Galiator Trader

Hallo,

ich wollte gerne mal Feedback zu meinem selbst entwickelten Browsergame
Galiator Trader
einholen. Das Game orientiert sich noch sehr stark am
PC Game Patrizier II, wird aber durch viele Ideen angereichert werden,
um weit über das PC Game hinaus zu gehen.

Galiator Trader ist wie das Orginal im Bereich Wirtschaft/Strategie
angesiedelt und bietet dem Spieler eine Landkarte mit aktuell 64 Städten.
Jede Stadt hat ihre eigene Ansicht, welche durch den Spieler beim Bau
von Gebäuden beeinflußt werden kann - jedes einzelne Gebäude wird in der
Stadtansicht dargestellt, und ist anklickbar.

Aktuell ist die Alpha Phase gestartet, und die Registrierung für 128
Spieler geöffnet. Diese Begrenzung gibt es nur, um die Serverlast zu
beobachten und die gröbsten Fehler zu beheben, bevor es richtig lost geht.

Von den bisher angemeldeten Spielern sind schon einige Bugmeldungen,
Kritiken und Ideen gekommen, welche gerne aufgenommen werden. Zur Zeit
wird mit Hochdruck an der Führung von neuen Spielern gearbeitet, damit
diese besser ins Spiel finden. Außerdem werden die vorhandenen Funktionen
so richtig “rund” gemacht, bevor neue Funktionen eingebaut werden.

Das Game selber ist komplett in PHP, HTML und Javascript geschrieben und
nutzt als Datenbank MySQL. Aktuell läuft es auf meinem kleinen vServer,
welche bisher noch den ganzen Tag Lange Weile hat :wink:

Die Entwicklung des Spieles, sowie das Ganze Drum Herum ist im Blog
dokumentiert, und kann auch von jedem kommentiert werden. Ideen, Kritiken,
Anregungen oder Sonstiges kann gerne im Blog/Forum hinterlassen werden,
oder wenn es schnell gehen muss, an die Email im Impressum geschickt
werden.

Wer es mal testen möchte, dem sei gesagt, dass eine Eingabe der Email
bei der Registrierung nicht nötig ist. Einfach einen Benutzernamen und
ein Passwort aussuchen, und ihr seit drin. Die Email ist nur für die
Passwort vergessen Funktionalität - wenn man dies braucht.

Link zum Blog: Blog Galiator Trader
Link zum Game: Browsergame Galiator Trader

Grüße TBT

Hab mal über die Seite drübergeschaut (aber es noch nicht gespielt) : Das ist ja schon ziemlich cool und professionell aus :slight_smile: Auch den Ansatz, die Entwicklungsschritte und Technischen Hintergründe als Blog zu beschreiben finde ich gut ::manklatsch Mal schauen, ob ich mir mal die Zeit nehmen kann, das Spiel an sich anzutesten.

Hi,

ich würde vielleicht auf das Publizieren der MYSQL Querrys verzichten

Interessanter Hinweis,
wenn du dazu noch einen Grund nennst, wäre dies toll.

Grüße TBT

Ich vermute mal, dass durch die Kenntnis solcher Abfragestrings SQL-Injections einfacher werden: http://xkcd.com/327/ :smiley:

Deine Vermutung kann schon stimmen, doch ist dann
seine pauschale Aussage schlicht falsch!

Nur weil er einen kleine SQL Anweisung kennt, werden
damit SQL Injections nicht unbedingt einfacher/möglich.
Kommt immer darauf an, wie man programmiert :wink:

Grüße TBT

Es muss immer erst etwas passieren damit man wach wird :smiley: . Bitte nicht falsch verstehen, es solle nur ein Hinweis sein.

Als Hinweis ok,

aber ich persönlich habe mir das schreiben von SQL Anweisungen
abgewöhnt, dafür gibt es das Model, welches auch die Parameter
entsprechend behandelt :smiley:

Hallo,

ich habe mich die letzten Tage mal hingesetzt und meine
ersten beiden Screencasts gemacht. Damit könnt ihr einen
Blick ins Spiel werfen und einen Eindruck gewinnen.

Gebäudebau

Schiffe und Konvois versenden

Grüße TBT