Remote Arbeit nach Pandemie

Heutzutage sieht man aufgrund der Pandemie mehr Remote-Projekte für Freiberufler.
Aber was denkt ihr, wenn diese Pandemie vorbei ist, werden Remote-Projekte viel populärer sein als vor der Pandemie?

Natürlich ist niemand von uns ein Hellseher und es ist schwer vorherzusagen, wie die Remote-Arbeit für Freiberufler in Zukunft nach der Pandemie aussehen wird, aber es erscheint mir logisch, dass mehr Remote-Arbeit möglich sein wird. Was denkt ihr?

Es hätte den Vorteil, dass Menschen, die nicht reisen wollen, eine größere Auswahl an Remote-Projekten hätten. Ich bin an eurer Meinung sehr interessiert.

Vielen Dank im Voraus für eure Meinung!