Freu-Thread


#586

Alter ist das ein geiler morgen. Freundin hat mir heute morgen noch ein Frühstückspaket gemacht (Qunioa, Wurst und Schokobrötchen). Dazu schön ne Folge House of Cards. Hier auf arbeit gibt es kostenloses Müsli und mal wieder die gute Sorte … seit ich wach bin, bin ich also praktisch nur am essen


#587

Die Folge guckst du zu Hause, unterwegs oder im Büro beim Müslifuttern? :smiley:

Klingt aber auf jeden Fall entspannt.


#588

Nein, die Folge schaue ich schon natürlich daheim auf der Couch. Hier im Büro nerven dich dann doch mal öfters die Kollegen dabei (ich find sowas unhöflich :smiley: )


#589

Du kannst vor dem arbeiten noch entspannen ??? So mit frühstucken und fernsehen ?


#590

Ja. Mein morgen ist mehr als gechillt. Ich wohn aber halt auch nur 10min (zu Fuß!) von der Arbeit entfernt. Da ist es absolut kein Problem nochmal ne Stunde auf der Couch zu verbringen. Als ich noch 45min mitm Auto (bei guter Verkehrslage) hatte sah das auch anders aus. Da war das Ziel so früh wie möglich hinterm Steuer zu sitzen um hoffentlich noch vorm Stau über die Rhein-Brücke zu sein (was natürlich so gut wie NIE geklappt hat ^^).


#591

Ich wäre morgens gar nicht fähig dazu :smiley:


#592

7 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Maus+Tastatur


#593

Seit Jahren bin ich mal wieder im Besitz eines Druckers. Und seit Dekaden einem der auch tatsächlich druckt (zumindest noch). Hab Ihn heute gekauft und es war tatsächlich mal keine Qual und sehr Straight Forward das Ding einzurichten. Und da er im Netzwerk hängt haben wir jetzt alle Geräte schon mit verbunden :slight_smile:.


#594

Seit gestern hab ich endlich lvl 25 in Overwatch und darf gewertete Spiele spielen … ENDLICH.


#595

Hast du dafür überhaupt Zeit , wegen Industry City? :face_with_hand_over_mouth:


#596

Ja, weil der Zeitfresser ist eigentlich gerade eher Heroes of the Storm. Deswegen kommt gerade IC eher etwas zu kurz. Overwatch ist zum “Kopf ausschalten” da. Da park ich abends meinen Arsch schön neber meiner Freundin auf der Couch und die freut sich jedes mal wie ein Schnitzel wenn ich das Highlight vom Spiel bin … also nicht wenn ich ausgezeichnet werde, sondern wenn ein anderer ausgezeichnet wird und man sieht wie er mich gerade abgeknallt hat :face_with_head_bandage:.


#597

Und wenn man sieht wie du jemanden abknallst, freut sie sich nicht? :zipper_mouth_face:


#598

Doch schon - etwas. Aber sie findet es witziger wenn ich das Opfer bin. Meistens läuft es auch in den Spielen so: entweder man sieht wie ich jemanden abknall oder wie ich abgeknallt werde. Und bei letzterem kommt dann auch oft der Satz “Haha, aber immerhin schaffst du es jedes mal in die Highlights”.


#599

Finde ich sehr überstüzend von ihr :smiley:

Aber BTT:
Hab heute Morgen ein Problem, wo ich gestern keine richtige Idee hatte gelöst indem ich eine Zeile kopiert habe bzw woanders hingesetzt habe :smiley:


#600

Gerade der Teil was Unity angeht klingt seeeehr interessant :slight_smile:.


#601

Hab einen neues Laptop Macbook von der Firma bekommen, 32GB Ram + 6 Cores :heart_eyes:


#602

Hast du das hier mitm Frust-Thread verwechselt :wink: ?


#603

Na endlich muss man sich nicht mehr entscheiden: Hyper-V oder VirtualBox.


#604

besser als Windows (bada-bumm) - aber 32GB und 6 kerne sind schon was sinnvolles - kann man VirtualBox laufen lassen um sich mit Windows zu quälen (bumm-bumm-tzzzz)

Ich hatte mal vor Jahren auch Hyper-V ausprobiert und mir regelmäßig meine Windows-Installation (warum auch immer). Inzwischen stellt sich mir nicht mehr die Frage - Hyper-V gibt es nicht für Linux.

Positiv: Verzeichnisse könne nun direkt als Laufwerke eingebunden werden (alte Lösung via BAT: subst P: E:\Projekte)
Negativ: es sind noch immer Netzwerk-Laufwerke (doof für C# & Admin-Rechte & so)


#605

Das einzige was am Mac besser ist, ist das Multitasking - aber ich würde mal behaupten, dass haben wir nicht Apple zu verdanken :wink: . (Wegen dem Multitasking hab ich mir mitlerweile schon öfters überlegt auf Arbeit zu Linux zu wechseln).

Privat kommt es leider nicht in Frage. Zum einen wegen der Spiele - zum anderen weil es Unity3D nicht für Linux gibt.

Irgendwie scheint mir der Satz noch nicht ganz fertig zu sein :wink: