Apos Adventskalender

Hi,

in diesem Jahr habe ich einen Weihnachtskalender erstellt.
Jeden Tag könnt ihr ein anderes Spiel im Browser spielen und einen Hinweis erhalten.
Sammelt alle Hinweise und löst das Rätsel und habt dadurch die Chance auf einen coolen Preis.
Neugierig? Na dann schaut auf Apos Adventskalender

Alle Spiele sind in Javascript geschrieben, sodass sie überall in jedem Browser laufen sollten. =)

Habt ihr sonst noch Fragen? Dann immer her damit.
Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß und freue mich über eine rege Beteiligung. =)

Ich hab’s mir ein bißchen schwieriger vorgestellt… :smiley:

Global variables are evil
[spoiler]

[/spoiler]

Och Schade, hier auf Arbeit geht es nicht. Der Internet Explorer ist zu alt und der Firefox will ständig nach den Zahlen suchen :frowning:

Wenn ich es nicht vergesse, werd ich es heut Abend nochmal versuchen

Klasse!

nett, die letzteren lvl (wenn man nicht cheated) waren nicht so leicht, die Finger passend zu koordinieren

Tolle Idee! Danke Apo. :slight_smile:

Danke für die wirklich tolle Arbeit
Oh man das 2te Türchen ist aber Zeitaufwändig

Das hat bei mir eben nur ein paar Sekunden gedauert. Irgendwie hatte sich ein Stein oben so verfangen, dass er durch “Ping-Pong” auf einen Schlag eine ganze Spur von vielleicht 100 neuen Steinen gespawnt hat :smiley:

Ok den Bug hatte ich eben auch (vorhin fast 10 min und jetzt nur ein paar Sekunden) da ist der Ball oberhalb der Steine gewesen und so mit null Abstand (also permanent an die Felder gestoßen und so mit Hunderten Bällen abgeräumt)

Das ist doch ein Feature hust

Dank @darekkay weiß ich nun auch wie ich es minimal sicherer machen kann, um den Aufwand für “Mogler” wie ihn zu erhöhen. Aber finde ich super wie unterschiedlich die Leute zu ihren Tipps kommen. =)

Wer nur an die Hinweise kommen will, wird offensichtlich keine all zu großen Probleme haben. Das macht aber genauso viel Sinn, wie einen Weihnachtskalender aufzureisen und alle Schokostückchen aufzufuttern :smiley: Ich hab mir daraus deshalb ein HackMe-Spiel gemacht, und wollte lieber die einzelnen Spiele knacken als die Hinweise auszulesen. Jetzt befürchte ich bloß den von @Apo angekündigten “Sonderpreis” :smiley:

Darf ich raten?
[SPOILER]Christbaumkugelnanähnger[/SPOILER]

Darfst natürlich gerne raten, aber ich werde natürlich weder was bestätigen noch abstreiten. Ab dem 24 (einfach auf die 24 dazu dann gehen) darfst du deinen Tipp dann auf der Seite zusammen mit deiner E-Mailadresse eingeben.
Und wenn dann der Tipp korrekt ist, kommst du in den Topf der Gewinner und ich lose daraus aus, wer den Preis bekommt und schreibe ihn dann an.

Da natürlich schon einige gefragt haben, wie ich sicherstelle, ob jemand nicht mehrfach mitmacht … Ich hoffe einfach. Ich kann versuchen mit ein total fancy Verfahren zu überlegen, dass jeder nur einmal mitmachen kann oder ich kann den Leuten vertrauen. Da ich immer noch skeptisch bin, ob die Leute bis zum Schluss durchhalten, wird sich das Problem vlt. sogar gar nicht stellen. :wink:

Da hast du vollkommen Recht, ich bin immernoch beim vierten(?) Türchen und spiele gefühlt meine 100. Runde. Es ist einfach befriedigend wenn der Ball am oberen Rand hängen bleibt und zack hat man alles abgeräumt :smiley: Das macht am meisten Spaß bisher, will garnicht weiter.

Hehe, das war sogar schon Tür Nummer 2. :wink:

Heute ist eines meiner persönlich liebsten Spiele im Kalender. =)

Macht Spaß, bin bis Level 8 gekommen… :slight_smile:

Heute bin ich irgendwie zu doof, aber ich scheitere schon al Level 2, da ich nicht den Kaugummi nicht aufgeblasen bekomme :frowning:

Den Fehler hatten auch Leute im Browser, wenn der im full-screen war und nach unten gescrollt wurde. Es konnte behoben werden, indem entweder nicht nach unten gescrollt wurde oder aus dem full-screen Modus gegangen worden war.
Sorry für die Umstände

OK, danke, habe es zum laufen bekommen und auch alle Levels gepackt :wink:

Das erste Wort des heutigen Tipps soll wohl “Innen” und nicht “Ihnen” heißen. Zumindest ergibt das mehr Sinn, wenn die Lösung den SHA1-Hash 8a305a340e31661366cb1cf293af5fd0f1f5cd14 hat.