JAAS Tutorial


#1

Es geht um dieses Tutorial:

http://larmic.blogspot.com

Es geht um das einrichten einer SecurityDomain.

Wenn ich das in die Standalone.xml schreibe:

<security-realm name="testSecureDomain">  
            <authentication>  
                <local default-user="$local"></local>  
                <properties path="mgmt-users.properties" relative-to="jboss.server.config.dir">  
                </properties>  
            </authentication>  
        </security-realm>

erhalte ich eine ParseException beim Neustart des JBoss.

Wenn ich die Zeile <local default-user…

weglasse geht die Anwendung zwar immer noch nicht aber ich erhalte keinen ParseError mehr.

Kann mir jemand sagen was diese Zeile zu bedeuten hat? Brauch ich diese Zeile unbedingt?


#2

Danke für die Info. Ich schaue da morgen mal drauf und aktualisiere das Tutorial für den JBoss Wildfly. Der Bereich <local …/> entstand durch die Administrations-Console beim EAP.


#3

So kurz geschaut:

[xml]




[/xml]
Das sollte auch für den Wildfly Beta 1 korrekt sein. Funktionieren tut es jedenfalls in dem Test, den ich gerade gemacht habe.