Nintendo Switch

Nachdem wir in letzter Zeit immer mal wieder auf der Wii Mario Party gegen Freunde gespielt haben, hat mich irgendwann der Gedanke gereizt, auf eine Switch umzusteigen. Gestern haben wirs dann getan :slight_smile:.

Und ich muss sagen: ich find das das Teil echt genial! Auch wenn der Fernseher oft nur nebenbei läuft - aber ich beanspruche den dann trotzdem nur ungern für mich. Deswegen kommt die PS4 eher selten zum Einsatz. Aber mit der Switch hab ich das Problem nicht.

Bin sogar fast versucht das Teil später mit auf Arbeit zu nehmen um in der Pause zu zocken xD

Willkommen im Club :smiley: Einer von uns… einer von uns… einer von uns

Haben dich die Black Friday/Cyber Monday Angebote gelockt? ^^

Nein. Ich hab die im Real gekauft. Die Mutter meiner Verlobte hat Freunde, die dort arbeiten und dadurch kommen wir ab und an an „Family & Friends“-Rabatte. Dadurch haben wir 19% Rabatt auf alles was mit Spielekonsole zu tun hat bekommen.

Letztendlich hat uns dann z.B. die Switch mit nochmal 2 extra Drücker soviel gekostet wie die Switch normal alleine kostet.

Aber ich muss ehrlich sagen: für ne PlayStation oder XBox wäre es mir zu teuer gewesen. Ich hab mich nur dafür entschieden, weil die Switch eben nicht zwingend einen Fernseher braucht. Hinzu kommt, dass mir Spiele wie Pokemon, Mario Party, Zelda etc. wahnsinnig viel Spaß machen und ich da auch ewig lang mich mit beschäftigen kann.
Die Chance, dass ich den Kauf bereuen werde, ist also sehr gering. Zumal ich nicht erwarte, dass die Preise in absehbarer Zeit fallen. Wenn ich mir anschaue was der 3DS kostet - ich glaub da hat sich Preislich gesehen nichts getan seit ich den gekauft hab. Und meiner ist locker schon 7 Jahre alt. Der war dann auch ein Grund für die Switch. Weil der 3DS geht nach wie vor in jeden Urlaub mit. Auf Fuerteventura hab ich am Pool darauf Mario Tennis gezockt und mich über die nervige Sonne geärgert xD

Ah mal wieder das gute alte Vitamin B :zipper_mouth_face:
Meine sollte damals (warum auch immer) 1 Woche nach Release erst ankommen… Tja sie war dann doch pünktlich da :smiley:

Dann schonmal viel Spaß damit, ich spiele in letzter Zeit auch wieder mehr, da ich auch öfter jetzt wieder unterwegs bin.
Hast du aber bisher nur Mario Kart oder gab es gleich noch ein paar Spiele mit dazu?

Danke gleichfalls. Werde ich sicherlich haben. Hab gerade auf Amazon eine 400GB MicroSD und eine Tragetasche bestellt :stuck_out_tongue:.

Mario Kart hab ich (noch) nicht. Haben Mario Party und Pokemon Schild dazu gekauft. Mario Kart wird aber sicherlich noch folgen :slight_smile:.

Da man fürs Online-Spielen im Switch-Club (oder wie das heißt) sein muss, hab ich darüber dann auch noch ein paar kostenlose Spiele bekommen. Allerdings halt Klassiker (damals zu SNES-Zeiten). Und ich muss sagen, da wurden ein paar Erinnerungen wach als ich Flight Simulator, Zelda und die ganzen Mario-Spiele gesehen hab.

Ah stimmt, hatte es schon wieder verdrängt dass es Mario Party war.
Mh Schild habe ich auch^^
Die SNES Klassiker habe ich auch, auch wenn ich meistens an der Steuerung verzweifel :smiley:

400GB… da hast du ja einiges vor runterzuladen. Ich hab deutlich weniger und soweit ich weiß bisher keine Platzprobleme trotz einiger Downloadtitel.

Falls du vor hast dir Divinity zu holen, man kann das nicht lokal mit einer Switch zu 2. Spielen

Wollte eigentlich Schwert - gab es aber nicht, also hab ich zu Schild gegriffen. Im Nachhinein doch die richtige Entscheidung. Das Legendäre von Schwert gefällt mir nicht wirklich oO.

Hatte aber ein klein wenig Sorge gehabt, weil das Spiel viel Kritik bekommen hat, die ich allesamt aber nicht nachvollziehen kann.

Das hört man gerne! Auf der PS4 hab ich permanent Platzprobleme und muss immer wieder aufräumen. Deswegen hab ich jetzt bei der Switch etwas höher zugeschlagen. Wenn die Vorher-/Nachher-Preise stimmen, dann hab ich aber auf jeden Fall trotzdem ein Schnäppchen gemacht ( https://www.amazon.de/gp/product/B074RNRM2B/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 49€ vs 141,99€).

Danke für die Info. Aber alle Spiele außer Mario Party hab ich bisher lokal nur im Singleplayer gespielt gehabt. Von daher wäre es kein Problem - wobei momentan noch andere Titel auf meiner Wunschliste stehen.

Und ich hab gerade noch was passend zum Freu-Thread gefunden:

Ich könnte mit Unity wohl auch für die Switch entwickeln :smiley:

Ich kann dir gerne hinsichtlich des Speichers heute Nachmittag mehr sagen wie es bei mir aussieht.

Ich hab mich für Schild entschieden, weil jemand anderes unbedingt Schwert wollte xD
Mein Plan mit Divinity war ja, das mit meiner Freundin zu spielen dann aber pustekuchen^^ Muss ich wohl damit warten bis wir zusammenziehen und ich mein Rechner da habe :smiley:

Da bin ich mal gespannt. Und ich hab absolut nichts dagegen, wenn es sehr wenig ist :stuck_out_tongue:. Ich hab lieber viel zu viel Speicherplatz als gerade so genug.

Ja, das kann aber auch aus mehreren Gründen scheitern. Hab damals für die PS4 Disney Infinity gekauft und sogar noch extra Figuren, weil ich es mit meiner Verlobten zocken wollte. Aber wir haben das Set noch nicht einmal an die PS4 angeschlossen und die Figuren stehen jetzt mehr als Deko rum. Immerhin freut sich unsere kleine Nichte drüber - die spielt als gerne mit denen (nicht an der PS4, einfach so. Aufm Boden halt).

Vielleicht gesellen sich jetzt noch mehr Figuren (Amiibos) dazu ^^

Da würde es mich dann wirklich interessieren wie das z.b. bei Unity ist wenn man Platformspezifische features benutzen will.

Nein. Wobei ich ja die Hoffnung hab, dass wenn die Nichte (wenn Sie älter ist) mal auf die PS4 umsteigt. Da hätte ich auch wesentlich mehr Spaß beim Mitspielen. Aber mit 3 Jahren ist sie dafür einfach noch zu klein ^^.

Kein Problem. Dafür hast du Präprozessor-Anweisungen. Ich stells mir dann in etwa so vor:

#ifdef NINTENDO_SWITCH
IFeature myFeature = new SwitchFeature();
#else
IFeature myFeature = new GeneralFeature();
#endif

Der Compiler weiß dann, was er für welche Platform kompilieren soll.

Hmm. So wie ichs im Internet lese, werde ich wohl doch nicht für die Switch entwickeln können. So ohne weiteres werden die DevKits wohl nur für den 3DS rausgegeben.

Für die Switch müsste ich mich mit deren Support auseinander setzen und die von meiner Idee überzeugen. Bezweifle irgendwie, dass die mir das zukommen lassen.

Schade ich hab mich schon auf ein Switch Titel „Made by TomateSalat“ gefreut :smiley:

Aber die Amiibos sind denke ich sogar praktischer als das von Disney Infinity da man sie bei diversen Spielen einsetzen kann

Hab mir mal einen Account zugelegt. Und ja, wie befürchtet: ich hab nur Zugriff auf 3DS und Wii U (da ich letztere nicht besitze, ist die auch mehr als uninteressant für mich).

In den Beispielen hab ich übrigens gesehen, dass ich recht hab. Über solche Präprozessor-Anweisungen wird das ganze unterschieden.

Und vermutlich auch weniger teuer als die Infinity-Scheiße. Ich glaub da hast du je nach Generation sogar andere Plattformen zum lesen. Und die Speicherstände sind glaub auch nochmal eigene Figure. Disney halt.

Wobei ich trotzdem die Amiibos jetzt nicht unbedingt auch noch anfangen muss ^^

Mh also ich glaube von N64 bis Switch könnte ich so ziehmlich alle Spiele spielen ^^
Nur das mit dem Entwickeln ist dann die andere Sache xD

Ich muss gestehen ich habe mir glaube ich auch nur ein Amiibo direkt gekauft die anderen waren bei diversen Spielen mit dabei.
Was aber dafür gesorgt hat dass ich dann in Skyrim mit einem Master Schwert und dem Heldenoutfit rumrenne xD

Also in etwa so?

Ja, die Idee ist schon nett ^^. Weiß noch, als ich mich bei Assassines Creed Black Flag (wars glaub) drüber gefreut hab im Altair seine Rüstung zu bekommen. Und da war es ja immerhin die gleiche Spielreihe ^^

Ja so in etwa, nur glaube ich sah es am Ende nicht ganz so grafisch beeindruckend aus^^
Aber dass man Unity nehmen kann für die Switch, erklärt die vielen vielen Indy spiele^^

Ja, glaube ich gerne. Denn laut meinen Resourcen supported Unity die Switch schon seit 2017. Da dürfte genug Zeit gewesen sein, dass einige Indie-Titel released wurden.

Kannst ja mal spaßenshalber im E-Shop schauen^^

Wobei ich ehrlich gesagt die Spiele lieber richtig kaufe… aber nicht daran lecken xD

Du klingst wie die Verkäufer im Real…

Wobei ich Downloads eigentlich mehr mag. Die kann man einfach starten ohne die Karte vorher einlegen zu müssen. Find das hat was