Adventskalender 2017


#1

Ich plane dieses Jahr wieder einen Adventskalender mit 23 kleinen, spannenden Spielen und einem schönen Preis am Ende.
Und das erste Spiel dafür ist auch schon fertig. Bleiben nur noch 22 weitere Ideen in meinem Kopf, die umgesetzt werden sollen. =)
Ihr könnt euch schon freuen, so wie ich halt. =)

Ziel nächste Woche = nächstes Spiel.
Es sollen, wie meistens schon, vorhandene Spielprinzipien mit einem neuen Twist oder etwas komplett neues geschaffen werden. =)


#2

Oh man… Weihnachtsvorfreude schon im Sommer? Am 24.12. dürften die Augen der Kinder in freudiger Erwartung dann bereits so groß wie Klodeckel sein. :smiley:


#3

Bin gerade voller Motivation.
Die nächsten Spiele sind fertig. Bin noch hin und hergerissen, ob ich den Download vorher zur Verfügung stelle für die Spiele oder wirklich erst im Dezember dann.

Gerade fertig geworden (und ganz schick in meinen Augen):


#4

Ich werde auf jeden Fall wieder deinen Adventskalender durchspielen. Der Spaß an der Sache ist, dass man sich jeden Tag auf etwas neues freuen kann. Damit das auch dieses Jahr so ist, würde ich, wenn ich meine Meinung abgeben darf, dafür plädieren, die Spiele noch nicht zu veröffentlichen.


#5

Du hast vollkommen recht.
Wenn ich nur ein Spiel fertig gestellt habe, dann möchte ich es gerne mit der ganzen Welt teilen. =) Aber auf die paar Monate kommt es nicht an.

Das neuste Spiel sieht einfach aus, aber wird doch tricky und perfekt für 10 Minuten Spaß. =)


#6

So neues Lieblingsspiel ge/erfunden :smiley:
MirrorIsland ist ein Spiel ähnlich wie ApoTreasure nur mit “Spiegeln”. Muss überlegen ob dies nicht zu schwer wird, aber da gehen solch herrliche Kopfnüsse. =)
Mit den Bildern für die Spiegel bin ich noch nicht zufrieden, mal schauen was ich da machen kann. Jemand eine Idee?


#7

Ich bin auch schon gespannt auf den Dezember, freu mich schon riesig auf deine Spiele.


Zum Thema Spiegel, wie wäre es, wenn du ihn etwas metallischer aussehen lässt und dann nur einen Glanzstreifen drauf machst?

Etwa so stelle ich mir das vor:


#8

Ja, ich versuche mich gerade an etwas silbernem, aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht. Brauche ja einen Spiegel für alle vier Richtungen. =)

Heute ist das neuste Spiel fertig geworden. Hier ist das Ziel eine Statue zusammen zu bauen. Ähnlich wie Sokoban, bloß dass ihr halt eure Statue wenn halb fertig schon zusammen schiebt. =)


#9

Nun ist alles nach libgdx portiert und die nächsten Spiele sind fertig. Es wird, es wird. =)



#10

Nächstes Spiel fertig geworden. Mit den Grafiken bin ich noch nicht 100% zufrieden. Vielleicht mache ich da noch was.


#11

Die nächsten zwei Spiele sind fertig geworden.
Ach das wird schön. =) Ich freu mich schon drauf. =)


#12

2 neue Spiele … naja eigentlich nur “Klone” von den Originalen für den Weihnachtskalender. Aber diese Spiele machen so verdammt viel Spaß …
Einmal Lyne … du bist schuld @Landei

und einmal Blek …


#13

Da du schon ein tetrisches Spiel hast, wie wäre es mit https://github.com/DanielGronau/triest ?


#14

Neues Spiel fertiggestellt. Ist ein Match-3 Puzzle Spiel.


#15

Zwei weitere Spiele sind fertig:

Einmal muss 1 mit 2 und 2 mit 3 verbunden werden. Aber die 1 stößt die drei Weg oder die 2 auch die 2. Klingt schwierig ist aber doch ganz simpel und es lassen sich daraus nette Puzzlelevel kreieren

Einfaches Prinzip: mindestens zwei benachbarte gleiche Felder mergen zusammen zu einem Feld + 1 und zwar an der Stelle, wo man geklickt hat. Klingt einfach und Ziel ist es eine 11 hinzubekommen. Macht aber verdammt viel Spaß (also mir :smiley: )


#16

I want you for beta testing!
Der Adventskalender wächst und gedeiht (17 Spiele sind spielbar) und läuft im Browser, im Desktop und unter Android. Bugs kenne ich derzeit auch keine und trotzdem würde ich gerne 2 bis 3 Beta Tester haben, die den Adventskalender schon einmal ausprobieren und Feedback geben, was läuft gut, was versteht man nicht, was wird gewünscht. Generelles Ziel ist mindestens 10 Minuten Spaß pro Spiel.
Vorteile wären also schon jetzt Spaß und Mitgestaltungsrecht. Wieviele Level pro Tag pro Spiel sind für euch sinnvoll?
Der Nachteil wäre, dass nachher keine Überraschung stattfindet, welches Spiel wann kommt. Aber an der Preisvergabe dürft ihr trotzdem teilnehmen und habt ein paar Vorteile, weil ihr die Spiele schon kennt.
Also falls jemand darauf Lust habt, meldet euch bei mir. Danke


#17

Auch 'ne nette Spielidee: https://flori9.itch.io/circloo


#18

Aufgrund von viel zu viel Arbeit werde ich den Weihnachtskalender nicht schaffen. :frowning:

Auf jeden Fall nicht so wie ich es geplant habe. Irgendwie sehe ich gerade drei Möglichkeiten:
1.) Ich verschiebe es um (mindestens) ein Jahr und versuche in dem Jahr es richtig rund zu bekommen (und vor allem noch die fehlenden Spiele zu programmieren)
2.) Es gibt nicht jeden Tag ein neues Spiel, sondern nur an 17 Tagen neue Spiele, die anderen Tage könnte man mit den gleichen Spielen aber anderen Leveln strecken
3.) Ich nehme aus meinem letzten Weihnachtskalender von vor zwei Jahren, die benötigten Spiele heraus … aber widerspricht meinem Ziel neue Spiele zu implementieren …

Ach ich bin leicht frustriert …

Ich habe einfach mal zwei Spiele (TreasureMirror, ChristmasTrain) schon als extra HTML, Android und Java Version mal gebastelt (dank libgdx ja keine Arbeit …) … falls jemand doch testen will. Wie gesagt bin mir eh nicht sicher, ob und wann das ganze raus kommt. So nun genug, ich geh mal in den Frust Thread …


#19

Hmm das ist ein bisschen Schade, ich könnte mich persönlich aber mit allen 3 Varianten abfinden.

Gib uns ruhig einen alten Advendskalender für dieses Jahr und zeigt uns deine Spiele dann im nächsten Jahr, wenn alles deinen Ansprüchen gerecht wird.

Mir gefällt an der Idee des Adventskalender hauptsächlich, dass man jeden Tag ein kleines Spiel hat. Mir persönlich ist dann auch egal ob es neu ist, oder schon bekannt :slight_smile:


#20

Vielleicht finden sich noch ein paar freiwillige Mitarbeiter? Es wird ja auch viel “einfaches” Zeug geben, wie triviale Bugs fixen oder so…