Frust-Thread

War ich wohl schlauer :slight_smile: Bin gleich zuhause geblieben.

Jo, heute Mal frei genommen…Leider muss ich trotzdem was tun :confused:

Kann das nicht bis morgen warten? Kannst dir ja für Frei nehmen. :smile:

Geht mir heute genauso. Kriege trotz Urlaub heute morgen erstmal noch nachfragen und nachmittags steht noch eine Telko an :angry:

Den Urlaubstag würde ich zurück fordern. Allerdings wäre ich an deiner Stelle im Urlaub auch nicht erreichbar.

Scheiß Werbung. Eben bei Lieferheld bestellt, parallel dazu läuft Werbung dafür im Fernsehen. Gerade als ich die Bestellung abschick sagen die was von 5€ Gutscheincode…

Tolles CI bei einem Konzern. Da darf man fast täglich Tickets aufmachen weil entweder die Bamboo Webapplikation down ist oder die Remote Build Server nicht erreichbar sind und damit dann auch kein Build stattfindet. :tired_face:

Desweiteren könnte ich im Strahl kotzen wenn man Kaufsoftware customizen muss, die noch aktiv weiterentwickelt wird aber dann nur uralt Bibliotheken drin sind (Spring 1.2 usw.) die nicht ausgetauscht werden dürfen da sonst der Support flöten geht. Das Tool ist im Gartner Magic Quadrant für Identity Governance drin.

1 Like
            } catch (Exception ex) {
                System.out.println(ex);
            }
        } catch (Exception ex) {
            System.out.println(ex);
        }
    });
} catch (Exception ex) {
    System.out.println(ex);
}

Das ist eigentlich unter meiner Würde. Leider kann ich das Wort aber nur verwenden in dem Satz: “Für Geld würde ich mich sogar mit sowas beschäftigen” …

Neues Handy (ein paar Monate alt) und jetzt hat es ein Kratzer der tolle Regenbogeneffekte an der Stelle erzeugt (am besten zu sehen wenn was weißes an der Stelle ist.
Jetzt hoffe ich nur, dass es nicht bis ins Display ging, sondern nur die Folie erwischt hat (auch wenn ich da keine große Hoffnung habe)

7 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Paketversand

Spaß mit Recruitern:

Hallo Daniel,

ich bin derzeit Teil der ???-Familie und gemeinsam sind wir auf der Suche nach einem JAVA Backend Entwickler mit einem agilen Mindset für unser Büro in ???.

Daher frage ich Dich:
• Interessierst Du Dich für Microservice-Architekturen sowie Schnittstellenprogrammierung?
• Sind Springframework, AWS und/ oder Oracle keine Fremdwörter für Dich?
• Arbeitest Du gern in einem Team, welches dank flacher Hierarchien, einer offenen Feedbackkultur und gemeinsamer Aktivitäten und Events einen starken Zusammenhalt bietet?
• Legst Du viel Wert auf Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung?

Daniel, da Du diese Fragen ganz klar mit JA beantwortest, freue ich mich auf 2 Terminvorschläge und Deine Telefonnummer, um die Stelle ganz unverbindlich in einem ersten Gespräch zu besprechen.
Ich freue mich auf Dein Feedback und ich wünsche Dir einen schönen Tag.

(Hervorhebung von mir)

Wie frech ist das denn? Die Dame kennt also meine Antwort (*), und gibt mir gleich noch alternativlose Handlungsanweisungen. Bin ich da zu empfindlich? Oder ist das schlicht und einfach anmaßend und übergriffig?

*) obwohl mein Profil auf “nicht Suchen” steht.

ist das Duzen, Vorname-Anrede üblich?

selbst wenn, kann man die Sätze auch etwas allgemeiner zusammenstellen,
in praktisch jeder Zeile Name, Du, Dich, Dein, Dir, das würde mir negativ aufstoßen, Großschreibung kommt dem nicht entgegen…

Typisch Vertriebler. Ein guter sagt dir tatsächlich was du tun sollst und du glaubst du willst es. Mein bester Kumpel war Mal von der Sorte und hat uns damit z.B. mal einen Proberraum für die alte Band besorgt, welcher eigentlich kurz vorher vergeben wurde. Er hat sich nicht abwimmeln lassen, dem Vermieter gesagt er komme jetzt vorbei und unterschreibe den Vertrag einfach - was ja für alle Beteiligten am unkompliziertesten wäre. Wir gesagt. Hat funktioniert.

Nur haben das zum Glück nicht alle drauf so wie er.

1 Like

Da habe ich auch am Anfang gedacht “wo haben wir denn schon zusammen Schweine gehütet”, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Im Endeffekt ist es mir wichtiger, ob sich der Recruiter wenigstens ein bisschen Mühe gegeben hat.

Im aktuellen Beispiel hat die Dame aber meiner Meinung nach eine rote Linie überschritten. Das habe ich auch sehr deutlich gemacht. Interessanterweise kam die Antwort dann in der Höflichkeitsform, allerdings beschränkte sich die Reaktion auf meine Beschwerde auf “Vielen Dank für Ihr Feedback.”

Viele Menschen moegen es wenn man ihnen sagt was sie tun sollten, macht es wirklich einfacher :wink:
Das ist IMHO aenhlich wie bei den Prinzen aus Nigeria, die emails sind schon so formuliert dass fast nur sichere Kandidaten reinfallen/antworten.

@Landei muss natuerlich wieder aus der Rolle fallen :wink:

Hehe… finde ich witzig dass du geanwortet hast um dich zu beschweren, muss die wohl verwirrt haben.

Ich hab das auch Mal jemandem klargemacht. Wenn mich jemand anschreibt, der locker 10 Jahre jünger ist und auf guten Kumpel macht, antworte ich nicht bzw. sage meine Meinung. Das kam aber bei weniger als 10% vor.

Lieg da mit leichtem Sonnenbrand und der Animateur überredet mich geschickt für Wasserball:
Er: Wasserball?
Ich: jo. Warum nicht.

Ergebnis. Ich seh jetzt aus wie ein Engländer. Kompletter Oberkörper ist einfach nur rot :tired_face: - hätte ich das mal besser gelassen

1 Like

Jo, Sonnencreme ist schon eine feine Erfindung.

1 Like

Schon. Aber hab die halt etwas zu selten genutzt gehabt :frowning:

:hot_face: währe wohl das richtige Smilie gewesen.