GridLayout zellen grösse

Hallo Leute.
Ich habe eine JScrollPane und da drauf ein Jpanel, auf dem ich
ganz ganz viele buttons untereinander anordnen will. (muss :smiley: )
wenn ich jetzt einfach dem panel ein gridlayout(0, 1) gebe, dann
werden die buttons bei grosser anzahl auf die mindestgröse gequetscht sprich irgendwas mit 20 pixeln.
Kann ich das irgendwie umgehen? Also die mindestgrösse der gridlayout zellen einstellen sozusagen?

Hoffentlich sagt ihr mir jetzt nicht das ich gridbaglayout benutzen soll… das sieht sehr kompliziert aus…
Aber wenns nicht anders geht, dann muss ich mich da halt mal einlesen.

EDIT: ich bin ja blöd. mit prefferedsize klappt es. Sorry! :slight_smile:

Mal ganz blöd gefragt : 0-Reihen und 1-Spalte ? was soll das bringen?

Hinzugefügte Komponenten werden so unabhängig von ihrer Anzahl nur in einer Spalte, also untereinander angeordnet.

*** Edit ***

Siehe auch: http://wiki.byte-welt.net/wiki/GridLayout

liest du [hier](http://docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/awt/GridLayout.html#GridLayout(int, int)) :wink:

kleiner auszug: ^^

GridLayout

public GridLayout(int rows, int cols)

Creates a grid layout with the specified number of rows and columns. All components in the layout are given equal size.
One, but not both, of rows and cols can be zero, which means that any number of objects can be placed in a row or in a column.

Parameters:
rows - the rows, with the value zero meaning any number of rows.
cols - the columns, with the value zero meaning any number of columns.

Aha, des war mir nicht bewusst, wieder mal was dazugelernt :stuck_out_tongue:

Ich würde dir zu einem anderen Layoutmanager raten, GridLayout is etwas komisch… das braucht man eigentlich so gut wie nie. Probiers mit GridBag, Group, Mig oder Formlayout. Ich schätze mal es soll sowas rauskommen: http://wiki.byte-welt.net/wiki/GroupLayout_für_Homosapiens#VerticalFlowLayout

Falsch, ich brauche genau dieses Layout - stelle nachher mal ein Bild vom prog rein :wink:

Edit:

Hier: (rechts die buttons sind in einem gridlayout 0,1)

dafür brauchst doch kein GridLayout, Stichwort: BoxLayout

Brauchst Du denn den Button-Gedrückt-Effekt? Wenn nicht würde ich für den Fall eher eine JList (falls es sein muss mit einem JButton als CellRenderer) nehmen.

puh… ich finde es ist doch eine “grid” wieso nicht einfach dabei belassen? aber ok, ich schaue mir box layout an

Ich sehe ehrlich gesagt keinen Sinn, den LayoutManager zu wechseln, zumal das gewünschte Ergebnis doch recht einfach erreicht wurde.

Habe mich auch gegen BoxLayout entschieden. Für mich ist es eine grid also benutz ich auch eine :wink:
Ausserdem enthält das boxlayout viel zu viele funktionen die ich niemals brauchen würde.