Python-Entwickler wollen Begriffe Master und Slave ersetzen


#1

#2

Django-Entwickler möchten beispielsweise die Begriffe Leader und Follower stattdessen verwenden.

Ah. Gut. Auf Deutsch dann: fWord und “Gefolgsschaft” :roll_eyes:


#3

Wenigstens hatte der nichts Sklaverei zu tun. /s


#4

Die Begrifflichkeiten zu ändern, ist doch albern…

Btw., ich glaub, Marco muss sich etwas abkühlen. :joy:


Edit! Es hat nix mit dem Thema zu tun (und wahrscheinlich entsteht jetzt ein neues Thema), aber genauso wie jemanden hinterhersetzen etwas anderes ist als eine Hetzjagd.


#5

Arbeitgeber und Arbeitnehmer - dann ist es fast korrekt - das muss ja noch der Genderwahn angewendet werden


#6

Aber das wäre doch nur der/die/das Folgende, oder?


#7

Ich habe nicht danach gesucht, bin mir aber sicher, dass, wenn ich danach suchen würde, ich irgendwo die Forderung finden würde, dass die Manpages bitte in “Personpages” umbenannt werden sollen.


#8

Das reicht bei weitem nicht.

Das ist immer noch nicht gleich berechtigt genug, beide Teilnehmerinnen sollten auf Augenhoehe interagieren duerfen, anstatt zu implizieren das Anhaengerinnen einer Gruppierung staendig das Privileg des Fuehrens geniessen duerfen waehrend andere unterdrueckte Gruppierungen gezwungen werden zu folgen, koennen wir das dringendste Problem unserer Zeit wohl nie in den Griff bekommen.


#9

man hat doch in diesem Fall aber nix mit man zu tun, sondern aber mit manual.

Wenn gewünscht aber, mach ich das. :smile: