Begrüßungsbeitrag


#1

Kürzlich habe ich bemerkt, dass man als Unregistrierter immer zuerst Welcome to Byte-Welt zu sehen bekommt (oben rechts angepinnt).

Im Moment ist dieser Begrüßungsbeitrag ziemlich kaputt. Dort steht noch der halbe Text von Discourse drin.

Ich wollte ihn gerade ändern, in das hier:

=======================================================

(English version below)


Byte-Welt ist ein kostenloses, werbefreies Portal für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, die sich mit der Softwareprogrammierung beschäftigen. Eine freundliche, aus vielen Experten bestehende Community, unterstützt Dich hier mit Herz und Leidenschaft bei der Lösung von Problemen mit der Programmierung in verschiedenen Programmiersprachen.


Byte-Welt is an ad-free portal for newbie-, advanced and professional software developers. A friendly community with many experts will support you in solving programming tasks in different programming languages.

Byte-Welt also hosts support forums for different open source projects. You may want to jump directly to the project support forums category.

In any case, please read the FAQ about the guidelines of our forum.

=======================================================

aber irgendwie beharrt er darauf, dass ich dem dabei eine “Kategorie” zuweise - ich wüßte aber nicht, welche :confused: @eagleeye oder @L-ectron-X : Kann man den auch ändern, ohne ihm eine Kategorie zu geben?

Ansonsten gabe es einige “Test”-Antworten auf diesen Beitrag, die ich gerade mal nach Testantworten aus den Begrüßungsbeitrag verschoben habe.


Sollte in dem Begrüßungsbeitrag noch irgendwas erwähnt werden? Ich finde, man sollte noch erwähnen, wie man sich registriert und wie man Schreibrechte bekommt (nämlich durch “10 Minuten aktiv lesen” oder so).

Damit verwandt ist auch die Frage, ob wir nicht einen Gast-Account einrichten wollen, aber das kann ggf. getrennt hiervon besprochen werden.


#2

ich hab gerade einfach deinen Text reinkopiert und das ging


#3

Bitte nehmt das noch mit auf: Durch 10 Minuten auf einer Seite verweilen (lesen…), erlangt man komplette Schreibrechte, da sonst die Hürden für viele zum Schreiben einfach zu hoch sind, und sie nicht mit besseren Wissen annehmen, sie dürften hier nicht schreiben.


Ansonsten finde ich es gelungen. :clap:

Ich hoffe auf viele neue Gesichter. :slight_smile:


#4

Ja, grob sowas vielleicht

======================================

(English version below)


Byte-Welt ist ein kostenloses, werbefreies Portal für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, die sich mit der Softwareprogrammierung beschäftigen. Eine freundliche, aus vielen Experten bestehende Community, unterstützt Dich hier mit Herz und Leidenschaft bei der Lösung von Problemen mit der Programmierung in verschiedenen Programmiersprachen.

Um teilzunehmen, registriere dich einfach, indem du oben rechts auf den Button “Registrieren” klickst. Nach der Regstrierung kannst du dich im Forum umsehen und vorhandene Threads und Beiträge lesen. Nach einer aktiven Lesezeit von 10 Minuten (oder durch das Lesen von 5 Threads oder 30 Beiträgen) bekommst du automatisch Schreibrechte, und kannst eigene Beiträge verfassen.


English version:

Byte-Welt is an ad-free portal for newbie-, advanced and professional software developers. A friendly community with many experts will support you in solving programming tasks in different programming languages.

Byte-Welt also hosts support forums for different open source projects. You may want to jump directly to the project support forums category.

In order to participate, just register by clicking the “Registrieren” button in the upper right. After the registration, you may browse the forum and read existing threads. After an active reading time of 10 minutes (or by reading 5 threads or 30 posts) you automatically receive the permission to create own posts.

In any case, please read the FAQ about the guidelines of our forum.

======================================

(Bin mir gerade nicht sicher - laut https://meta.discourse.org/t/what-do-user-trust-levels-do/4924 sollte man direkt Beitäge schreiben können, meine mich aber von den ersten Tests damals zu erinnern, dass man diese “aktive Lesezeit” wirklich braucht)

Ansonsten hab’ ich gerade nochmal probiert, den Beitrag direkt zu editieren, aber er beharrt auf einer Kategorie… :confused:


#5

Ja bitte, nehmt das mit auf. :slight_smile: :slight_smile: Vielleicht muss das wieder Eagle machen.


