Freu-Thread


#566

… Sim karte war ~5min nach meinem Post freigeschaltet :slight_smile:


#567

Nicht aktivierte SIM Karten werden nochmals geblockt wenn sie im Netz erscheinen, macht das aktivieren nicht einfacher/schneller wenn die Karte noch zusaetzlich geblockt wurde.


#568

Aber erscheinen wird se zwangsläufig so oder so. Ich muss ja zwischendurch als mal prüfen. Wobei es bei mir ja auch echt schnell passiert


#569

Es sind die kleinen Dinge - wie GitHub, das für #000036 (mit Code-Backticks) die zugehörige Farbe mit rendert :slight_smile:

image


#570

Gerade festgestellt, dass ich die Rechte habe meinen eigenen Titel anzupassen :stuck_out_tongue:


#571

:smiley: ich mag deinen Humor


#572

Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem eine neue Wohnung angeschaut. Einfach Perfekt:

  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Gästebad (brauchen wir nicht, aber man kann schön mit angeben xD)
  • 3 Zimmer
  • 84.9m²
  • Große Küche
  • Tiefgaragenstellplatz (und zwar kein scheiß Duplexer :slight_smile:).

Und heute kam die Zusage, dass wir die Wohnung bekommen :slight_smile:. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich mich auf die Wohnung freue (1.10. werden wir einziehen)


#573

Kauft ihr oder mietet?


#574

Unsere jetzige ist gekauft, die neue zur Miete.


#575

Hui spannend. Wie kommts? Alte doch nicht gepasst? Behaltet ihr die?


#576

Die alte ist eine Zwei-Zimmer-Wohnung und wir sind der Meinung ein 3tes Zimmer wäre gut. Entweder als Gästezimmer (z.B. Für unsre Nichte) oder wenn wir uns selber mal entschließen Kinder zu bekommen (was nett ist: das Wohnhaus hat wohl einen eigenen kleinen Kinderspielplatz).

Die alte Wohnung behalten wir. Es war klar, dass ich da die meiste Zeit nicht drin wohne. Die dient mehr als Altersvorsorge (und ich zahl noch 10 Jahre für ab). Dementsprechend werde ich die dann halt Vermieten. Mal schauen wie es dann im Rentenalter ausschaut. Ist gut zu wissen, dass man dann eine Wohnung hat die keine Miete kostet.


#577

Glückwunsch! Ich kauf gerade die Wohnung, in der ich seit vier Jahren wohne. Einiges kommt mir bekannt vor: 3 Zimmer, Gäste-WC (wenn auch kein Bad), Größe… und ja, es ist praktisch, im Rentenalter dann eine Wohnung zu haben, die keine Kaltmiete kostet.


#578

Ich finde Eigentum extrem wichtig. Garnicht mal weils insg. wirklich günstiger ist. Bei uns wird z.B. lustig die Grundsteuer erhöht und du kannst nichts machen. Reperaturen gehen voll auf die eigenen Kosten. Aber das Gefühl, einfach etwas zu haben, was einem gehört ist unbezahlbar.


#579

Ups, da war ich zu euphorisch. Nein ist nur ein Gästewc und ein normales Bad. (Bad wäre auch bei der größe etwas übertrieben. Halte schon das WC für nice-2-have [zumindest solange man nur zu zweit drin wohnt]).

Das ist natürlich auch toll - aber mir geht’s hauptsächlich um die Altersvorsorge. Und zum anderen, weil ich mit 40 ein zusätzlich nettes Nebeneinkommen hab. Wobei man ja auch noch den Kredit beachten muss, da verschwindet ja auf einmal auch eine größere Belastung.


#580

Ja, das ist tatsächlich so.

(Oder war das Wortspiel hier gar nicht beabsichtigt? :smiley: )

Was vielleicht einer der Gründe ist, warum die Wohung bezahlbar ist :speak_no_evil:


#581

Hab gerade die Bestätigung bekommen, ich gebe einen Vortrag auf dem JavaLand 2019.

bye
TT


#582

Heute bekommen wir die Schlüssel für unsere neue Wohnung. Meine Wohnung hab ich mittlerweile erfolgreich vermietet. Nachdem wir über viel Hickhack doch noch einen Sprinter bekommen haben können wir übers Wochende umziehen und müssen halt bis mind. 8.10 halt noch ohne Küche auskommen. Aber das geht schon (haben ja ne Mikrowelle ^^). Und so richtig freu ich mich schon drauf - wenn alles erledigt ist :slight_smile:


#583

6 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Küchenphilosophie-Thread


#584

Die schweren Sachen sind alle in der neuen Wohnung. Wooohooo. Wär ich nicht so am arsch und hätten wir nicht trotzdem noch haufenweise Kartons zum ausräumen + Kleinkram in der alten Wohnung könnte ich mich sogar richtig entspannt drüber freuen ^^.


Aber was ich richtig krass finde. Wir haben hier schon unser Internet. Nachdem ich freitags UnityMedia am liebsten ne Bombe ins HQ reingeschmissen hätte (5x angerufen, dem Roboter gesagt was ich will und dann in der Warteschleife aufgelegt zu bekommen ist einfach assi -.-), ging es gestern erstaunlich schnell. Ein Anruf, direkt durch gekommen und als Antwort kam: Einfach die Fritz Box in der neuen Wohnung anschließen. Die macht alles von alleine. Das dann auch abends gemacht und siehe da: wir hatten direkt Internet. Danach dann die Alexa rausgekramt und die Helfer konnten Musik drüber hören :stuck_out_tongue:


#585

Ich hab jetzt auch Alexa. :joy: :slightly_smiling_face: