Häßliches Text-Rendering auf GitHub in FireFox

#1

Sieht der Text auf GitHub mit Firefox 49.0.1 für andere auch so KG aus?

Spezifische websuchen dazu erscheinen fast unmöglich…

#2

Moin,

bei mir sieht es normal aus:

Fedora 24, Firefox 49.0-2.

Gruß
Fancy

#3

OK, mein Mantra “Fonts sind immer Kacke” trifft mal wieder zu.
Kann jetzt also nur noch am OS, GraKa, Treiber, oder Font liegen - aber das ich der einzige bin, kann doch kaum sein!?

#4

Ubuntu 16.04.1 - Firefox 49.0

Alles soweit in Ordnung.

#5

Bei mir sieht auch alles in Ordnung aus ArchLinux - 49.0.1

#6

Bei mir sieht’s smooth aus. (Das Wichtigste) FireFox 49.0.1 - Windows 10.

#7

Gerade durch Zufall gelesen: https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1621585&p=19300399#post19300399

Gruß
Fancy

#8

Das in dem Screenshot da sind ja komplett kaputte Artefakte. Bei mir scheinen immer nur einzelne “überflüssige” Pixel nicht in den Text rein-geglättet zu sein. (Tatsächlich hatte ich mal in das Bild reingezoomt, und dann sahen die Pixel, die im Original so “störend” aussehen, eher passend und vernünftig aus…).

Aber: Aus irgendeinem Grund waren die störenden Pixel eben NICHT da. Nach einem Neustart sind sie wieder da. Die Hardwarebeschleunigung habe ich jetzt gerade mal an/aus gemacht, mit Neustart und Neuladen etc, aber das hat keinen Unterschied gemacht. Was auch immer da nun vorhin anders war - jetzt ist es wieder da…