#6

komisch komisch, ich habs aktualisiert.
Da ich auch nicht immer zuverlässig die Mails bekomme wenn wer antwortet am besten immer mit @ machen :wink:


#7

Die ganzen “About the…” Beiträge, z.B.




könnten ja auch mal mit etwas “echtem” gefüllt werden. Die sieht man sogar als registrierter, wenn man zum ersten Mal die Kategorie besucht!

Ich gehe davon aus, dass die alle auf Deutsch sein könnten. (Englisch ist ja hauptsächlich für den “Welcome to Byte-Welt”-Beitrag und die Supportforen wichtig). Und ich denke, dass eine sehr kurze Beschreibung ausreichen wird - also im wesentlichen die Überschriften, die die Kategorien früher hatten, und die man aus sowas wie https://web.archive.org/web/20160921105904/http://forum.byte-welt.net:80/ noch (unformatiert) erahnen kann.

Falls nichts dagegen spricht, würde ich dort mal jeweils was reinschreiben. Natürlich nicht auf einen Schlag für alle Kategorien - das sind ja recht viele - aber zumindest mal für die Top-Level-Kategorien. Wenn noch jemand über solche Beiträge stolpert, einfach ausfüllen, oder hier erwähnen (verlinken), damit man da was reinschreiben kann.


#8

Huhu, bin neu. Wollte mich eigentlich irgendwo vorstellen, aber hab kein Thread dazu gefunden und bin jetzt auf diesen hier gestoßen. Nein, meine Vorstellung soll hier nicht rein. Wollte nur anmerken, dass ich dieses Tutorial vom @discobot gemacht habe und da ist eine Stelle in dem Tutorial, wo der Text noch teilweise in Englisch ist und zwar dort, wo man so ein Einhorn-Bild geschickt bekommt.

Wusste sonst net wohin damit, sorry :slight_smile:


Wochenende!
#9

Hallo! Um herauszufinden, was ich kann, schreibe @discobot Hilfe anzeigen.


#10

@discobot Hilfe anzeigen.


#11

Ich weiß derzeit, wie man die folgenden Dinge macht:

`@discobot starte neuer Benutzer

Startet eine der folgenden interaktiven Tutorials: neuer Benutzer, erfahrener Benutzer.

@discobot würfeln 2d6

:game_die: 3, 6

@discobot Zitat

:left_speech_bubble: Wie angenehm ist es doch, freundlich zu sein! Ein gutes Wort entschlüpft wie ein wohliger Seufzer. — Bertolt Brecht

@discobot Vorhersage

:crystal_ball: Darauf kannst du dich verlassen


#12

@discobot würfeln 10000d6


#13

Ich habe nur 20 Würfel. Beschämend, ich weiß!

:game_die: 4, 3, 1, 4, 2, 4, 2, 5, 5, 4, 2, 5, 5, 3, 6, 5, 4, 2, 2, 5


#14

@discobot Zitat


#15

:left_speech_bubble: Gut ist man nur bedient, wenn man sich selbst bedient. — Charles-Guillaume Étienne


#16

@discobot Vorhersage


#17

:crystal_ball: Wie ich es sehe, ja


#18

@discobot Lass wieder Ruhe einkehren.


#19

@discobot Suche “Ich bin neu hier im Forum”

E: Das hat nicht funktioniert, also:


#20

@Oniken Ja, einen “offiziellen Vorstellungs-Thread” gibt es so gesehen nicht, aber Hallo Leute, bin neu hier! ist inzwischen angepinnt und hat sich zu so einer Art Vorstellungs-Thread entwickelt. Ansonsten kann natürlich jeder Benutzer seinen eigenen Vorstellungsthread erstellen - es wäre schön, wenn die Vielzahl dieser potentiellen Threads irgendwann zum Problem würde :wink:

Dieser discobot mit Benutzernummer “-2” ist mir kürzlich auch aufgefallen. Auch wenn ich noch nicht in aller Tiefe nachvollzogen habe, was der kann und macht, ist es eine interessante Idee, die die Discourse-Leute sich da ausgedacht haben.

Dieses Tutorial muss man sich mal ansehen (Erscheint das automatisch für neu Registrierte? - ich wüßte gerade nicht, wo der Text dafür abgelegt sein könnte :flushed: )