Zoom Viewer

Version 1.0 von einem neuen Progrämmchen ist jetzt erstmal fertig: „Zoom Viewer“.

Was das kann:
Man kann Bilderserien mit Punkten auf Karten („Zooms“) verknüpfen, diese Zooms können auch wieder miteinender verknüpft sein.
Abstrakt gesagt: Man kann Bilder (die Zooms genannt werden) in einer Vater-Kind-Beziehung miteinander verknüpfen. Ein Kindzoom hat eine bestimmte Position auf seinem Vater, der User kann dann die Ansicht durch diese Struktur bewegen. Auf einem Zoom können auch Nodes platziert sein, die wiederum auf einer Bilderserie bestehen. Wenn man auf ein Zoom klickt, öffnet sich - je nachdem wohin man klickt - das entsprechende Kindzoom, oder das Kindnode => eine Bildergallerie.

Wofür man das braucht:
Man könnte zum Beispiel, wenn man im Urlaub an mehreren Orten Fotos gemacht hat, die Fotos auf diese Art sortieren und darstellen.
Oder - dafür hab ich das gebraucht - Screenshots in einem Spiel schön - öh - sortieren und darstellen :wink:

Wenn ihr mehr wissen wollt
ladet euch das Teil und lest die Hilfe :stuck_out_tongue:

Was ihr dafür braucht
ist eine Java Runtime Environment der Version 6.0 oder höher. (Ja, ich verwende 6.0, wenn auch bisher nur nebensächlich in der Hilfe)

Wo ihr das Programm kriegt:
Eigentlich braucht ihr nur eine Version der IlluLib im Verzeichnis, und das Programm selbst. Ich würde euch aber empfehlen, das gepackt mit meinen gesammelten Herr der Ringe Online-Screenshots (21MB) herunterzuladen, dann habt ihr schon eine Beispieldatei. (Programm starten, File->Open, Beispieldatei suchen. Das will ich noch vereinfachen, auf jeden Fall mit Kommandozeilenparameter, am besten mit JDIC)

Wie das aussieht:
Mit einer geöffneten Datei, geöffneter Hilfe und im Edit Mode so:

Ob ich einen Zeitscheißer habe?
Das ganze Teil hat eigentlich nur 3 Tage gebraucht :smiley: 2775 LOC inklusive Hilfe, so wie Eclipse das formatiert. Davon ~1000 allein für das Zeichnen samt Animationen und ~800 für das Editieren.

Das geht ja alles nicht. :stuck_out_tongue: Wenn ich das aufmachen will tut sich ganichts

Was, zum Geier, ist ein “Zeitscheißer”? ::banana

Renderer: Kommt ein Fehler oder so?
Jango: Sowas wie ein Geldscheißer. Nur mit Zeit, statt mit Geld… :wink:

Hehe, und ich dachte, du hast dich verschrieben, dabei war das so schon richtig? :frowning:

ne es passiert garnichts, irgendwie auch keine exception oder so