Werbung

Die Beitragszahl ist in letzter Zeit ja schon ein wenig gewachsen, ich frag mich nur woher die User dazu kommen? Wir machen ja eigentlich nirgends wirklich Werbung dafür (zumindest ist mir noch keine Aufgefallen). Ich fänds langsam mal an der Zeit die Sache ein bisschen aggressiver anzugehen. Über die Alpha-Phase des Forums sind wir ja schon weit hinaus und Leute sind auch genug da, die Fragen beantworten können.

Worauf warten wir also noch? :slight_smile:

Haben wir gerade auch im internen Mod-Forum eine Diskussion drum :wink:
Auch wenn die Beitragszahl steigt, 59 User sind natürlich nicht die Welt… Wir werden mal sehen, wie wir das anstellen.

Ohne Werbung - keine neuen User!

Zunächst mal finde ich es toll, das Benutzer aus dem JF uns in den Arsch treten, hier mehr Leben in die Bude zu bekommen. :slight_smile: (woran das wohl liegen mag… :stuck_out_tongue_winking_eye: )
Aber das ist alles nicht so einfach. Ich kann mich an die Zeit erinnern, als ich ins JF kam, und dort öfter mal Leute ihre Foren bewarben. Teilweise waren die Reaktionen doch recht heftig. Ohne, dass die JF-Mitglieder das beworbene Forum kannten, wurde es gleicht in den Staub getreten.
Um nicht gleich durch’s Sieb zu fallen, sollten wir hier behutsam vorgehen und uns nicht nur auf das JF konzentrieren.
Zunächst sollten auch die persönliche Werbemöglichkeiten ausgeschöft werden. Forumsignaturen und -profile, ICQ, eigene Homepages, Homepages von Freunden, Linktausch, etc.
In fremden Foren sollten unbedingt einige saubere, hilfreiche Beiträge geschrieben werden, die das Interesse für ordentliche Hilfe, ohne Klugscheißerei, Arroganz und Beleidigungen (in anderen Foren ist der Ton rauer) schüren.

Ich kann es nur noch mal betonen: das großflächige, direkte Abwerben von Benutzern sollte meiner Meinung nach unbedingt vermieden werden. Einzelgespräche mit Unzufriedenen sind da vorzuziehen.

Wildcard hat sich zwar dafür ausgesprochen, hier im Forum einzusteigen, hat das aber an eine wachsende Anzahl von Benutzern und Beiträge geknüpft, aber das ist für meinen Geschmack zu wenig.
Er wartet darauf, dass wir das Forum in die “Gewinnzone” bringen, um sich dann hier im Erfolg zu sonnen. Warum hilft er nicht von Anfang an mit, dass dieses Forum ein Erfolg wird? Ich hab nichts dagegen, wenn jemand noch in anderen Foren tätig ist, aber wenn jemand darauf brennt, irgendwo mitzumachen, sollte man etwas mehr Engagement zeigen.

Ja, mit dem derzeitigen Stand an Wissen, Diensten und Manpower ist das drin. OK, hast du da konkrete Vorstellungen?

Ja ich seh das ähnlich wie Lex, gerade im JF müssen wir vorsichtig sein weil ich bin mir sicher das die uns nicht gerade freundlich gesinnt sind :wink:
Aber so direkte Ideen wie und wo man Werbung machen könnte wüsste ich jetzt auch nicht.
Und aggressive Werbung machen indem man wild in fremden Foren wird und vielleicht noch einfach andere Leute anschreibt, davon bin ich nicht begeistert. Das ist dann für die Leute eher ein Grund nicht zu uns zu kommen oder würde einer von euch zu einer Firma gehen von der er Spammails bekommen hat? :wink:
Ich denke die beste Möglichkeit wird sein erstmal Freund/Bekannte zu überreden hier her zukommen und denen sagen das sie es wieder ihren sagen sollen usw.

Erstmal OT: Hab gerade die Funktion “Beitrag zum Zitieren auswählen” gefunden, sehr nobel, muss man schon sagen :smiley: .

Kein Problem, mach ich doch gern :stuck_out_tongue_winking_eye:

Kommt immer darauf an, wie man bei wem vorgeht (nicht dass ich jetzt wüsste wie man das goldrichtig macht, dazu fehlt mir einfach die Erfahrung). Du weißt ja sicherlich wie stev das JF “berühmt” gemacht hat … genau, durch Werbung bei Java-Core!

Ich weiß auch net, warum du jetzt den Schwerpunkt aufs JF legst, mir geht es um Werbung allgemein und nicht zwingend um Abwerbung. Es ist ja nicht so, dass sich alle Programmierer der Welt dort versammelt haben …

Dann ruft die aktuellen User hier mal dazu auf (oder habe ich das bis jetzt übersehen?). Aber sehr viel wird das nicht bringen (ich gehe jetzt einfach mal von mir als Beispiel aus):

Forumsignaturen und -profile:

Wo denn? In anderen Java-Foren? Wenn ich irgendwo eine Frage als Otto-Normal User habe, und bekomme sie von einem Mitglied beantwortet, dann bestätigt das nur meinen Glauben, dass diese Community gut ist und mir hilft. Was dann in der Signatur von meinem Helfer steht, interessiert mich reichlich wenig.

ICQ:

Also ich für meinen Teil habe keine einzige Person, die nicht entweder hier oder im JF aktiv ist und sich mit Java bzw. Programmierung allgemein beschäftigt, in meiner Kontaktliste. Kann mir auch kaum vorstellen, dass das bei anderen sehr viel anders ist!

Homepages:

Wenn jemand eine sehr gut besuchte Homepage, bzw. eine mittelmäßig gut besuchte Programmierer-Homepage hat, dann OK, aber ansonsten wird der Erfolg wohl nur minimal sein.

Linktausch:

Mit anderen Foren? Oder wie ist das zu verstehen?

siehe “Forumsignaturen und -profile:”

OK, und die wären z. B.? André Uhres könnte ich mir vorstellen, der ist recht angepisst über das plötzliche Abschaffen der “Eigene Dateien” Funktion oder AIArenal, der ist imho auch nicht mehr so 100pro Zufrieden im JF.

Werbemöglichkeiten gibt es doch einige! TV-Spots, Kinowerbung, … :stuck_out_tongue_winking_eye: . Nein Scherz, aber eine Möglichkeit ist wie gesagt, das gezielte Abwerben guter User, wobei sich hierbei dann die Fragen stellen “Wo kommen die Fragen her?” und “Warum sollte ein guter User das Forum wechseln?”. Andere Möglichkeiten wären dann z. B. sowas hier http://www.vbulletin-germany.com/forum/showthread.php?t=20251 oder attraktive Angebote nur für Mitglieder (ein ausführliches Einsteiger Tutorial oder ähnliches z. B.). Natürlich ist das mit Arbeit verbunden, aber ohne Fleiß kein Preis! Oder ihr könntet eure Aktivitäten auf größere Foren ausweiten, dort ist die Wahrscheinlichkeit wohl höher, dass jemand eine Signatur beachtet als im JF. Beispiele hierfür wären unter Anderem http://www.spotlight.de/ und http://www.wer-weiss-was.de/content/start.shtml . Etc., einfach mal ein bisschen kreativ sein :wink: .

Imho fixiert ihr euch auch irgendwie zu sehr auf das JF. Es können ja beide Foren erfolgreich nebeneinander bestehen. Gut, ihr kommt alle von Dort, aber es gibt auf der Welt noch viele andere Foren. Zumal sich diese Seite ja nicht nur auf Java konzentriert. Also macht auch mal ein bisschen Werbung in Richtung C, .NET, VB, … Nicht immer so einseitig :stuck_out_tongue_winking_eye: .

Mit “aggressiv” habe ich eigentlich eher daran gedacht, dass wir endlich mal ein bisschen mehr Werbung machen.

Also, was hätten wir denn da … Nein, Nein, Nein, der auch nicht, der schonmal gar nicht, Nein, Nein, Nein, … Tut mir leid, so viele Programmierer ha ich nicht in meinen Umkreis :frowning: .

Das sehe ich ähnlich…

Also ich weiß ja nicht, wie Eagle das sieht, aber ich lass mich gerne von euch beiden vom Gegenteil überzeugen.
Legt los!

[QUOTE=L-ectron-X]Also ich weiß ja nicht, wie Eagle das sieht, aber ich lass mich gerne von euch beiden vom Gegenteil überzeugen.
Legt los![/QUOTE]

Äh … und das heißt du erwartest was von Jango und mir :confused: ? Kann dir jetzt gerade nicht so ganz folgen, sorry!

Ungefähr so hab ich mir deine Reaktion auf meine Aufforderung schon vorgestellt…

Dann hätteste dir die Aufforderung auch sparen können …

Er meinte ihr sollt dann mal bisschen Werbung machen :wink:
Mein Problem ist durchs Studium hab ich gerade verdammt wenig Zeit, wenn ihr wollt könnt ihr gern bisschen Werbung machen solange sie nicht zu aufdringlich ist :wink:

Lieber L-ectron-X,
würdest du es auch mir erklären? Denn ich verstehe diesen, deinen Beitrag auch nicht…:confused:

Edit:

So, gewinnt man keine User - man verliert sie…

Werbung machen und Bekanntheitsgrad eines Forums erhöhen sollte eigentlich Aufgabe der Administration bzw. wenns gar nicht anders geht von Moderatoren, aber nicht von Stink normalen Usern sein.

