Ornafishbase Die Zierfisch Suchmaschine

Hallo ich möchte euch gerne mein neues Projekt vorstellen. Falls es hier im Forum Leute gibt die selbst ein Süßwasser-Auqarium haben dann ist dieses Projekt für diese vl auch wirklich interessant, ansonsten möchte ich es hier auch einfach von einem technischen Punkt aus vorstellen.

https://www.ornafishbase.com löst das Problem, dass Zierfische nicht einfach in jedem Wasser schwimmen können, sondern, dass dieses Wasser für jede Fischart passende Werte haben muss. Temparatur, PH-Wert, Wasserhärt und auch die Aquariumgröße sind spezifische Anforderungen an einen Fisch.
Als ich im Sommer ein neues Aquarium aufstellen wollte, merkte ich, dass es keine einfache Möglichkeit gibt speziell Fische nach Wasserwerten zu suchen. Also schrieb ich mir ein kleines Programm, dass die mir zu diesem Zeitpunkt bekannten Zierfisch-Datenbanken durchsucht und mir dann passende Fische anzeigt. Es hat nun dann doch bis zu den Weihnachtsfeiertagen gedauert, bis ich mir zugetraut habe, diese Anwendung nun auch öffenltich zu zeigen.

Die Anwendung ist eine Suchmaschine die, wenn man Wasserwerte eingibt Links zu passenden Fischen anzeigt. Ich selbst zeige keine weiteren Infos der geparsten Seiten an. Weiters kann man auch gezielt nach dem Namen eines Fisches suchen und findet damit die Artbeschreibungen des jeweiligen Fisches auf den

Der Server ist in Scala geschreiben und verwerwendet akka als Framework. Für die Datenhaltung wird Mongo DB verwendet. Die GUI selbst ist noch recht minimalistisch gehalten und sollte für einen aquaristik-interessierten User selbst erklärend sein.

Die Anwendung selbst besteht neben dem Server auch noch aus einem Crawler und Parser. Der Crawler durchsuch mir bekannte Seiten nach Zierfischinformationen und der Parser liest diese Seiten dann aus und legt diese in einem Index ab.
Crawler und Parser arbeiten zur Zeit noch sehr stark an bekanntem HTML code und das ist auch der größte Schwachpunkt der Anwendung. Sollte eine der Seiten das HTML Layout zu stark ändern, dann muss ich auch meinen Parser wieder umschrieben.

Vielleich könnte ihr dennoch einmal vorbeischauen und mir euer Feedback geben.

Danke

1 Like

Gefällt mir gut, ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Aquarium zuzulegen, allerdings hat im Moment ja alles geschlossen.

Edit:
Möchte aber nur Guppys haben… Die sind einfach wunderschön und sehr robust, was Wasserschwankungen anbelangt.

Also Guppies sind sicher nicht robuste fische. Die meisten Guppies die du im Handel bekommst, sind Hochzuchttiere und die Wahrscheinlichkeit, dass sie dir in den ersten Monaten sterben ist sehr groß. Weiters halten Guppies genausowenig wie viele andere Fische Wasserschwankungen aus. Guppies können nur in einem sehr großen Wasserwertebereich gehalten werden, aber die Werte sollen stabil bleiben. Daher die Bitte, melde dich in einem Forum an und lass dich von den Forenmitgliedern beraten und nicht von Händlern in sogenannten Fachläden.

Gar nicht wahr! Ich hab schon vor Jahren Guppys gehabt, und sie lebten immer lange. Zurzeit aber nicht mehr… An der zunehmenden „Überzüchtung“ ist aber etwas dran, so dass die „Nachkommen“ (ich weiß das Wort dafür gerade nicht) gesundheitliche Einschränkungen haben, und auch Deformationen können vorkommen.

Noch etwas anderes… Nicht jede Fischart ist harmlos, viele Fische töten andere Fische oder vertragen sich nicht, oder es darf nur ein Männchen alleine gehalten werden.