Java-Forum in der Krise


#1

Wenn man den Berichten glauben darf, ist nach dem Wechsel des Eigentümers bisher unklar, ob das Forum noch online bleibt. Durch eine Panne beim Wechsel sieht sich scheinbar der Webspace-Provider gezwungen den Content und die Domain von java-forum.org vom Netz zu nehmen.


#2

Dann geht mein Wunsch ja vielleicht doch noch in Erfüllung:D


#3

Was hast du dir denn gewünscht?


#4

Ich wollte in Rente gehen und mich auf meinen Lorbeeren ausruhen :stuck_out_tongue_winking_eye:


#5

Verdammt, ich kann einfach schlecht schätzen. Ich hatte ihm ja noch 2 Jahre gegeben, nur war das vor 3 Jahren. :wink:


#6

Falscher Ansatz - wenn André in Rente geht, ist er von all der Freizeit umgeben, die Rentnern so eigen ist.
Das heißt: Er wird hier öfter rumspuken als vorher. Man(n) freut sich drauf…


#7

Noch ist es ja online …


#8

Hiho,

seit einer Stunde nicht mehr!

bye Saxony


#9

Schade finde ich, dass es keine Ankündigung der Abschaltung gegeben hat.


#10

Das Problem war, von Stev war weit und breit nichts zu sehen (das wäre eigentlich sein Job gewesen) und wir waren im Glauben noch ein paar Tage Zeit bis zur Abschaltung zu haben bzw. das Stev das noch verhindern würde…


#11

Hiho,

der wird vom Verkauserlös nun schon paar Wochen auf Ibiza abhängen und sich de Sonne aufn Bauch scheinen lassen. Da hat man dann keine Zeit mehr 13000 Forenmitglieder zu informieren, dass man ihnen den Saft abdreht!

bye Saxony


#12

Via UMTS hätte er ja wenigstens ein Thread machen können in dem er kurz und bündig aufklärt wie es weitergeht, sogar vom Strand auf Ibiza aus :o)

Gut Schuß
VuuRWerK :wink:


#13

Entweder er wollte es nicht weitermachen, dann ist ihm vermutlich auch egal, was die User darüber denken, oder er konnte nicht weitermachen, dann ist der Grund dafür ggf. der gleiche, wie dafür, dass er sich auch in der Übergangsphase schon nicht mehr darum kümmern konnte.


#14

Aus sicherer Quelle weiß ich, dass Ersteres zutrifft.


#15

Ein bißchen mehr Info wäre schon schön gewesen. Bis jetzt haben imo nur die alten Stamm-Mitglieder bzw. Moderatoren Bescheid gewußt.


#16

Die Moderatoren wollten keinen Aufruhr machen, und hofften dass stev oder der neue Besitzer sich noch melden. Wir wurden von der frühen Abschaltung genauso überrascht wie alle anderen.


#17

Dann könnten die Moderatoren ja wenigstens jetzt ein bisschen Licht ins Dunkel bringen :wink:


#18

Bücherbillig hat das Forum gekauft, niemand die Rechnungen von Profihost bezahlt, irgendwann soll das Forum auf einen anderen Server ziehen, Bücherbillig ist derzeit nicht hier und frühstens in einer Woche wieder erreichbar.

Das ist alles was es gibt.


#19

Ist mir aber trotzdem ein Rätsel, warum BB die offenen Rechnungen nicht erst mal übernommen hat, dann wäre es erst gar nicht so weit gekommen.
Profihost kann es doch egal sein, wer die Rechnungen begleicht…


#20

Das Forum ist wieder online, warum auch immer. :slight_smile: