Wochenende!


#12470

Antwortet doch mal. :disappointed_relieved:

Also in den Sicherheits"hinweisen" und in den Aktivitäten steht nix.

Aber es ist komisch, dass ich diese Mail nicht als Phishingversuch melden kann - dh, i-wer muss den Absender mal getestet habn. (vielleicht)


Ok, zurück zum eigentlichen Thema… “Knechte” natürlich kein schöner Begriff. Ich weiß auch über die wertvolle Arbeit im “medizinischen Part” Bescheid. Ich weiß auch, dass heute wichtige OPs usw, ohne medizinische Behandlung nippeln wahrscheinlich viele sofort ab. Ich weiß auch, dass sich jemand um die Hochöfen kümmern muss, ist nur allzu verständlich.

Ich wollte damit nur sagen, dass der überwiegende Teil der Firmen heute einen Brückentag einlegt. :blush: … und man sich auch mal freuen darf.

Edit: Achso, wir sind in der außergewöhnlichen Gesamtsituation, die sich aus dem Zusammentreffen bestimmter Umstände ergibt, dass viele bis zu 5 Tage am Stück frei habn - (weil einige das noch nicht wussten).


#12471

Pünktlich zu Halloween haben wir ein Gerippe in unserem Garten aufgestellt.


#12472

Macht ihr da jetzt eine Kürbisverkleidung drum herum wie im Europapark oder was wird das?


#12473

Nein, nur ein gewöhnliches Garten-Iglu. Aber vielleicht spukt es ja drin wegen des Aufbau-Termins :ghost:


#12475

Moin, möchte kein extra Thema, weil es vielleicht mit ja/nein beantwortet werden kann. Ist es möglich, mit OpenShift Online oc(.exe) local source files (node js app) upzuloaden, ohne ein (öffentliches) git repository, (und das alles unter Win 10); oder wird IMMER ein (öffentliches) git repository verlangt? - Wenn nein, welche Alternative würdet ihr vorschlagen? Also ich suche nach so etwas wie local continuous integration… :thinking:


#12476

Nein, man braucht natürlich nicht immer ein öffentliches Repository.

Alternativen gibt es wie Sand am Meer. Jenkins, GitLab, Travis


#12477

Webseite ist inzwischen fertig :blush: interessiert sich jemand für? Dann kann ich den Link verlinken…

Moin, der Link zur Seite ist hier http://bit.ly/2z6iYyN .
Beschreibung: Zu sehen ist das Morsealphabet im Binärbaum. Mit dem Mausrad könnt ihr hineinzoomen und mit der Maus könnt ihr es verschieben. Die Verbindungen sind beschriftet (wenn auch sehr klein), wenn man nach links geht, ist das ein ., wenn man nach rechts geht, ist das ein -. Die Knoten sind auch beschriftet, und zwar: Morsezeichen(Buchstabe), Morsecode und Schwierigkeit, diesen Buchstaben zu morsen! Wenn als Buchstabe ein kleines x steht, bedeutet das, nicht belegt.
So jetzt auch die Sache, warum das so lange gedauert hat, wer zB das S und das O vertauschen möchte, ruft einfach
/xxTEMNAISGKDWRUOxxQZYCXBJPxLxFVH09x8xxx7xxxxxxx61xxxxxxx2xxx3x45
auf (bitte nicht wundern, man muss den Baum von rechts nach links aufschreiben). Wer zudem die Knoten verschieben möchte, der ruft einfach
/xxTEMNAISGKDWRUOxxQZYCXBJPxLxFVH09x8xxx7xxxxxxx61xxxxxxx2xxx3x45/true oder
/a/true
auf. Ein kleines x steht dabei für, nicht belegt. Die Schwiergkeit war, dass der Quellcode der Seite nicht sichtbar ist (also die dahinterstehende Logik), und sowohl serverseitig wie auch clientseitig gerendert wird. Achja, fast vergessen, damit man etwas sieht, darf JavaScript nicht deaktiviert sein. :wink:


#12478

Hoi Hoi,
gibts was neues oder ist alles beim alten ?


#12479

Ich muss noch etwas dazu sagen, bei älteren Aufzeichnungen findet man die Dot’s links und die Dash’s rechts. Als ich gestern mit der Entwicklung anfing, hatte ich mich zunächst daran orientiert. Es ist kein großer aufwand, das zu switchen.

Außerdem hab ich jetzt die horizontalen Abstände verkleinert, so dass der horizontale Platz optimal genutzt werden kann (Änderung 1).

Für Fehler"hinweise" (ich hab ne 404 gefunden…) oder Verbesserungs"ideen" (ich will nen download Button…) bin ich immer offen.


#12480

@CyborgBeta
Die Beschriftungen sind schon sehr klein. Hätte die fast nicht gesehen ohne deinen Hinweis.

@Rest Hat sich hier wer mal mit Android und Renderscript beschäftigt? Bei Stackoverflow kriege ich leider keine Antwort auf meine Frage und ich schätze die Chancen hier auch mal als sehr gering ein (?).


#12482

Wo kann ich etwas über die im Diagramm verwendete Notation lesen??


#12483

hab jetzt ein Form hinzugefügt… (Änderung 2)

Das erste Zeichen ist der zu morsende Buchstabe; der zweite Teil ist der Morsecode, . ist Dot und - ist Dash/Dah; der dritte Teil gibt an, wie schwierig es ist, dieses Zeichen/ diesen Buchstaben zu morsen!


#12484

@CyborgBeta du beziehst dich auf das hier? Oder woher kommen die Schwierigkeitsgrade?


#12485

Ich glaube, der Link ist hier nicht erlaubt/ unerwünscht… Mods, eingreifen. :wink:
Ich denke, ich mache ein eigenes Projects unter https://forum.byte-welt.net/c/byte-welt-projekte-projects/allgemeines-zu-projekten-generals auf, das stört ja hier. :slight_smile:


#12486

Push es einfach nach gitlab mit einer ordentlichen Beschreibung,haste mehr von.


#12487

@CyborgBeta ich glaub nur umgekehrt wird zensiert… ansonsten kann ich nur @Marcinek zustimmen mach was auf gitlab, hast mehr davon.


#12489

Liebes Team, wieso habt ihr dem cyborg eine waffe gegeben womit er den ganzen fluss hier zerstören kann :frowning:
:expressionless:
Jeder zweite post ist vom autor zurückgezogen … ich weiß doch gar nicht mehr worum es hier geht :


#12490

Für CB sollte es hier eine eigene Userkategorie geben mit angepassten Regelungen geben :stuck_out_tongue_winking_eye:


#12491

Es ist besser, das in einer eigenen Kategorie/Thema zu habn und dort zu diskutieren. Und auf # 12458 hatte gar keiner geantwortet, demzufolge empfand ich selber das als störend.

Die zwei zum jetzigen Zeitpunkt als zurückgezogen markierte Beiträge könnten sogar unmittelbar gelöscht werden.

Zukünftig werde ich keinerlei Beiträge mehr zurückziehen. Lieber: zweimal überlegen vorher was man schreibt.

Ich bitte die Umstände zu entschuldigen. Ich wünsche einen supi Tag. :slight_smile:


#12492

Kennt ihr noch den Troll aus dem Java-Forum, der dieses komische “Grüne” Programm schreiben wollte… Habe hier ein deja vu.