M2e zertört git repository?


#1

Hallo,

ich habe ien Projekt mit dieser struktur im git eingecheckt:

root
+ .git
+ sub1
|  - pom.xml
+ sub2
|  - pom.xml
+ sub3
|  - pom.xml
- pom.xml

wenn ich die Projekte mit m2e in eclipse importiere und dabei beim pom im root starte erhalte ich das:

root
+ .git
+ .settings
+ sub1
|  - pom.xml
+ sub2
|  - pom.xml
+ sub3
|  - pom.xml
+ sql
| + pack-3cec5952aa990959504c21e53e4563f0bbb0299a.idx
| + pack-ac10ab09d7f329f531008578e38d56928f6d4be9.idx
- .projekt
- pom.xml

und das repositoty ist nicht mehr benutzbar:

ich@winbox /d/temp/test/git-test (mein/zweig)
$ git status
fatal: unable to read tree cbcca919021c3ca1fc7be34d217ce9d95bf23aa5

ich@winbox /d/temp/test/git-test (mein/zweig)

wenn ich das oberprojekt nicht in eclipse importiere, oder [INLINE].settings[/INLINE] und [INLINE].project[/INLINE] schon existieren gibt es das Problem nicht.

das einzige ungewöhnliche an dem Repository ist, dass die Verzeichsse im Master-Zweig alle eine Ebene tiefer liegen::

root
+ .git
- ungewollteEbene
  + sub1
  |  - pom.xml
  + sub2
  |  - pom.xml
  + sub3
  |  - pom.xml
  - pom.xml

Hat jemand 'ne Idee was da passiert und warum es mir das repository zerschießt?

bye
TT


#2

Liegt das Projekt im Workspace? Falls ja: Es wird nicht empfohlen, Git-Repositories innerhalb des Workspace zu haben. Stattdessen sollten sie außerhalb liegen und so in Eclipse eingebunden werden.


#3

[QUOTE=musiKk;65460]Liegt das Projekt im Workspace? Falls ja: Es wird nicht empfohlen, Git-Repositories innerhalb des Workspace zu haben. Stattdessen sollten sie außerhalb liegen und so in Eclipse eingebunden werden.[/QUOTE]

Und warum? Noch nie ein Problem damit gehabt.


#4

[QUOTE=musiKk;65460]Liegt das Projekt im Workspace? Falls ja: Es wird nicht empfohlen, Git-Repositories innerhalb des Workspace zu haben. Stattdessen sollten sie außerhalb liegen und so in Eclipse eingebunden werden.[/QUOTE]nein. Der eclipse Workspace ist in einem anderen Verzeichnis.

bye
TT


#5

[QUOTE=TheDarkRose;65462]Und warum? Noch nie ein Problem damit gehabt.[/QUOTE]

http://wiki.eclipse.org/EGit/User_Guide#Considerations_for_Git_Repositories_to_be_used_in_Eclipse


#6

Alles unnütze Gründe. Die Eclipse Dateien gehöhren sowieso auf .gitignore, am besten global. Und mehrere Projekte in ein Repo sollten sowieso nicht eingecheckt werden…


#7

[QUOTE=musiKk;65503]http://wiki.eclipse.org/EGit/User_Guide#Considerations_for_Git_Repositories_to_be_used_in_Eclipse[/QUOTE]Dem entnehme ich, dass die pom im root Auslöser des Problem sein könnte. Das ist die Pom in der die Module der Anwendungen (die subX-Ordner) zusammengefasst werden. Ich sollte die also in einen eigenen Ordner parallel zu den Subs legen.

root
+ .git
+ parent
|  - pom.xml
+ sub1
|  - pom.xml
+ sub2
|  - pom.xml
+ sub3
|  - pom.xml

Richtig?

wenn ja:
die poms der SubProjekte anzupassen wäre kein Problem für mich, aber wie muss ich die parent-pom anpassen?
bisher steht da ja:[xml]
sub1
sub2
sub3
[/xml]Muss ich dass um den relativen Pfad erweitern?[xml]
…/sub1
…/sub2
…/sub3
[/xml]
bye
TT