Windows SDK


#1

Ich versuche nun schon seit Tagen dieses verdammt Windows SDK installiert zu bekommen, kriegs aber ums verrecken nicht hin.

Ich benutze den Installer:
https://developer.microsoft.com/de-de/windows/downloads/windows-10-sdk

Der sagt mir jedes mal, net framework 4.6.1 ist nicht installiert… Natürlich nicht, ich benutze Windows 10, was von vornerein mit 4.7 daherkommt… Die spezielle Version manuell zu installieren bringt mich auch nich weiter, da es mir nur sagt ne neuere Version ist bereits vorhanden… Google-Möglichkeiten, wie die Version in der Registry zu ändern haben auch 0 gebracht… Kriegs einfach nicht installiert, das ich es benutzen kann.

IM Prinzip will ich das folgende umsetzen:
https://msdn.microsoft.com/de-de/library/windows/desktop/ee663597(v=vs.85).aspx

Dafür muss ich aber das blöde Teil installiert kriegen, was einfach nicht geht… Wer nen Rat?


#2

wenn er sagt er will 4.6.1 dann brauchst du 4.6.1 :wink:
nur weil du 4.7 hast erledigt sich das nicht, ich hab gerade bei mir geguckt und ich hab unteranderem auch 4.6.1 installiert, woher weiß ich nicht mehr daher hab ich mit dem Installer keine Probleme


#3

Ich weiß, hatte früher das Problem mal. Nur ich kann 4.6.1 nicht installieren, das is es ja. Der offline und Webinstaller zeigt mir nur an, ne neuere Version ist bereits installiert. Der Googletipp mit der Registry hilft da auch nich, sodass ich jetz im dunklen sitze und ncih weiter weiß.


#4

Hast du schon versucht die neuere Version zu deinstallieren. Dann erst die ältere und im Anschluß die Neue zu installieren?

Weiß leider nicht ob das unter Windows 10 so klappt, aber ein Versuch ist es wert.


#5

Habs jetz nochmal probiert und nun will er das SDK installieren, kriegt jedoch immer nen Fehler…

der Log bei View log hilft mir persönlich 0 weiter… und wo die COnfigdetails.htm sein soll weiß ich auch nicht… Wer nen Rat dafür?


#6

hast du mal in deine Systemsteuerung -> Software geguckt und es einfach deinstalliert?

oder installiere dir einfach Visual Studio, das müllt dich schön zu mit .NET Runtimes :smiley:


#7

Ja hab ich, da gibts nichmal ein net framework. Hab dann die log weiter genau durchuscht und irgendwo mittendrin nen error code 5100 gefunden. Google sagte dann 2010er c++ redistrutables deinstalliren. Hab ich gemacht und dann hats gefunzt. Muss nurnoch Visual Studio jetz installiert kriegen, der auch wieder mehrere Fehler schmeißt :roll_eyes:
Egal, das krieg ich schon hin iwie, dann weiterschauen, das ich die Samples ausgeführt bekomme, anchdem ich die sdk installiert hab wollte ich es laut dem Tut per Kommandozeile kompilieren, aber msbuild gibts iwie nich^^ Probiers dann per visual studio

Nachdem das SDK installiert is und der Visual Studio nen Fehler geschmissen hat und nen reboot fordert, den ich erst nachher ausführen kann, noch die Frage:

Sollten das die einzigen Funde sein? ^^

Edit: Nach dem Neustart sagt mir Visual Studio wieder 4.6 ist nicht installiert -.- Beim versuch dieses zu installieren wieder der neuere Version Fehler…
Hab dann diese Seite gefunden:
https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh925568(v=vs.110).aspx
Wenn ich dann manuell den Release-Wert auf z.B. 4.6 änder, kommt wieder 4.6.2 ist bereits installiert…

Verzweifel langsam an dem…


#8

ne guck mal in die Klassische Softwareecke, wie in meinem Screenshot, ich glaube die zeigt mehr an, wobei ich hab mehr drin

wie gesagt installiere dir einfach mal Visual Studio

Wenn du irgendwas für Windows machen willst wirst du ja am Ende wahrscheinlich eh bei VS landen oder womit willst du entwickeln?


