Geom - Utilities für Geometrieberechnungen (in Swing/Java2D)


#1

Mit dem Ziel, mich von den “Blättern” meiner lokalen Dependencies nach oben zu arbeiten, habe ich gerade mal https://github.com/javagl/Geom veröffentlicht. Das ganze wird auch gerade nach Maven Central übertragen, und dann als


<dependency>
  <groupId>de.javagl</groupId>
  <artifactId>geom</artifactId>
  <version>0.0.1</version>
</dependency>

verfügbar sein.

Es sind nur ein paar Utility-Klassen für bestimmte Dinge, die man “immer wieder mal braucht” wenn man mit Java/Swing/Java2D ein bißchen Grafik auf den Bildschirm bringen will, z.B. ganz primitiv Punkte und Linien und Rectangles (effizient und ohne zu viele Allokationen) transformieren und Informationen darüber ausrechnen. Teilweise gehen die Klassen auch ein bißchen weiter, von Schnittpunktberechnung für Linien und Segmente über Utilities für Shapes und Paths, Projektionen, Berechnungen von konvexen Hüllen und minimalen orientierten Bounding Boxes, Catmull-Rom-Splines, bis zu einer niedlichen Klasse mit der man “Pfeil”-Shapes basteln kann. Hmja. Wenn man mal Pfeile malen will, halt. Wie auch immer, vielleicht findet der eine oder andere was praktisches darin.


Programmierst du noch, oder klickst du schon?
#2

Es gibt ein update, mit einigen Bugfixes und Erweiterungen. Z.B. gibt es jetzt Klassen, mit denen man die Fläche von Shape-Objekten berechnen kann, oder auch Methoden zum Erstellen von Stars:

Als Version 0.0.2 in der Maven Central:

<dependency>
  <groupId>de.javagl</groupId>
  <artifactId>geom</artifactId>
  <version>0.0.2</version>
</dependency>