GIT und Eclipse Workspace

#1

Hallo zusammen, verstehe ich es richtig; ich habe einen Eclipse Workspace in welchem ich arbeite. Wenn ich Eclipse Git commit mache, werden die Änderungen und das lokale git-Repo geschrieben, welches dann mit dem ggf. remote Repo synchronisiert wird.

Ist das so korrekt? Sprich, wenn ich Änderungen mache, mache ich die immer erstmal im Eclipse Workspace?

Ich frage mich nämlich, weil das so doppelt erscheint oder ich den Workspace löschen kann?!

EDIT: Nachdem ich alle Projekte mit Git verbunden habe, ist mein Workspace leer. Also arbeitet man doch in dem git Repo.?! ich bin verwirrt

#2

Mit Git arbeitet man erstmal immer zuerst mit dem lokalen Repository.

Damit etwas auf dem remote Repo passiert kann dann ein git push machen. Oder wenn man die Änderungen vom Remote Repo haben möchte ein git pull.

Bei GIT und anderen SCM sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass dies so konzipiert ist, dass dort mehrere Entwickler parallel damit arbeiten können. Da kommt dann Funktionalität zusammen, die man alleine nicht unbedingt braucht und das ganze etwas umständlich wirken lässt.

Ansonsten ist ein vielleicht mal Git lernen angesagt. Arbeitskopie/Working Directory etc.

#3

https://rogerdudler.github.io/git-guide/index.de.html

Ist eine sehr gute und einsteigerfreundliche Dokumentation.

#4

Vielleicht muss man auch genauer verstehen, wie Eclipse arbeitet.

Der Eclipse-Worlspace enthält in erster Linie interne Verwaltungs-Informationen über das/die Projekte. Dabei wird jedes Projekt durch eine .project und eine .classpath Datei representiert.

Die eigentlichen Soucecode können jetzt in dem selben Ordner die diese beiden Dateien liegen (oder in Unterordnern) oder aber ganz wo anders auf der Platte. letzteres hat den vorteil, dass man ins besonderen die .classpath Datei nicht versehentlich eincheckt. Da möchte man nicht, weil die nämlich Informationen enthält, die auf jedem Rechner anders sein können.

Ich organisiere das in der Regel so, dass ich einen expliziten Eclipse-Workspace und (meist daneben) einen expliziten git-Workspace habe:

root/
       + eclipse-workspace/
       |      + Project1/
       |      |     +.project
       |      |     +.classpath
       |      + Project2/
       |            +.project
       |            +.classpath
       + git-workspace
              + Project1/
              |      +.git/
              |      +src/main/java/
              |      +src/test/java/
              + Project2/
                     +.git/
                     +src/main/java/
                     +src/test/java/

Da meine Projekte maven oder greadle als build-Tool einsetzen kann ich sie nach dem Auschecken sehr einfach aus dem git-workspace in Eclipse importieren.

bye
TT