#9

Die gibts doch seit dem Creator Update nichmehr? :smiley: Visual Studio bringt die Installation auch ncih zu ende, der Installer bringt immer wieder Fehler, wodurch er nen PC neustart will. VIsual Studio danach zu starten geht nich weil das framework fehlt und der Installer geht immer wieder gleich weit, bis er abbricht und wieder nach nem Neustart heult… Is doch zum Kotzen, zumal ich bald auch wegen der Arbeit eh Visual Studio installiert haben muss, da es jetz mit C# richtig los geht und ich zuhause auch üben muss.

Hier mal beide Meldungen in einem Screen:

Ich gebs auf für heute, keine Lust mehr… mehrfach repariert/neu isntalliert, pc neugestartet, nix bringt was. das dotnet verification tool zeigt mir 4.6 aber sogar als installiert an…


#10

doch doch das gibts alles noch

hmmmmm das ist echt schräg, welches VS installierst du?
Mein tipp deinstalliere mal alle .NET Frameworks die du finden kannst, vielleicht kannst du auch alle SDKs aus der Registry und von der Platte schmeißen (Einfach die Ordner umbenennen)


#11

vs 2017. in den Softwarefenstern finde ich ja nichmal ein einziges Framework… NUr in den Windows-Features si es drin und dann kann ich es nur an und abwählen. Bringt beides nix


#12

hmmm das ist echt schräg
Mein Tipp, schmeiß es da mal raus -> Haken raus und ok

Dann guck mal in programme/Microsoft SDKs und Windows Kits was du da so an SDKs siehst
wenn da was ist benenn den Ordner einfach mal um und guck mal in die Registry ob du etwas findest dwas darauf verweist, wobei man hier glaube echt vorsichtig sein muss nicht irgendwie das System zu zerschießen (oder irgendwelche Programme)


#13

Haken is raus und hab nur die:


Ich schau mal in die Registry


#14

hmmmmm Rechner neu aufsetzen? :smiley:

ne ich hab gerade auch keine Idee mehr was du machen kannst ist hier mal fragen
https://developercommunity.visualstudio.com/spaces/8/index.html


#15

Hab den erst vor ca 2 monaten komplett neu aufgesetzt als ich meine SSD bekommen hab. Ich frag da mal


#16

ja das ist echt nervig, mir hats erst meine VS Installation zerschossen weil beim Update mein Rechner abgeschmiert ist … (Hardware/Treiber Macke)

und haste Hilfe bekommen?


#17

Bisher nicht. Geht auch immer noch nich

Langsam kotzt es doch echt an… Hab jetz mal ALLE Windows SDK’s und alles was nach net framework klang von der Platte geschmissen, alle VS studio Installationen etc und dann nochmal komplett neu installiert. Geht wieder nicht… Das war die Ausgabe von der .NET Framework Setup Verification Utility:

[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 1.0: not installed.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 1.1: not installed.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 2.0: installed with service pack 2.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 3.0: installed with service pack 2.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 3.5: installed with service pack 1.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4 Client: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4 Full: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.5: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.5.1: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.5.2: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.6: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.6.1: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.6.2: installed with no service packs.
[09/05/17,16:14:47] Install state for .NET Framework 4.7: installed with no service packs.

Trz zeigt mir VS beim Starten weiterhin an, 4.6 sei nicht installiert :rage:


#18

Wens interessiert: https://developercommunity.visualstudio.com/content/problem/106459/cant-installuse-vs-2017.html

Diskutiere hier seit Paar Tagen mit Microsoft-Leuten wegen dem Problem und eine Abschaltung des .NET-Version-Checks hat nun endlich geholfen und ich kann VS starten + Projekte problemlos starten/erstellen. Ob das jetz die Finale Lösung ist, weiß ich nicht, aber es läuft zumindest


#19

Ergebnis zählt :smiley:


#20

Nächstes Update, was das Problem ohne Abschaltung löst: Die Registry unterscheidet wohl zwischen 64bit und 32bit Versionen von Programmen seit Win7 und Schreibt Registry-Keys von 64bit-Versionen in nen UNterschlüssel WOW6432Node, wodurch wir immer die normalen Values geprüft haben, aber nicht die 64bit-Values, die VS im Endeffekt gelesen hat und diese waren falsch. Diese auch angepasst --> Läuft jetz