Witzecke

#1814
2 Likes

#1815

Irgendwie passt es sonst nirgendwo hin. Aber hier kann man mal sehen, was ich vor 20 Jahren für einen Scheiß gemacht hab:

Geht’s noch schlimmer? Ja! :sunglasses:

Jupp. Ich hab’ ein Mandelbrot-Fraktal mit JavaScript berechnet, und die Pixel durch 64 verschieden helle JPGs repräsentiert. Wir hatten ja nix damals :older_man:

Warum? Keine Ahnung. Ich bin da gerade in

D:\Backup Older\oldMirror\Win98 Desktop und Anwendungsdaten\Desktop no studium\web\old\old_site\site\progs\java\onlinefractal

drüber gestolpert. Das Verzeichnis heißt wirklich so! Und bevor jemand “Sakrileg!” schreit, weil da “java” im Pfad steht: Das ganze war nur ein Abkömmling von “FractalApplet3D”, und das war Java. Manche Sachen waren wohl absehbar - siehe Cursor:

Fraktale fand ich damals toll:

aber das ist jetzt schon nicht mehr witzig…

0 Likes

#1816

Gutes Backup-Konzept :wink:

0 Likes

#1817

Ähhh… Findest du, dass die Witzecke eines Forums als Backup-System von großem Selbstbewusstsein zeugt? :smiley:

(Moment… JAA! Weil einem auf die Art selbst bewusst wurde, was man für einen Blödsinn verzapft hat. :smiley: )

0 Likes

#1818

@Spacerat Das verstehst du nicht. Das ist ganz modern. Das nennt sich “Distributed Cloud Storage®” :smiley: (Vermutlich bezog sich das nur auf den Dateipfad. Backups haben bei mir das Matrjoschka-Prinzip: Jede neue Platte ist groß genug, um darin die alte im Verzeichnis C:\previousHD unterzubringen :smiley: )

0 Likes

#1819

Naja…
Zumindest versteh’ ich es auf die Art immer besser. :smiley:

0 Likes

#1820

Bei der Anstalt weiß ich nie ob das in die Witzecke kommt oder unter schwarzem Humor, aber bitte:

und wem bis zum Ende noch nicht das Lachen im Hals stecken geblieben ist, dem empfehle ich den zweiten Teil in der ZDF Mediathek, da geht es dann erst richtig los (ab Minute 39:00):

2 Likes

#1821

Wahrscheinlich wäre es billiger und sicherer gewesen, stattdessen die Stadt anzuheben…

1 Like

#1822

Hmja, nicht sooo lustig, muss aber hier her:

1 Like

#1823

Ach das wird schon lustig… wenn man es bei nerdigen Frauen live ausprobiert…
Warnung vor tieffliegenden Einmachgläsern. :smile:

1 Like

#1824

3 Likes

Tagebuch: Tower Defense
#1825

Unheimlich, wie akkurat das ist :scream:

0 Likes

#1826

Die Briten bunkern nicht nur Lebensmittel, sondern auch Medikamente wie Viagra. Ein sicheres Zeichen, dass ein harter Brexit bevorsteht…

(Konnte ich heute einem waliser Kollegen, der aber in Berlin lebt, erzählen)

2 Likes

#1829

Wikipedia ist offline. :sunglasses:

0 Likes

#1830

Ich habe einen Java-Champion getrollt (im Java Specialist Slack), und alle haben mitgemacht:

Heinz Kabutz: Rule for a hash funtion: the number should be as unique as possible, whilst also being as small as possible
Landei: I think 1 is a very unique number
Jan Vladimir Mostert: one is also dividable by itself and 1
Jesper Udby: And small… The smallest integer above zero…
Peter Eltgroth: “1 is the loneliest number.“
Jan Vladimir Mostert: its square and square root is also the same
Heinz Kabutz: LOL - yeah as in “perfect hash code”

1 Like

#1832
1 Like

#1833

Das ist nicht wirklich “witzig”. Teilweise “amüsant dargestellt”, aber … … … … … OK, solange es hier im Forum keinen Bereich “Lebenshilfe” gibt, passt es wohl am ehesten hier her :wink:

0 Likes

#1834

Ich finde es am witzigsten, wie er dabei ein ernstes Gesicht machen kann…

0 Likes

#1835

Schaut mal bei StackOverflow vorbei.

0 Likes

#1836

Das war schon gestern so. Ich war erstmal sehr stark verwundert als ich drauf über google gekommen bin. Hab die URL gecheckt, meine Brille geputzt und nochmal die URL gecheckt. Gedacht WTF? Dann StackOverflow manuell angesurft und mich gewundert das ich nichts sehe. Mal ein Thema angeklickt und dann hat sich die Verwirrung gelegt.

… also ich für meinen Teil finds besser als vorher. Wir hatten schon geile Ideen gehabt damals in den 90ern :smiley:.

0 Likes