Ich sags mal so, das hier ist nicht mein Forum, und ob ich nun Usern hier oder im Java-Forum helfe ist mir persönlich relativ egal (ja, prinzipiell ist es mir sogar egal, ob ich überhaupt irgendwo irgendwelchen Usern helfe oder nicht!). Ich habe nichts gegen das java-forum, dort gibt es sehr viel gute User, noch viel mehr wissbegierige “Frager” und Antworten auf so gut wie jedes erdenkliche Thema bezüglich Java.

Warum sollte ich dann also in ein Forum mit ca. 60 Usern von denen evtl. 10 aktiv sind wechseln, in dem ich auf Vorschläge mit saudummen Antworten von einem Admin abgespeist werde, in welchem ich als stinknormaler User dazu aufgefordert werde für dieses Forum Werbung zu machen - und zwar nicht so, wie ich es vorgeschlagen habe, sondern wie es die Administration gerne hätte? HALLO! AUFWACHEN! Wer was erreichen will (z. B. ein bekanntes Forum aufbauen), der sollte auch was dafür tun und nicht die drecksarbeit anderen Usern überlassen und sich dann im Ruhm sonnen! Da passt die Aussage von LeX auf der vorherigen Seite doch eigentlich ganz gut

Tja, wer hilft denn von euch mit, dass das Forum “ein Erfolg wird”? Nur durch eine gute Software und netten Features ist ein Forum kein Erfolg. Ein Forum lebt und stirbt mit seinen Usern!

Ich für meinen Teil habe die Zeit auch nicht mit dem Löffel gefressen (ab nächste Woche beginnen für mich erstmal für bisschen mehr als 2 Monate meine Abschlussprüfungen) und eigentlich auch keine Lust für ein Forum, mit dem ich eigentlich nichts weiter als mit jedem anderen Forum auch zu tun habe, Werbung zu machen und meine kostbare Zeit zu opfern. Denn nach dem Eindruck, den ich bisher von diesem Forum hier gewonnen habe, unterscheidet ihr euch vom Java-Forum nur in einer Sache:

Am Java-Forum wird offiziell nichts gearbeitet, bei euch wird einfach inoffiziell nichts gearbeitet! Und solang das hier nicht besser wird, habt ihr 10% aktive User weniger …

Null ich hab nicht von dir verlang das du Werbung machen sollst sondern gesagt wenn du willst, wenn du nicht willst ist es auch nicht schlimm kann ich auch verstehen weil es ist halt die Aufgabe der Admins/Mods dafür zu sorgen.
Bei mir ist nur das Problem, dass das Semester wieder angefangen hat und ich wieder sehr wenig Zeit hab, da bei mir das Studium immer Vorrang hat. Zumal wenn ich dieses Semester die Matheprüfung versau kann ich mein Studium vergessen, daher müssen einige Sachen zurückgestellt werden.

Wenn das Semster gerade wieder angefangen hat, warum hast du dich dann nicht davor darum gekümmert? Aber mir gehts eigentlich nicht primär um dich, du warst ja nur mehr oder weniger der Übersetzer. Was mich hier so verärgert hat, ist das Verhalten/Aussagen/Anforderungen von Lex.

Das soll jetzt nicht als Drohung oder ähnliches rüberkommen, aber ihr braucht vorallem am Anfang jeden User und könnt es euch eigentlich nicht erlauben die bereits bestehenden zu vergraulen. Und wenn ich als User wirlich produktive Vorschläge und Anregungen bringe, wie man für das Forum Werbung machen könnte (ich hab ja nie behauptet “Mehr User oder ich pack meine Sachen” oder sonst irgendetwas) und dann von einem ADMIN Sätze wie “Mach mal …” zu hören bekomme und auf eine Nachfrage (“Ja, was denn?”) nur einen schwachen Kommentar wie “War mir ja klar, dass du auf meinem Niveau nicht mitreten kannst” zurück bekomme, dann frag ich mich schon, was ich hier noch verloren habe. Wie Jango bereits sagte, mit sowas gewinnt man keine User, sondern verliert sie!

Und wenn dann noch von einem anderen Admin kommt “Ich hab keine Zeit, aber du könntest doch …” reichts irgendwann. Ich komm mir als User von Seiten der Administration - nicht nur wegen dieser Diskussion hier - total veräppelt vor. Und wenn Lex irgendein Problem mit mir haben sollte, warum auch immer, dann soll er mir das bitte persönlich sagen und nicht in dieser Form rumstänkern. Ich hab ne E-Mail-Adresse und ne ICQ-Nummer. Steht alles in meinem Profil, aber nicht auf diesem Weg. Das ist absoluter Kindergarten … und sowas muss ich mit meinem 19 Jahren zu einem Sagen, der sich als “Foren-Opi” bezeichnet …

Ja ich weiß diese Diskusion hier wirft nicht gerade ein gutes Licht auf uns, deshalb wird sowas hoffentlich auch nicht mehr vorkommen :wink:

Aber das mit der Werbung wurde in den letzten Tagen intern schon teilweise recht heftig diskutiert, könnte sein das Lex deshalb bisschen überreagiert hat. Weil da die Meinungen/Vorstellungen teilweise recht weit auseinander gehen.

Nochmal wegen der Zeit, bei mir stand von Anfang an fest, dass das Forum nur “nebenbei” betrieben wird. Es wird sich immer unter meinem Studium einordnen müssen, was ich hoffe auch verständlich ist, da wenn ich mein Studium versau ein recht großes Problem hab.
Aber es sollte eigentlich genug Admins hier geben, so dass dies nicht so sehr ins Gewicht fallen sollte, leider lassen da gerade ein paar stark nach, daher werden da einige auch nen kleinen Schupser bekommen :wink:

Dass das Studium vorrang hat ist natürlich verständlich. Aber wie gesagt, es gibt noch andere Admins, die keinen vernünftigen Grund angeben können, warum sie diesbezüglich untätig sind. Ich finde es in diesem Zusammenhang nur ein bisschen übertrieben zu behaupten, dass ihr die bessere Adminstration als das Java-Forum auf die Beine stellt …

[QUOTE=L-ectron-X]Wildcard hat sich zwar dafür ausgesprochen, hier im Forum einzusteigen, hat das aber an eine wachsende Anzahl von Benutzern und Beiträge geknüpft, aber das ist für meinen Geschmack zu wenig.
Er wartet darauf, dass wir das Forum in die “Gewinnzone” bringen, um sich dann hier im Erfolg zu sonnen. Warum hilft er nicht von Anfang an mit, dass dieses Forum ein Erfolg wird? Ich hab nichts dagegen, wenn jemand noch in anderen Foren tätig ist, aber wenn jemand darauf brennt, irgendwo mitzumachen, sollte man etwas mehr Engagement zeigen.[/QUOTE]
Dazu muss ich dann doch meinen Senf abgeben.

‘Im Erfolg sonnen’?
Ich profitiere von einem Forum nicht direkt (höchstens durch Erfahrungsaustausch mit anderen) und ‘sonne’ mich schon grundsätzlich nicht in ‘Ruhm’.

Der Grund warum ich es vorziehe mit meiner aktiven Beteiligung zu warten bis hier etwas leben einkehrt ist einfach:
Viele der aktiven Member der byte-welt sind Veteranen aus java-forum.org.
Das hat zur Folge das von Anfang an eine kompetente User-Basis zur Verfügung steht die locker mit den aufkommenden Fragen zurecht kommt.
Insofern sehe ich nicht welchen Vorteil man hier aus meiner Mitarbeit ziehen würde.

Deine Aussage hört sich für mich sehr danach an als warte ich nur darauf anderen den Erfolg zu stehlen sobald sich ein lohnendes Ziel bietet.
Diese Art der Formulierung halte ich in einer kostenlosen user-helfen-user Community für ungerechtfertigt.

Gruß

[QUOTE=L-ectron-X]
Wildcard hat sich zwar dafür ausgesprochen, hier im Forum einzusteigen, hat das aber an eine wachsende Anzahl von Benutzern und Beiträge geknüpft, aber das ist für meinen Geschmack zu wenig.
Er wartet darauf, dass wir das Forum in die “Gewinnzone” bringen, um sich dann hier im Erfolg zu sonnen. Warum hilft er nicht von Anfang an mit, dass dieses Forum ein Erfolg wird? Ich hab nichts dagegen, wenn jemand noch in anderen Foren tätig ist, aber wenn jemand darauf brennt, irgendwo mitzumachen, sollte man etwas mehr Engagement zeigen.[/QUOTE]

Also ich hab mal paar generelle Fragen:

  1. mit welchem Ziel wurde das Forum von wem gegründet? Kann das hier leider nirgends finden.

  2. wie sieht es mit der finanzierung aus? (Werbung = mehr User = mehr Kosten)

  3. was versteht man unter der “Gewinnzone”

und hey, ich habs schonmal irgendwo gesagt, ich helfe gerne auch organisatorisch mit (kann jedoch leider kein php). Ich finds sogar ne Ehrensache (sicher genauso wie Wildcard), helfen zu dürfen. Ihr müsst nur auf mich zurück kommen. Hinterherrennen werd ich nat niemand