Rechtliches,Homepage


#1

Hallo erstmal,
Ich möchte eine Homepage gründen und es wäre schön wenn jemand sich mit den Rechtlichen Dingen auskennen würde um mich zu beraten. In Google habe ich auch schon gesucht doch leider nichts gefunden:(.
Also einfach mal schreiben auf was man da achten muss.
(Die Internetseite soll ein social Network werden)
Ist ein Impressum notwendig oder muss man irgendwie Geld an den Staat zahlen und so Sachen.

Vielen Dank für eure Antworten schonmal im voraus!:slight_smile:


#2

Nun. Die meisten Leute werden einen Teufel tun, und sich (hier oder überhaupt) anmaßen, eine “rechtsverbindliche” Auskunft zu geben. Oft wissen nichtmal spezialisierte Anwälte genau, was Sache ist, und vermeintliche Trivialfragen werden durch eine Kette von immer höher gestellten Gerichten gereicht, die immer unterschiedlich entscheiden.

Nur so viel: Man muss für eine Homepage an sich nichts an den Staat bezahlen (außer Mehrwertsteuer und anderen Steuern die anfallen, falls man mit der Homepage irgendwas kommerzielles macht).
Und falls die Seite auch nur im entferntesten kommerziell angehaucht ist (und sei es nur durch einen “harmlosen” Google-Ads-Link) muss ein Impressum vorhanden sein. Aber bei kommerzieller Nutzung sollte man sich vermutlich ohnehin von jemandem dediziert beraten lassen, erste Anlaufstelle wäre da der Webhoster selbst.

Achtung: Aus der Aussage, dass man bei kommerzieller Nutzung ein Impressum braucht, sollte man NICHT folgern, dass man bei nicht-kommerzieller Nutzung kein Impressum braucht. Vielleicht braucht man eins, vielleicht nicht. Das weiß ich nicht. Jedenfalls habe ich auf keiner meiner Webseiten ein Impressum. Falls sich darüber jemand beschwert, füge ich einen whois-link ein, aus dem mehr Information hervorgeht als aus manchen Impressum-Seiten, schon allein um die Sinnlosigkeit einiger Regelungen deutlich zu machen :smiley:


#3

Dem von Marco kann ich nur noch hinzufügen, wenn du ein Social Network machst MUSST du dich mitm Datenschutz auseinandersetzen und das ist nicht gerade eine einfache Aufgabe.
Da zu kommt dass du dann wohl auch sowas wie AGBs brauchst. Aber dazu würde ich nen Anwalt oder jemand spezialisiertes befragen.


#4

Ein Impressum ist immer nötig - kommerziell, oder nicht. Maximal zwei Klicks von der Hauptseite entfernt. :slight_smile:


#5

Das mit den zwei klicks ist recht gut zu wissen :smiley:

Hab ich nicht gewusst… Also ich hab überall so ein Standard-Impressum drinnen, dass mir ja keiner Ärger machen kann …